Kur­se für Schü­le­rin­nen und Schü­ler

Neben Fortbildungen für Lehrkräfte der Musik- und Kunstschulen richtet der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg auch regelmäßig Kurse für Schülerinnen und Schüler aus. Hier musizieren sie gemeinsam mit anderen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften aus ihrem Instrumentalfach, erhalten neue Impulse durch spannende Dozierende und präsentieren die Kursergebnisse in kleinen Abschlusskonzerten. Regelmäßige Angebote sind beispielsweise der Herbstkurs für Alte Musik in Kooperation mit der Musikakademie Rheinsberg oder die Potsdamer Cellotage. Darüber hinaus gibt es Kurse für fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler an der Violine sowie ein Flötenfestival.

Die Kurse für Schülerinnen und Schüler werden gemeinsam mit den Musikschulen vor Ort organisiert und durchgeführt.

Die nächsten Termine

31.10. 04.11.
Musikakademie Rheinsberg

Herbstkurs Alte Musik

Auf den Spuren historischer Spielpraxis: Der Kurs für junge Ensembles, die sich der Alten Musik verschrieben haben. Zur Anmeldung

 

Der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg veranstaltet in den Herbstferien 2022 einen Kurs für Alte Musik (Kammermusik) an der Musikakademie Rheinsberg. Dieser Kurs richtet sich an hohe und tiefe Streicher, Bläser und Spieler von Tasteninstrumenten, die gerne in der Gruppe musizieren und die Alte Musik für sich entdeckt haben. Nach Monaten des eingeschränkten gemeinsamen Musizierens freuen wir uns auf den fachlichen Austausch untereinander.

Der Kurs ist für Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler gedacht, die auf modernen und historischen Instrumenten die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts spielen. Wer sich mit der Spielweise eines Barockinstrumentes vertraut machen möchte (z. B. Barockcello, Traversflöte), kann hier erste Schritte tun. Der Kurs eignet sich als langfristige Vorbereitung für den Wettbewerb »Jugend musiziert« in der Kategorie Alte Musik und in der Kategorie Bläserkammermusik. Je nach verfügbaren Plätzen sind auch interessierte Laienmusizierende herzlich willkommen.

Dozententeam: Beata Seemann, Lea Rahel Bader, Birgit Schnurpfeil und Martin Ripper 

Anmeldefrist: 31. August 2022

Musikakademie Rheinsberg
Kavalierhaus der Schlossanlage
16813 Rheinsberg
Probe der Jungen Philharmonie

Ihre An­sprech­part­ne­rin: