Ter­mi­ne

Exzellenzzirkel
Jugend musiziert
Konzert
Musikschulen öffnen Kirchen
Fortbildung
Klasse:Musik
Leitertreffen
LaJJazzO
Proben
Young Voices
Junge Bläserphilharmonie
Junge Philharmonie
Weiterbildung
Klasse:Kunst
Kunst
Wettbewerb
enviaM - musik aus kommunen
Probespiel
Klingende:Kita
Junges Ensemble Neue Musik
Schülerkurs
29.02. 03.03.
HeleneCamp Frankfurt/Oder

Exzellenzzirkel Horn

Talentierte Musikschülerinnen und -schüler zwischen 11 und 15 Jahren sind herzlich eingeladen, sich für den Exzellenzzirkel Horn am verlängerten Wochenende vom 29. Februar bis 03. März 2024 unter der Leitung von Bodo Werner und Volker Schenck zu bewerben. Zur Online-Anmeldung (Anmeldeschluss: 11.02.2024)

Exzellenzzirkel Horn
01.03. 03.03.
Alte Försterei Kloster Zinna

Exzellenzzirkel Violine/Viola

Talentierte Musikschülerinnen und -schüler zwischen 11 und 15 Jahren sind herzlich eingeladen, sich für den Exzellenzzirkel Violine/Viola vom 01. bis 03. März 2024 unter der Leitung von Daniela Kohnen und Gabriel Zinke zu bewerben. Zur Online-Anmeldung (Anmeldeschluss: 04.02.2024)

Hotel Alte Försterei
König-Friedrich-Platz 7
14913 Kloster Zinna
Exzellenzzirkel Violine/Viola
03.03.
Fürstenwalde

Preisträgerkonzert "Jugend musiziert" Region Nord/Ost

Am 3. März findet um 16 Uhr das Preisträgerkonzert des Regionalwettbewerbs Nord/Ost in der Musikschule Jutta Schlegel in Fürstenwalde statt.

Musikschule Jutta Schlegel
Fiete-Schulze-Straße 5,
15517 Fürstenwalde/Spree

Preisträgerkonzert "Jugend musiziert" Region Nord/Ost
03.03.
Kleine Kapelle am Weg Jerchel (Milower Land)

Musikschulen öffnen Kirchen: "Focus Blockflöte"

Am 3. März 2024 um 17:30 Uhr erklingt Polyphonie von 1500 bis 2000 mit dem Blockflötenquintett QuinTibia der Musik- und Kunstschule Havelland in der Kleinen Kapelle am Weg Jerchel.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kapelle wird gebeten.
Leitung: Lucia Zeißig
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen

Kleine Kapelle am Weg
Märkische Straße 3b
14715 Jerchel
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
08.03. 09.03.
Konzertsaal Gleis 5 Falkensee

Fortbildung "Fachbereichsleitung"

Am 8./9.3.2024 findet die Fortbildung "Fachbereichsleitung" für Fachbereichs-, Regional- und Zweigstellenleiterinnen und -leiter im Konzertsaal Gleis 5 in Falkensee statt. Zur Anmeldung

Fachbereichsleitung - eine besondere Herausforderung zwischen Unterricht und Personalführung, Netzwerkausbau und Verwaltung, Strategieentwicklung und Tagesgeschäft.
In diesem Jahr legen wir erstmals für unseren Landesverband eine Fortbildung auf, die sich an Fachbereichs- oder Regionalleitungen an Musik- und Kunstschulen wendet. 
Im KGSt-Gutachten "Musikschule" von 2012 sind Fachbereichsleitungen als mittlere Führungsebene mit der Aufgabe, die Musikschulleitung zu unterstützen, verortet. In der Vor-Ort-Praxis der Musikschulen wird diese Aufgabe sehr unterschiedlich wahrgenommen und überschneidet sich in manchen Fällen auch mit Aufgaben der Bezirks- oder Außenstellenleitung. Der Bundesverband hat es sich zum Ziel gesetzt, einen gemeinsamen Kriterienkatalog "Fachbereichsleitung" für sechs Handlungsfelder Personalführung, Strategische Führung, Inhaltlich-fachliche Arbeit, Verwaltung, Unterricht und Netzwerkausbau zu erarbeiten. 
Fachbereichsleitungen sind Rückgrat und Schlüssel für eine gute Organisationsstruktur einer Musikschule. Neue Führungskräfte benötigen Begleitung und Befähigung, um ihre neue Position erfolgreich und langfristig ausfüllen zu können. In vertiefenden Workshops sollen das Rollenverständnis insbesondere für neue Leitungskräfte vertieft und Grundlagen für Führungskompetenzen entwickelt werden. 

Inhalte der Workshops sind unter anderem:
•    Führen in der Sandwichposition - vom Teammitglied zur Teamleitung
•    Situatives und konstruktives Kommunizieren nach allen Seiten
•    Mitarbeiterzufriedenheit und Teamentwicklung
•    Kernkompetenzen einer Führungskraft

Zum Aufbau eines gemeinsamen landesweiten Netzwerkes soll inhaltlich und fachlich ein Austausch zu Fördermaßnahmen im Land Brandenburg angestoßen werden. 
 

Dozierende: Dr. Klaus-Dieter Anders, Simone Seyfarth, Stefan Beutel
Zielgruppe: Fachbereichs- oder Regional-Leitungskräfte an Musikschulen

 

Termin: 
8./9. März 2024
Freitag 10.00 – 18.30 Uhr, Samstag 9.00 – 15.00 Uhr

Kursgebühr: 
Für Mitarbeitende von VdM-Musikschulen: 130,00 EUR

Musik- und Kunstschule Havelland
Konzertsaal Gleis 5
Bahnstr. 5
14612 Falkensee

Teilnehmer einer Fortbildung
08.03. 09.03.
Ringhotel Schorfheide

"Klasse:Musik" Gitarren-Leitertreffen

Am 08. unbd 09. März 2024 treffen sich alle Tandempartnerinnen und Tandempartner der Gitarrenklassen im Rahmen von Klasse:Musik im Ringhotel Schorfheide.

Beginn: Freitag, 16 Uhr
Ende: Samstag, 16 Uhr
Ringhotel Schorfheide
Hubertusstock 2
16247 Joachimsthal
Gitarrenklasse Klasse:Musik
08.03. 09.03.
Ringhotel Schorfheide

"Klasse:Musik" Percussion-Leitertreffen

Am 08. und 09. März 2024 treffen sich alle Tandempartnerinnen und Tandempartner der Percussionklassen im Rahmen von Klasse:Musik im Ringhotel Schorfheide.

Beginn: Freitag, 16 Uhr
Ende: Samstag, 16 Uhr
Ringhotel Schorfheide
Hubertusstock 2
16247 Joachimsthal
Schüler der Percussionklasse Klasse:Musik
09.03.
Kinder- und Jugend-Kunst-Galerie „Sonnensegel“ Brandenburg an der Havel

Fortbildung „A Scratchy Affair“ – Die gefährlichste Art zu zeichnen

Am 09.03.2024 findet in der Kinder- und Jugend-Kunst-Galerie „Sonnensegel“ in Brandenburg an der Havel eine Fortbildung zum Arbeiten mit Schabkarton statt. Zur Anmeldung

Punkt und Linie sind elementare grafische Gestaltungsmittel. Der Einsatz von Konturlinien, Schraffuren sowie Strukturen bestimmt nicht unwesentliche Teile bildnerischen Gestaltens und ist vielpraktizierter Bestandteil der an Kunstschulen vermittelter Fertigkeiten. Ein Material, das sich für derartige Unterrichtsmodule besonders eignet, ist der klassische Schabkarton, eine mit Porzellanerde überzogene Pappe, die mit schwarzer Farbe versiegelt wird. Die so entstandene Oberfläche ermöglicht das Herauskratzen zarter Linien. Die Dozentin und Künstlerin Line Hoven arbeitet fast ausschließlich mit diesem Material. Sie bezeichnet das Ritzen in den präparierten Karton als „die gefährlichste Art zu zeichnen“. Das meint aber eher, dass die Technik wenig Fehler verzeiht als den Umgang mit den spitzen Ritz-Werkzeugen. Korrekturen sind nur partiell möglich.
In dem Workshop werden „Berührungsängste“ zum scheinbar komplizierten Material abgebaut. Den Teilnehmenden wird vermittelt, wie auch ohne besondere Vorkenntnisse schnelle und eindrucksvolle Ergebnisse mit der ungewohnten Technik zu erzielen sind und wie der Umgang mit dem Schabkarton grafische Fertigkeiten schult sowie grundlegende Kenntnisse in den Gestaltungsbereichen Komposition und Bildform vertieft. Die vorgestellten Praxisbeispiele sind in besonderer Weise geeignet, Praxisbausteine für den Kunst- und Kursunterricht verschiedener Jahrgangsstufen zu bilden. Nach einer theoretischen Einführung und der Vorstellung von Praxisbeispielen wird der Umgang mit verschiedenen Werkzeugen erprobt. Auch Materialfragen für praktische Anwendung in der Vermittlung werden diskutiert.

Dozentin: Line Hoven
Zielgruppe: Lehrkräfte an Kunstschulen und Schulen
Termin: 09.03.2024
Teilnahmegebühr: 35 €
Anmeldeschluss ist der 23. Februar 2024

Kinder- und Jugend-Kunst-Galerie „Sonnensegel“
Gotthardtkirchplatz 4/5
14770 Brandenburg an der Havel
 

Seminarsituation
10.03.
Dorfkirche Pausin

Musikschulen öffnen Kirchen: "Jazz in der Kirche"

Am 10. März 2024 um 15 Uhr erklingen Jazz- und Funkstandards mit Business Class, der Jazzband der Musik- und Kunstschule Havelland, in der Dorfkirche Pausin.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Michael Hadrisch
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen

Dorfkirche Pausin
Am Anger 22
14621 Schönwalde-Glien
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
14.03. 16.03.
Cottbus

Landeswettbewerb "Jugend musiziert"

Der Landeswettbewerb Jugend musiziert findet vom 14. - 16.3.2024 in Cottbus statt.

Mädchen spielt Querflöte
15.03.
Dorfkirche Gruhno

Musikschulen öffnen Kirchen: "Gruhno groovt"

Am 15. März 2024 um 18 Uhr geben Schülerinnen und Schüler der Kreismusik- und Kunstschule Gebrüder Graun Elbe-Elster ein Konzert in der Dorfkirche Gruhno.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Chris Poller

Dorfkirche Gruhno
Gruhnoer Hauptstr. 8
03253 Schönborn OT Gruhno
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
15.03.
Ev. Kirche Giesensdorf

Musikschulen öffnen Kirchen: "Frühlingskonzert"

Am 15. März 2024 um 18 Uhr geben die Nachwuchsbläsergruppe, das Saxofonquartett und Solistinnen und Solisten der Kreismusikschule Prignitz ein Konzert in der ev. Kirche Giesensdorf.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Peter Jekal
Rahmenprogramm: Gemütlicher Ausklang bei guter Verpflegung

Ev. Kirche Giesensdorf
Dorfstraße Giesensdorf
16928 Pritzwalk OT Giesensdorf
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
15.03.
Cottbus

Abschlussveranstaltung Landeswettbewerb Jugend musiziert

Am Freitag, den 15.03.2024 findet die Abschlussveranstaltung des Landeswettbewerbs Jugend musiziert um 19 Uhr im Konzertsaal des Konservatoriums statt.

Konservatorium Cottbus
Konzertsaal
Puschkinpromenade 14  
03044 Cottbus

Abschlussveranstaltung Landeswettbewerb Jugend musiziert
16.03.
Cottbus

Abschlussveranstaltung Landeswettbewerb Jugend musiziert

Am Samstag, den 16.03.2024 findet die Abschlussveranstaltung des Landeswettbewerbs Jugend musiziert um 19 Uhr im Konzertsaal des Konservatoriums statt.

Konservatorium Cottbus
Konzertsaal
Puschkinpromenade 14  
03044 Cottbus

 

Abschlussveranstaltung Landeswettbewerb Jugend musiziert
17.03.
Ev. Gemeindesaal Herzberg

Musikschulen öffnen Kirchen: "Frühlingskonzert"

Am 17. März 2024 um 14 Uhr geben die Schülerinnen und Schüler der Kreismusik- und Kunstschule Gebrüder Graun Elbe-Elster ein Konzert im ev. Gemeindesaal Herzberg.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Thomas Brünnich
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen

Ev. Gemeindesaal
Magisterstraße 2
04916 Herzberg
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
18.03. 24.03.
Schloss Kröchlendorff

Frühjahrsprobenphase "LaJJazzO"

Vom 18. bis 24. März 2024 probt das Landesjugendjazzorchester Brandenburg unter der Leitung von Jiggs Whigham auf Schloss Kröchlendorff. 

Schloss Kröchlendorff
Oskar-von-Arnim-Straße 1
17291 Nordwestuckermark
Blick auf musizierende Saxofonisten, der künstlerische Leiter Jiggs Whigham dirigiert während des LaJJazzO Konzerts in Potsdam
22.03. 26.03.
Seezeit-Resort am Werbellinsee

Osterprobenphase 2024 - Young Voices

Im März 2024 proben die Young Voices Brandenburg im Seezeit-Resort am Werbellinsee. Zur Anmeldung (Anmeldeschluss: 25.02.24)

Achtung, die Anmeldung für dieses Projekt ist nur möglich für Mitglieder der Young Voices Brandenburg.
Interesse an einer Mitgliedschaft bitte per Mail an Maria Soual soual@vdmk-brandenburg.de und wir schauen, wann ein Einstieg inhaltlich möglich ist.

 

 

 

Seezeit-Resort am Werbellinsee
Joachimsthaler Str. 20
16247 Joachimsthal
Osterprobenphase 2024 - Young Voices
22.03.
Neue Kammerspiele Kleinmachnow

LaJJazzO: "Thad Jones and Fantastic Vocals"

Das Landesjugendjazzorchester unter der Leitung von Jiggs Whigham und das Jugendblasorchester Kleinmachnow geben am 22. März um 19 Uhr ein Konzert in den Neuen Kammerspielen Kleinmachnow.

Im Fokus der Frühjahrskonzerte des LaJJazzO steht die Musik des Arrangeurs, Orchesterleiters und Trompeters Thad Jones. Jones wäre im vergangenen Jahr 100 Jahre alt geworden, doch bis heute gilt sein mit dem Schlagzeuger Mel Lewis gegründetes Thad Jones/Mel Lewis Orchestra als eine der innovativsten Bigbands in der Geschichte des modernen Jazz. Jazzgesang von Pola Szymczak und Hits wie „The Lady is a Tramp“ von Frank Sinatra und „Someone to watch over me“ von Ella Fitzgerald ergänzen den energiegeladenen Konzertabend.

Tickets

gibt es online unter www.neuekammerspiele.de und an der Abendkasse

Vollpreis: 16 €
Ermäßigt (Schülerinnen und Schüler): 8 €

Weitere Termine

LaJJazzO live: "Thad Jones and Fantastic Vocals"
23. März 2024, 18:30 Uhr
Rosa-Luxemburg-Gymnasium Berlin

24. März 2024, 16 Uhr – Lions-Benefizkonzert
Neue Bühne Senftenberg

Neue Kammerspiele
Karl-Marx-Straße 18
14532 Kleinmachnow
Saxofonistin und Saxofonisten spielen während des LaJJazzO Konzerts in Potsdam
23.03. 27.03.
EC Woltersdorf

Frühjahrsprobenphase "Junge Bläserphilharmonie"

Die Junge Bläserphilharmonie probt vom 23. März bis 27. März 2024 im EC Begegnungs- und Bildungszentrum Woltersdorf.

EC Begegnungs- und Bildungszentrum Woltersdorf
Schleusenstraße 50
15569 Woltersdorf

 

Probe des LJBO
23.03.
Rosa-Luxemburg-Gymnasium Berlin

LaJJazzO: "Thad Jones and Fantastic Vocals"

Das Landesjugendjazzorchester unter der Leitung von Jiggs Whigham und die Schul-Bigband "Jazz2Day" geben am 23. März um 18:30 Uhr ein Konzert im Rosa-Luxemburg-Gymnasium Berlin.

Im Fokus der Frühjahrskonzerte des LaJJazzO steht die Musik des Arrangeurs, Orchesterleiters und Trompeters Thad Jones. Jones wäre im vergangenen Jahr 100 Jahre alt geworden, doch bis heute gilt sein mit dem Schlagzeuger Mel Lewis gegründetes Thad Jones/Mel Lewis Orchestra als eine der innovativsten Bigbands in der Geschichte des modernen Jazz. Jazzgesang von Pola Szymczak und Hits wie „The Lady is a Tramp“ von Frank Sinatra und „Someone to watch over me“ von Ella Fitzgerald ergänzen den energiegeladenen Konzertabend.

Tickets

gibt es ausschließlich an der Abendkasse

Vollpreis: 10 €
Ermäßigt (Schülerinnen und Schüler): 5 €

Weitere Termine

LaJJazzO live: "Thad Jones and Fantastic Vocals"
22. März 2024, 19 Uhr
Neue Kammerspiele Kleinmachnow

24. März 2024, 16 Uhr – Lions-Benefizkonzert
Neue Bühne Senftenberg

Rosa-Luxemburg-Gymnasium
Kissingenstraße 12
13189 Berlin
Saxofonistin und Saxofonisten spielen während des LaJJazzO Konzerts in Potsdam
24.03. 04.04.
Lima, Peru

Frühjahrsprobenphase "LaJJazzO Junior" - Konzertreise nach Peru

Vom 24. März bis 04. April 2024 probt und konzertiert das LaJJazzO Junior unter der Leitung von Jörg Vollerthun in Lima, Peru. Im Vordergrund der Reise steht der musikalische Austausch mit Jugendensembles zweier allgemeinbildender Schulen mit deutschem Schwerpunkt in Lima. Im Rahmen des Projekts werden musikalische Begegnungen, Konzerte und pädagogische Fortbildungen im Bereich Jazzmusik umgesetzt.

drei Saxofonisten spielen während der LaJJazzO Junior Probe in Frankfurt (Oder)
24.03.
Neue Bühne Senftenberg

LaJJazzO: "Thad Jones and Fantastic Vocals" - Lions-Benefizkonzert

Das Landesjugendjazzorchester unter der Leitung von Jiggs Whigham gibt am 24. März um 16 Uhr ein Lions-Benefizkonzert in der Neuen Bühne Senftenberg.

Im Fokus der Frühjahrskonzerte des LaJJazzO steht die Musik des Arrangeurs, Orchesterleiters und Trompeters Thad Jones. Jones wäre im vergangenen Jahr 100 Jahre alt geworden, doch bis heute gilt sein mit dem Schlagzeuger Mel Lewis gegründetes Thad Jones/Mel Lewis Orchestra als eine der innovativsten Bigbands in der Geschichte des modernen Jazz. Jazzgesang von Pola Szymczak und Hits wie „The Lady is a Tramp“ von Frank Sinatra und „Someone to watch over me“ von Ella Fitzgerald ergänzen den energiegeladenen Konzertabend.

Tickets

gibt es an der Theaterkasse neue Bühne Senftenberg (Rathenaustraße 9)  oder telefonisch unter 0171 195 439 3

Preis: 25€

Weitere Termine

LaJJazzO live: "Thad Jones and Fantastic Vocals"

22. März 2024, 19 Uhr
Neue Kammerspiele Kleinmachnow

23. März 2024, 18:30 Uhr
Rosa-Luxemburg-Gymnasium Berlin

Neue Bühne Senftenberg
Theaterpassage 1
01968 Senftenberg
Saxofonistin und Saxofonisten spielen während des LaJJazzO Konzerts in Potsdam
01.04. 07.04.
Schloss Kröchlendorff

Osterprobenphase "Junge Philharmonie Brandenburg"

Vom 1. bis 7. April 2024 probt die Junge Philharmonie für ihre Osterkonzerte auf Schloss Kröchlendorff unter der Leitung von Peter Sommerer. Anmelden können sich JPB-Mitglieder hier.

Schloss Kröchlendorff
Oskar-von-Arnim-Straße 1
17291 Nordwestuckermark
Die Junge Philharmonie Brandenburg im Konzerthaus Berlin
06.04.
Erlöserkirche Potsdam

Eröffnungskonzert "Musikschulen öffnen Kirchen" mit der Jungen Philharmonie Brandenburg

Am Samstag, den 6. April 2024 um 17 Uhr spielt die Junge Philharmonie Brandenburg unter der Leitung von Peter Sommerer zur Eröffnung von "Musikschulen öffnen Kirchen" in der Erlöserkirche Potsdam. Es erklingen Werke von Beethoven, Prokofjew und Brahms. Zum Ticket-Vorverkauf

Mit der Benefizkonzertreihe "Musikschulen öffnen Kirchen" belebt der Verband der Musik- und Kunstschulen alte Kirchen im Land Brandenburg. Junge Musikerinnen und Musiker konzertieren im ganzen Land in den vielerorts vom Verfall bedrohten Kirchgebäuden. Mit den eingeworbenen Spenden tragen sie dazu bei, Orgeln zu restaurieren oder andere Sanierungen vorzunehmen. Im Jahr 2024 sind 85 Kirchenkonzerte vom Frühjahr bis in den Advent geplant.

Die Spendeneinnahmen kommen dem Erhalt der Kirche zugute.

Programm:

Ludwig van Beethoven - Egmont-Ouvertüre op. 84
Sergej Prokofjew - 2. Violinkonzert in g-Moll op. 63
Johannes Brahms - Sinfonie Nr. 1 op. 68 in c-Moll

Künstlerische Leitung: Peter Sommerer

Tickets:

Normalpreis 14 Euro, Kinder/Jugendliche U12 frei
Online unter vdmk-brandenburg.reservix.de und an der Tageskasse.

Datum: 06.04.2024
Beginn: 17 Uhr
Erlöserkirche zu Potsdam
Nansenstr. 5
14471 Potsdam
Eröffnungskonzert "Musikschulen öffnen Kirchen" mit der Jungen Philharmonie Brandenburg
07.04.
Kulturzentrum Rathenow

Sinfoniekonzert "Junge Philharmonie Brandenburg"

Am Sonntag, den 7. April 2024 um 16 Uhr gibt die Junge Philharmonie Brandenburg unter der Leitung von Peter Sommerer ein Konzert im Kulturzentrum Rathenow. Es erklingen Werke von Beethoven, Prokofjew und Brahms. Tickets gibt es hier

Programm:

Ludwig van Beethoven - Egmont-Ouvertüre op. 84
Sergej Prokofjew - 2. Violinkonzert in g-Moll op. 63
Johannes Brahms - Sinfonie Nr. 1 op. 68 in c-Moll

Künstlerische Leitung: Peter Sommerer

Tickets:

Normalpreis 19 Euro, ermäßigt 12,50 Euro
Online unter
www.kulturzentrum-rathenow.de

Datum: 07.04.2024
Beginn: 16 Uhr
Kulturzentrum Rathenow
Märkischer Platz 3
14712 Rathenow
Sinfoniekonzert "Junge Philharmonie Brandenburg"
12.04. 14.04.
Gutshaus Friedenfelde

Exzellenzzirkel Cello

Talentierte Musikschülerinnen und -schüler zwischen 11 und 15 Jahren sind herzlich eingeladen, sich für den Exzellenzzirkel Cello vom 12. bis 14. April 2024 unter der Leitung von Kristin Hofmann und Anna Korr zu bewerben. Zur Online-Anmeldung (Anmeldeschluss: 17.03.2024)

Gutshaus Friedenfelde
Ort Friedenfelde 6
17268 Gerswalde

 

Jugendliche, die Cello spielen
12.04. 14.04.
Musikschule Potsdam

Frühjahrsprobenwochenende 2024 - Young Voices

Im April 2024 proben die Young Voices Brandenburg in der Musikschule Potsdam. Zur Anmeldung (Anmeldeschluss: 17.03.24)

Achtung, die Anmeldung für dieses Projekt ist nur möglich für Mitglieder der Young Voices Brandenburg.
Interesse an einer Mitgliedschaft bitte per Mail an Maria Soual soual@vdmk-brandenburg.de und wir schauen, wann ein Einstieg inhaltlich möglich ist.

 

 

 

Musikschule Potsdam J.S.Bach
Galileistraße 6
14480 Potsdam

 

Frühjahrsprobenwochenende 2024 - Young Voices
12.04. 13.04.
Seehotel Rheinsberg

"Klasse:Musik" Bläser-Leitertreffen

Am 12. und 13. April 2024 treffen sich alle Tandempartnerinnen und Tandempartner der Bläserklassen im Rahmen von Klasse:Musik im Seehotel Rheinsberg.

Beginn: Freitag, 16 Uhr
Ende: Samstag, 16 Uhr
Seehotel Rheinsberg
Donnersmarckweg 1
16831 Rheinsberg
Junge Schülerin spielt Tuba
12.04. 14.04.
Musikakademie Rheinsberg

Fortbildung "Ensembleleitung"

Vom 12.04. bis 14.04. 2024 findet ein fachübergreifendes Dirigierseminar für Musikpädagogen und Musikpädagoginnen statt. Zur Anmeldung
 

Die Fortbildung richtet sich an Leiter*innen von Streich-, Zupf-, Akkordeon- und Jugendblasorchestern, Bläser- oder Streicherklassen, an Musikschulen und allgemeinbildenden Schulen, an Leiterinnen von Posaunenchören, Kirchenmusiker*innen sowie Dirigier- und Schulmusik-Studierende in den Eingangssemestern.

Im Mittelpunkt des Kurses steht grundlegendes und weiterführendes technisches »Handwerkszeug« in Bereichen, wie dirigentische Haltung, musikalische Gestik oder mit Blick auf Einsätze und Abschläge. Das Seminar bietet Antworten auf probenmethodische, stilistische, interpretatorische oder aufführungspraktische Fragen und darüber hinaus Raum für gegenseitigen Austausch zu den vielfältigen Herausforderungen, denen sich Ensembleleiter*innen heute oft zu stellen haben.

Neben vielen Gelegenheiten zum Dirigieren und Ausprobieren musizieren die Kursteilnehmer*innen selbst und bilden mit ihren Instrumenten die zu leitenden Ensembles. Videomitschnitte bieten zudem die Möglichkeit, das eigene Dirigat im Anschluss gemeinsam mit den Dozenten auszuwerten und zu analysieren.

Anerkennung als Fortbildung im Sinne § 3 Abs. 2 BbgMKSchulG beantragt.

 

Zielgruppe: Lehrkräfte an Schulen und Musikschulen, Musikpädagog*innen, (angehende) Ensembleleiter*innen, Kirchenmusiker*innen
Dozierende: Karl-Heinz Bloemeke und Peter Christian Feigel
Termin: 12.04. bis 14.04.2024
Gebühr:
110,- € (aktive Kursteilnahme)
50,- € (passive Kursteilnahme)
zzgl. ÜN/VP im DZ je Nacht:
50,- € (Vollzahler*innen)
32,50 € (Schüler*innen, Studierende und Auszubildende bis 27 Jahre)
20,- € (EZ-Zuschlag nach Verfügbarkeit)


Anmeldefrist: 01.03.2024

Kavalierhaus der Schlossanlage
Markt 12
6831 Rheinsberg

Musikproben
13.04.
Kreuzkirche Königs Wusterhausen

Musikschulen öffnen Kirchen: "Festliche Klänge zum Frühlingserwachen"

Am 13. April um 17 Uhr erklingen Werke von Klassik bis Moderne mit Solistinnen und Solisten sowie Ensembles der Kreismusikschule Dahme-Spreewald in der Kreuzkirche Königs Wusterhausen.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt des Kirchengebäudes und Sanierungsarbeiten im Außenbereich.
Leitung: Christiane Scheetz und Karin Lasa
Rahmenprogramm: Orgelführung im Anschluss an das Konzert

Kreuzkirche Königs Wusterhausen
Schlossplatz 5
15711 Königs Wusterhausen
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
19.04. 21.04.
Musikakademie Rheinsberg

Exzellenzzirkel Trompete

Talentierte Musikschülerinnen und -schüler zwischen 11 und 15 Jahren sind herzlich eingeladen, sich für den Exzellenzzirkel Trompete vom 19. bis 21. April 2024 unter der Leitung von Harald Bölk und Matthias Kamps zu bewerben. Zur Online-Anmeldung (Anmeldeschluss: 24.03.2023 zu Ferienbeginn)

 

Musikakademie Rheinsberg
Kavalierhaus der Schlossanlage, Markt 12
16831 Rheinsberg
Exzellenzzirkel Trompete
20.04. 21.04.
Städtischen Musikschule Potsdam

Fortbildung "Streichertage"

Am 20.04.2024 findet in der Städtischen Musikschule "J. S. Bach" Potsdam das Fachtreffen der Lehrkräfte für Streicher statt. Zur Anmeldung

Beim großen Fachtreffen der Lehrkräfte für Streicher erwarten Sie Workshops mit der Pädagogin und Autorin beliebter Unterrichtswerke, Andrea Holzer-Rhomberg, und mit dem Professor für Streicherdidaktik der Hochschule Osnabrück, Prof. Hauko Wessel. Im Rahmen der Streichertage präsentiert das Nachwuchs-Streichensemble »Saitentänzer« der Städtischen Musikschule Potsdam unter Leitung von Daniela Kohnen sein Programm für den Orchesterwettbewerb, darunter auch drei Werke Neuer Musik für Streichensemble aus den Brandenburgischen Notenbüchern. Ein NetzwerkAustausch zu fachlichen Themen und Fördermaßnahmen — moderiert von Kristin Hofmann (Fachgruppen sprecherin Violoncello und Leiterin von Exzellenzzirkeln), und einem Best-Practice-Beispiel des Anfängerunterrichts im Ensemble von Anfang an mit Irene Gallego (Musik- und Kunstschule Havelland) runden die Streichertage in Potsdam ab.

Zielgruppe: Lehrkräfte für Streichinstrumente an Musikschulen.
Dozierende: Andrea Holzer-Rhomberg und Prof. Hauko Wessel
Termin: 20./21. April 2024
Gebühr: 80 EUR
Anmeldefrist: 5. April 2024

Städtische Musikschule »J. S. Bach« Potsdam,
Jägerstraße 3−4,
14467 Potsdam

 

Friedenssaal Großes Waisenhaus,
Lindenstraße 34,
14467 Potsdam

Musikproben
20.04.
Ev. Kirche Buchholz

Musikschulen öffnen Kirchen: "Benefizkonzert"

Am 20. April 2024 um 16 Uhr gibt das Gitarrenensemble der Kreismusikschule Prignitz ein Konzert in der ev. Kirche Buchholz.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Gennadiy Lyssykh
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen vor dem Konzert ab 15 Uhr

Ev. Kirche Buchholz
Hauptstr. Buchholz 31
16928 Pritzwalk
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
21.04.
Schinkelkirche Glienicke

Musikschulen öffnen Kirchen: "Frühlingskonzert"

Am 21. April 2024 um 14 Uhr geben Solistinnen und Solisten der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin ein Konzert in der Schinkelkirche Glienicke.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Reparatur der Glocke wird gebeten.
Leitung: Anne Wielgosz
Rahmenprogramm: Kaffeetafel

Schinkelkirche Glienicke
Schinkelplatz 5
16909 Glienicke
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
28.04.
Kirche Gadow

Musikschulen öffnen Kirchen: "Frühlingskonzert"

Am 28. April 2024 um 14 Uhr gibt das Blasorchester der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin ein Konzert in der Kirche Gadow.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für weitere Gestaltung und Pflege des Kirchgartens wird gebeten.
Leitung: Harald Bölk
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen, Kirchenführung, Streuobstwiese

Kirche Gadow
Gadower Dorfstraße 43
16909 Wittstock/ Dosse
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
28.04.
Dorfkirche St. Nicolai Andreas zu Biegen

Musikschulen öffnen Kirchen: "SmartBrass in Concert"

Am 28. April 2024 um 17 Uhr gibt das Blechbläsertrio "Smart Brass" der Musikschule Frankfurt (Oder) ein Konzert in der Dorfkirche St. Nicolai Andreas zu Biegen.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirchenorgel wird gebeten.
Leitung: Rainer Pfundstein
Rahmenprogramm: Besichtigung der Fresken, Kaffee und Kuchen

Dorfkirche St. Nicolai Andreas zu Biegen
Dorfstraße 1, Müllroser Landstraße
15518 Briesen OT Biegen
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
03.05. 04.05.
Musikschule Frankfurt (Oder)

Fortbildung "Fachtage Blechbläser"

Am 03. und 04.05.2024 finden in der Musikschule Frankfurt (Oder) die Fachtage Blechbläser statt. Zur Anmeldung

»Denken in Klängen« — Die Trompete im Unterricht und in der Spielpraxis. Der Workshop richtet sich an alle Lehrkräfte von Blechblasinstrumenten. Inhalt des Kurses sind folgende Themen, die sich vorwiegend mit den fundamentalen Blastechniken beschäftigen, etwa das »Denken ohne Umwege« in der Atmung und Artikulation, mentale Aspekte und Tipps zum sinnvollen Üben, die Arbeit mit dem Unterrichtswerk BASICS PLUS und seinem Fundament, den zweistimmigen Übungen sowie die Schulung der Aufmerksamkeit für das eigene Zuhören. Im Vordergrund des Workshops stehen zahlreiche praktische Übungen und die dabei unmittelbar erzielten musikalischen Erfahrungen. Praxisorientierter Unterricht mit »Mitmach-Übungen« und Raum für individuelle Frage.

Zielgruppe: : Lehrkräfte von Blechblasinstrumenten an Musikschulen
Dozent: Prof. Wolfgang Guggenberger
Termin: 3./4. Mai 2024
Gebühr: 80 EUR
Anmeldefrist: 15. April 2024

Musikschule Frankfurt (Oder)  
Collegienstraße 10  
15230 Frankfurt (Oder)  

 

Dozent und Schüler mit Blasinstrumenten
03.05. 04.05.
Ringhotel Schorfheide

"Klasse:Musik" Sing-Leitertreffen

Am 03. und 04. Mai 2024 treffen sich alle Tandempartnerinnen und Tandempartner der Sing-Klassen im Rahmen von Klasse:Musik im Ringhotel Schorfheide.

Beginn:  Freitag, 16 Uhr
Ende: Samstag, 16 Uhr

Ringhotel Schorfheide

Hubertusstock 2
16247 Joachimsthal
Sängerinnen der Singklasse Klasse:Musik
03.05. 05.05.
Gästehaus am Klostersee Lehnin

Exzellenzzirkel Oboe/Fagott

Talentierte Musikschülerinnen und -schüler zwischen 11 und 15 Jahren sind herzlich eingeladen, sich für den Exzellenzzirkel Oboe/Fagott am 03. bis 05.05.2024 unter der Leitung von Ulrike Dinslage und Peter Michel zu bewerben.

Zur Online-Anmeldung (Anmeldeschluss: 09.04.2024)

Beginn: Fr, 16.30 Uhr
Ende: So, 13.30 Uhr

 

Gästehaus am Klostersee
Zum Strandbad 39
14797 Kloster Lehnin
Exzellenzzirkel Oboe/Fagott
04.05.
Dorfkirche Ferchesar

Musikschulen öffnen Kirchen: "Komm lieber Mai und mache..."

Am 4. Mai 2024 um 14 Uhr geben Schülerinnen und Schüler der Musik- und Kunstschule Havelland ein Konzert in der Dorfkirche Ferchesar.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Kanzelaltar wird gebeten.
Leitung: Christina Raute
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen

Dorfkirche Ferchesar
Dorfstr.
14715 Stechow-Ferchesar
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
04.05.
Ev. Kirche Lindenberg/Groß Pankow

Musikschulen öffnen Kirchen: "So klingt der Frühling"

Am 4. Mai 2024 um 15 Uhr geben das Flötenensemble, Solistinnen und Solisten der Kreismusikschule Prignitz ein Konzert in der Ev. Kirche Lindenberg/Groß Pankow.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Restaurierung der Orgel und Kirchturmuhr der Feldsteinkirche wird gebeten.
Leitung: Andrea Westphal
Rahmenprogramm: Kaffeetafel im Pfarrhaus und Pfarrgarten

Ev. Kirche Lindenberg/Groß Pankow
Lindenberg 74
16928 Groß Pankow (Prignitz)
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
04.05.
Kirche Grünefeld

Musikschulen öffnen Kirchen: "Frühlingskonzert"

Am 4. Mai 2024 um 15 Uhr erklingen Lieder der Klassik, Romantik und Moderne mit Schülerinnen und Schülern der Musik- und Kunstschule Havelland in der Kirche Grünefeld.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Sanierung der Kirche wird gebeten.
Leitung: Martin Seyfarth
Rahmenprogramm: Kirchenführung, Turmbesteigung, Kaffee und Kuchen

Kirche Grünefeld
Paarener Str. 6
14621 Schönwalde-Glien
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
05.05.
Ev. Kirche Sadenbeck

Musikschulen öffnen Kirchen: "Frühlingskonzert"

Am 5. Mai 2024 um 14 Uhr findet ein Bläserkonzert mit Solistinnen und Solisten der Kreismusikschule Prignitz in der Ev. Kirche Sadenbeck statt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Peter Jekal
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen, Kirchenführung

Ev. Kirche Sadenbeck
Dorfstr. Sadenbeck
16928 Pritzwalk OT Sadenbeck
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
13.05. 17.05.
Musikakademie Rheinsberg

Fünfte Akademiephase EMP-Lehrgang

Die fünfte Akademiephase des neuen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik findet vom 13. bis 17. Mai 2024 statt. Mehr Infos zur Weiterbildung...

Bereits zum zweiten Mal bieten der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg und der Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt gemeinsam mit den Professuren der Universität Potsdam und Universität der Künste Berlin und in Kooperation mit der Musikakademie Kloster Michaelstein, der Musikakademie Rheinsberg, dem Verband deutscher Musikschulen und der Bundesakademie Trossingen einen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik an. 

Ziel ist es, sich berufsbegleitend und praxisnah für die elementare musikpädagogische Arbeit an Musikschulen zu qualifizieren. Angesprochen werden schwerpunktmäßig Lehrkräfte an Musikschulen, die künftig neben ihrem Hauptfach auch die Elementare Musikpädagogik unterrichten wollen.

Hier geht es zur Anmeldung.

Musikakademie Rheinsberg  
Kavalierhaus der Schlossanlage  
16831 Rheinsberg  

 

Drei Lehrkräfte mit Perkussionsinstrumenten
13.05. 09.06.
Kunsthalle Brennabor, Brandenburg an der Havel

Ausstellung »Klasse:Kunst für Brandenburg«

Eine Ausstellung im Rahmen Programms "Klasse:Kunst für Brandenburg". Weitere Informationen folgen in Kürze.

13. Mai bis 9. Juni 2024
 
Eintritt frei
Kunsthalle Brennabor
Geschwister-Scholl-Straße 10–13
14776 Brandenburg an der Havel
16.05. 20.05.
Aarhus

"Young Voices Brandenburg" beim Aarhus Vocal Festival

Die Young Voices Brandenburg reisen vom 16. bis 20. Mai 2024 zum diesjährigen Aarhus Vocal Festival. 

 

Das Aarhus Vocal Festival, das alle zwei Jahre stattfindet, ist bekannt für seine herausragende Auswahl an Vokalmusik und bietet talentierten Ensembles eine Plattform, um ihr Können unter Beweis zu stellen.  Vom 17. - 20. Mai 2024 werden sich fast 1000 Gesangsbegeisterte aus der ganzen Welt an vier intensiven Tagen zu Workshops, Vorträgen und Konzerten treffen. Die Young Voices Brandenburg haben sich erfolgreich für das Aarhus Vocal Festival qualifiziert und werden nun in der Kategorie "Chor" gegen fünf andere Gruppen antreten.

"Young Voices Brandenburg" beim Aarhus Vocal Festival
16.05. 23.05.
Lübeck

Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"

Der Bundeswettbewerb Jugend musiziert findet vom 16. bis 23. Mai 2024 in Lübeck statt. Weitere Infos unter www.jugend-musiziert.org.

Junge spielt Geige beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert" 2022 in Frankfurt (Oder)
16.05.
Christuskirche Brandenburg an der Havel

Musikschulen öffnen Kirchen: "Frühlingskonzert in der Christuskirche"

Am 16. Mai 2024 um 18 Uhr gibt das Ensemble „Viccos Blockflötenmelange“ der Musikschule „Vicco von Bülow“ der Stadt Brandenburg ein Konzert in der Christuskirche Brandenburg an der Havel.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Anja Stolle
Rahmenprogramm: Snacks, Bier und Wein

Christuskirche Brandenburg an der Havel
Thüringer-Straße 9
14770 Brandenburg an der Havel
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
18.05.
St. Nikolai Kirche Markee OT Markau

Musikschulen öffnen Kirchen: "Frühlingskonzert"

Am 18. Mai 2024 um 16 Uhr findet ein Konzert mit dem Nachwuchsbläserensemble „Brasselbande“ und dem „Mallet Ensemble Falkensee“ der Musik- und Kunstschule Havelland in der St. Nikolai Kirche Markee OT Markau statt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Benjamin Gössel
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen

St. Nikolai Kirche Markee OT Markau
Markauer Hauptstraße
14641 Nauen OT Markee
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
23.05.
Kirche Göttin (Brandenburg an der Havel)

Musikschulen öffnen Kirchen: "Frühlingskonzert in der Kirche Göttin"

Am 23. Mai 2024 um 18 Uhr findet ein Konzert mit dem Gitarrentrio der Musikschule „Vicco von Bülow“ der Stadt Brandenburg in der Kirche Göttin (Brandenburg an der Havel) statt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Martin Lindtner
Rahmenprogramm: Snacks, Bier und Wein

Kirche Göttin
Dorfstraße 16
14776 Brandenburg an der Havel
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
24.05. 25.05.
Ringhotel Schorfheide

"Klasse:Musik" Pat(s)ch-Work-Leitertreffen

Am 24. und 25. Mai 2024 treffen sich alle Tandempartnerinnen und Tandempartner der Pat(s)ch-Work-Klassen im Rahmen von Klasse:Musik im Ringhotel Schorfheide.

Beginn: Freitag, 16 Uhr
Ende: Samstag, 16 Uhr
Ringhotel Schorfheide
Hubertusstock 2
16247 Joachimsthal
Eine Gruppe junger Flötenschüler
25.05.
Ev. Kirche Groß Breese

Musikschulen öffnen Kirchen: "Frühlingskonzert"

Am 25. Mai 2024 um 14 Uhr findet ein Konzert mit Solistinnen, Solisten und Ensembles der Kreismusikschule Prignitz in der Ev. Kirche Groß Breese statt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Erneuerung der Glockensteuerung wird gebeten.
Leitung: Alexander Girsch
Rahmenprogramm: Gemeindefest mit Angeboten für alle Altersgruppen, Familiengottesdienst, Kaffee und Kuchen, Offene Kirche

Ev. Kirche Groß Breese
Groß Breeser Allee 13
19322 Breese OT Groß Breese
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
25.05.
Ziegelfachwerk Kirche Zerpenschleuse

Musikschulen öffnen Kirchen: "Konzert zur Pfingstzeit"

Am 25. Mai 2024 um 15 Uhr geben Schülerinnen und Schüler der Musikschule Barnim ein Konzert in der Ziegelfachwerk Kirche Zerpenschleuse.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche und die Reparatur eines Turmfensters wird gebeten.
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen

Ziegelfachwerk Kirche Zerpenschleuse
Liebenwalder Str. 56
16348 Zerpenschleuse
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
25.05.
Petruskirche Petershagen

Musikschulen öffnen Kirchen: "Streicherserenade"

Am 25. Mai 2024 um 17 Uhr findet ein Konzert mit dem Kammerorchester Strausberg der Kreismusikschule Märkisch-Oderland in der Petruskirche Petershagen statt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Anschaffung eines Klaviers wird gebeten.
Leitung: Axel Neumann
Rahmenprogramm: Pausengetränke

Petruskirche Petershagen
Dorfplatz 1
15370 Petershagen
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
26.05.
Kirche Groß Behnitz

Musikschulen öffnen Kirchen: "Frühlingskonzert"

Am 26. Mai 2024 um 15 Uhr findet ein Konzert mit dem Blockflötenquintett „QuinTibia“ der Musik- und Kunstschule Havelland in der Kirche Groß Behnitz statt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Lucia Zeißig
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen

Kirche Groß Behnitz
Behnitzer Dorfstraße 38
14641 Nauen OT Groß Behnitz
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
26.05.
Dorfkirche Flemsdorf

Musikschulen öffnen Kirchen: "Frisch gestrichen"

Am 26. Mai 2024 um 16 Uhr geben Musikschülerinnen und Musikschüler der Uckermärkischen Musik- und Kunstschulen "Friedrich Wilhelm von Redern" ein Konzert in der Dorfkirche Flemsdorf. Es erklingt Musik für Geige und Bratsche - allein, zu zweit, mit Klavier und im Streicherensemble.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Sanierung der Dorfkirche und der historischen Barockorgel von Joachim Wagner wird gebeten.
Leitung: Ruth Gundula Dynow
Rahmenprogramm: Kaffeetrinken draußen auf dem romantischen Kirchhof

Dorfkirche Flemsdorf
Dorfstr. 45
16303 Schwedt OT Flemsdorf
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
26.05.
Ev. Kirche Steffenshagen

Musikschulen öffnen Kirchen: "Frühlingskonzert"

Am 26. Mai 2024 um 17 Uhr findet ein Konzert mit dem Bläserensemble der Kreismusikschule Prignitz in der Ev. Kirche Steffenshagen statt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für weitere Sanierungsarbeiten im Altarbereich wird gebeten.
Leitung: Peter Jekal
Rahmenprogramm: Nach dem Konzert Grillbüffet im Kirchgarten

Ev. Kirche Steffenshagen
Dorfstraße Steffenshagen 38
16928 Pritzwalk OT Steffenshagen
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
26.05.
Gutskapelle Reuden

Musikschulen öffnen Kirchen: "Musik zum Strahlen bringen"

Am 26. Mai 2024 um 17 Uhr findet ein Konzert mit der Bigband "Jazzica" der Kreismusikschule Oberspreewald-Lausitz in der Gutskapelle Reuden statt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Restaurierung des Strahlenkranzes am Altar wird gebeten.
Leitung: Lutz Schulz
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen

Gutskapelle Reuden
Lindenallee 21
03205 Calau OT Reuden
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
01.06. 02.06.
Konzertsaal Gleis 5 Falkensee

Fortbildung "Fachbereichstagung Klavier"

Am 1. und 2.06.2024 findet im Konzertsaal Gleis 5 in Falkensee die Fachbereichstagung Klavier statt. Zur Anmeldung

Das Fachtreffen der Klavier-Pädagoginnen und Pädagogen im Land Brandenburg versammelt wieder zahlreiche Impulse aus der Fachgruppe. Judith Kochendörfer, Johanna Zmeck und Ethel Friede Belinski stellen die »Entstehung und Geschichte des Klavierkonzertes«, »Cembalowerke von Gebrüder Graun« und »Klaviermusik von Xaver Scarwenka« vor. Es schließt sich der Vortrag des Hochschul-Dozenten Prof. Wolfgang Zill zum Thema KÜNSTLERISCHE PRINZIPIEN IM KLAVIERUNTERRICHT mit anschließender Diskussion an: Lassen diese sich in heutigen Zeiten noch aufrechterhalten oder führt tatsächlich kein Weg mehr am anstrengungslosen Spaßlernen vorbei? Von diesem Themen - feld ausgehend soll im Kreis der Teilnehmenden diskutiert werden, wie ein motivierender und individuell passender Klavierunterricht realisiert werden kann. In einem zweiten Themenblock wird unser Instrument mit seinen physikalischen Eigen schaften, genauer unter die Lupe genommen und — verbunden mit dem ersten Themenbereich — der Einsatz von E-Pianos im Klavierunterricht kritisch diskutiert. Im Rahmen der Fachbereichstagung ist am Samstagabend ein Preisträgerkonzert des 1. KlavierKonzertWett be - werbes geplant. Nach dem Netzwerktreffen und Fachaustausch findet am Sonntag eine Meisterschüler-Klasse mit Herrn Prof. Zill statt.

Zielgruppe: Fortbildung für Klavier-Lehrkräfte an Musikschulen
Dozent: Prof. Wolfgang Zill
Termin: 1./2. Juni 2024
Gebühr: 85 EUR
Anmeldefrist: 13. Mai 2024

Konzertsaal Gleis 5
Bahnstraße 5
14612 Falkensee

Fortbildung "Fachbereichstagung Klavier"
01.06.
Dorfkirche Parey

Musikschulen öffnen Kirchen: "Film, Pop und Klassik"

Am 1. Juni 2024 um 14:30 Uhr findet ein Konzert mit dem "Collegium musicum" der Musik- und Kunstschule Havelland in der Dorfkirche Parey statt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Restaurierung der Orgel wird gebeten.
Leitung: Iva Becheva
Rahmenprogramm: Kirchenführungen mit Kaffee und Kuchen

Dorfkirche Parey
Pareyer Dorfstraße 10
14715 Havelaue
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
02.06.
Börnicker Dorfkirche

Musikschulen öffnen Kirchen: "Akkordeon-Ensemble Falkensee"

Am 2. Juni 2024 um 14 Uhr erklingt Tango, Filmmusik únd Weltmusik mit dem Akkordeon-Ensemble Falkensee der Musik- und Kunstschule Havelland in der Börnicker Dorfkirche.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Innenanstrich der Kirche und die Freilegung übermalter Wappen wird gebeten.
Leitung: Gudrun Block
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen

Börnicker Dorfkirche
Mitteldorf
14641 Nauen/OT Börnicke
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
02.06.
Heilandskirche Hörlitz

Musikschulen öffnen Kirchen: "Sommerkonzert"

Am 2. Juni 2024 um 16 Uhr erklingt Kammermusik mit dem Mittelorchester und dem Violoncello-Ensemble der Kreismusikschule Oberspreewald-Lausitz in der Heilandskirche Hörlitz.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Sanierung der Bleiglasfenster wird gebeten.
Leitung: Anna Gonda
Rahmenprogramm: 14 Uhr Vortrag, 15 Uhr Kaffee und Kuchen, 18 Uhr Grillen

Heilandskirche Hörlitz
Kirchstraße
01968 Hörlitz
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
02.06.
Dorfkirche Kleinmachnow

Musikschulen öffnen Kirchen: "Barocke Töne"

Am 2. Juni 2024 um 17 Uhr erklingt Alte Musik – jung gespielt mit Schülerinnen und Schülern der Kreismusikschule Potsdam-Mittelmark in der Dorfkirche Kleinmachnow.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Ulrike Dinslage

Dorfkirche Kleinmachnow
Zehlendorfer Damm
14532 Kleinmachnow
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
07.06. 08.06.
Ringhotel Schorfheide

"Klasse:Musik" Streicher-Leitertreffen

Am 07. und 08. Juni 2024 treffen sich alle Tandempartnerinnen und Tandempartner der Streicherklassen im Rahmen von Klasse:Musik im Ringhotel Schorfheide.

Beginn: Freitag, 16 Uhr
Ende: Samstag, 16 Uhr
Ringhotel Schorfheide
Hubertusstock 2
16247 Joachimsthal
Schüler der Streicherklasse Klasse:Musik
08.06.
Kreismusikschule Oberhavel Birkenwerder

Fortbildung "Du schaffst das!"

Am 08.06.2024 findet in der Kreismusikschule Oberhavel in Birkenwerder eine Fortbildung zum Thema "Schülerinnen und Schüler in Prüfungs- und Auftrittssituationen begleiten und unterstützen" statt. Zur Anmeldung

Gründe für Lampenfieber, Auftrittsangst und Prüfungsstress sind so unglaublich vielfaltig wie das individuelle Erleben von Situationen. Was für den einen eine sportliche Herausforderung ist, erlebt die andere als panikbesetzten Horror. Was also können wir tun, damit unsere Schülerinnen und Schüler auf zitternde Knie, ablenkende Gedanken-Karussells oder tatsächlich Angst vorbereitet sind? Oder besser noch: was können wir tun, damit Auftrittssituationen gar nicht erst mit solchen Gefühlen und Erlebnissen in Verbindung gebracht werden? Sandra Engelhardt stellt in diesem Workshop ihren mehrdimensionalen Ansatz zumUmgang mit Leistungsein - brüchen, Auftrittsängsten oder auch Motivationsverlust vor. Darin verbindet Sie Methoden und Modelle aus den Bereichen Lern- und Übecoaching, Zeit- und Selbstmanagement und Mentaltraining zu einem praxisorientierten Methodenkoffer.

Zielgruppe: Fortbildung für Lehrkräfte an Musikschulen
Dozentin: Sandra Engelhardt
Termin: 8. Juni 2024, 10 — 17 Uhr
Gebühr: 70 EUR
Anmeldefrist: 21. Mai 2024

Kreismusikschule Oberhavel
Zweigstelle Birkenwerder
Hubertusstraße 28
16547 Birkenwerder

Ein junges Mädchen im Kunstunterricht
08.06.
Sankt Marien Kirche Groß Kölzig

Musikschulen öffnen Kirchen: "Sommerkonzert"

Am 8. Juni 2024 um 15 Uhr geben Schülerinnen und Schüler der Musik- und Kunstschule "Johann Theodor Römhild" des Landkreises Spree-Neiße ein Konzert in der Sankt Marien Kirche Groß Kölzig.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Reparatur der Orgel wird gebeten.
Leitung: Dieter Gericke
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen von der Kirchengemeinde zwischen Kirche und Pfarrhaus

Sankt Marien Kirche Groß Kölzig
Kölziger Dorfplatz
03159 Neiße-Malxetal
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
08.06.
Fachwerkkirche Glambeck

Musikschulen öffnen Kirchen: "Junge Talente stellen sich vor"

Am 8. Juni 2024 um 15 Uhr geben Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Jugendwettbewerb "Jugend musiziert 2024" von der Musikschule Barnim ein Konzert in der Fachwerkkirche Glambeck.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Britta Fügener
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen in der Kirchenklause; nach Anmeldung ist eine Führung durch Kirche, Taubenturm und Redernmuseum möglich; Ausstellungsbesichtigung der aktuellen Ausstellung in der Kirche

Fachwerkkirche Glambeck
Wolletzer Weg
16247 Friedrichswalde OT Glambeck
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
08.06.
Dorfkirche Läsikow

Musikschulen öffnen Kirchen: "Musikalisches Kinderfest"

Am 8. Juni 2024 um 17 Uhr erklingen bunte Sommermelodien mit Schülerinnen und Schülern der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin in der Dorfkirche Läsikow.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Sanierung der Kirche wird gebeten.
Leitung: Heike Leske
Rahmenprogramm: Spiel und Spaß für Kinder

Dorfkirche Läsikow
Läsikower Ring
16845 Läsikow
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
08.06.
Ev. Dorfkirche Ogrosen

Musikschulen öffnen Kirchen: "Chor- und Orchesterkonzert"

Am 8. Juni 2024 um 17 Uhr spielen der Kammerchor und das Kammerorchester der Kreismusikschule Oberspree-Lausitz in der ev. Dorfkirche Ogrosen.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Restaurierung der Epitaphien wird gebeten.
Leitung: Ulrich Stein
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen

Ev. Dorfkirche Ogrosen
Dorfstraße 37
03226 Vetschau OT Ogrosen
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
09.06.
Dorfkirche Trebbus

Musikschulen öffnen Kirchen: "Musikalisch in den Sommer"

Am 9. Juni 2024 um 14 Uhr geben Schülerinnen und Schüler der Kreismusik- und Kunstschule Gebrüder Graun Elbe-Elster ein Konzert in der Dorfkirche Trebbus.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Sanierung des Kirchturmdachs wird gebeten.
Leitung: Thomas Brünnich
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen unter der Kastanie

Dorfkirche Trebbus
Trebbus Nr. 1
03253 Doberlug-Kirchhain
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
09.06.
Ev. Kirche Borgsdorf-Pinnow

Musikschulen öffnen Kirchen: "So stelle ich mir die Liebe vor"

Am 9. Juni 2024 um 16 Uhr geben Anna Fey (Sopran), Karin Leo (Gitarre), Thomas Heyn (Gitarre) von der Musikschule Hohen Neuendorf ein Konzert in der ev. Kirche Borgsdorf-Pinnow.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Sanierung des Kirchenturms in der Kirche wird gebeten.
Leitung: Thomas Heyn

Ev. Kirche Borgsdorf-Pinnow
Bahnhofstraße 32
16556 Hohen Neuendorf OT Borgsdorf
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
09.06.
Dorfkirche Jünsdorf

Musikschulen öffnen Kirchen: "Sommerkonzert "

Am 9. Juni 2024 um 16 Uhr erklingen Songs aus Rock, Pop und Filmmusik mit dem Ensemble „TonFlair“ von der Kreismusikschule Teltow-Fläming in der Dorfkirche Jünsdorf.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Beleuchtung und Elektroinstallation in der Kirche wird gebeten.
Leitung: Matthias Wacker
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen, Kirchenführung

Dorfkirche Jünsdorf
Dorfstr. 9
15831 Blankenfelde-Mahlow
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
09.06.
Katholische St. Michael-Kirche Müncheberg

Musikschulen öffnen Kirchen: "Sommermelodien"

Am 9. Juni 2024 um 17 Uhr geben Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Märkisch-Oderland ein Konzert in der Katholischen St. Michael-Kirche Müncheberg.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Erneuerung der Glocken wird gebeten.
Leitung: Axel Neumann
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen, Bibelgartenbesichtigung

Katholische St. Michael-Kirche Müncheberg
Karl-Marx-Str. 15
15374 Müncheberg
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
14.06.
Marienkirche Freyenstein

Musikschulen öffnen Kirchen: "Barock bis Beatles"

Am 14. Juni 2024 um 19 Uhr findet ein Konzert mit Orgel und Blechbläserensemble der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin in der Marienkirche Freyenstein statt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Harald Bölk, Orgel: Juliane Felsch-Grunow
Rahmenprogramm: Floh- und Kunstmarkt auf dem Kirchengelände

Marienkirche Freyenstein
Kirchstraße
16909 Wittstock, OT Freyenstein
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
15.06.
Falkensee

Fortbildung "Musik und Gehirn" (neuer Termin)

Am 15.06.2024 findet die Fortbildung "Musik und Gehirn" mit Prof. Dr. Oliver Graber (Wien) in Falkensee statt. Zur Anmeldung

Das Schwierigste, was der Mensch vollbringen kann, ist professionelles Musizieren auf hohem Niveau« (Altenmüller & Bangert, 2003). Doch was macht das Musizieren zu solch einer Spitzenleistung bzw. »idealen mentalen Nahrung« und was geht dabei im Gehirn vor? Warum kann Musik selbst bei Alzheimer oder Parkinson hilfreich sein, wie formt unser Denken musikalische Werke und kann man tatsächlich durch einen Blick ins Gehirn erkennen, welches Instrument man über Jahre geübt hat? Das Seminar führt vor diesem wissenschaftlichen Hintergrund in das Thema »Musik und Gehirn« ein und stellt aktuelle Forschungsergebnisse, Forschungsmethoden (z.B. funktionell bildgebende Verfahren des Gehirns) sowie wichtige Begriffe (Neuronale Plastizität, Netzwerkaktivierung etc.) aus musikalisch-praktischer Sicht vor. Die Forschung liefert sowohl für die Vermittlung von Übungs- und Lernstrategien als auch für die Prävention von musikspezifischen Berufskrankheiten zentrale Erkenntnisse. Querverbindungen zu anderen Kunstformen (Tanz, Bildende Kunst) bzw. Fachgebieten runden die interdisziplinäre Betrachtung und gemeinsame Diskussion ab.

Als eintägige Fortbildung nach § 3 Abs.2 Nr.6 BbgMKSchulG anerkannt.


Zielgruppe: Offen für alle Instrumental- und Vokal-Lehrkräfte
Termin: 15. Juni 2024 (ursprünglich: 25. November 2023), Samstag 10−18 Uhr
Gebühr: 40 EUR
Anmeldung: bis 03.06.2024

Konzertsaal Gleis 5  
Bahnstraße 5  
14612 Falkensee  

 

Drei Lehrkräfte mit Perkussionsinstrumenten
15.06. 16.06.
Museum Finsterwalde

Fortbildung "Die E-Gitarre im Unterricht"

Am 15. und 16.06.2024 findet im Museum Finsterwalde eine Fortbildung zum Thema "E-Gitarre im Unterricht" statt. Zur Anmeldung

In dem Workshop mit dem renommierten Autor moderner Lehrbücher für E-Gitarre Peter Fischer geht es um verschiedene Aspekte des Unterrichts für E-Gitarre. Wie man heute E-Gitarre lernt und unterrichtet, hat sich in den letzten 30 Jahren entscheidend verändert, nicht zuletzt durch den maßgeblichen Einfluss der Gitarren-Lehrbücher des Autors. Im Workshop sollen Konzepte für Improvisation und Rhythmusgitarre unter Berücksichtigung der stilistischen Besonderheiten der E-Gitarre vorgestellt werden. Es besteht Gelegenheit, instrumentalpädagogische Fragen des E-Gitarren- Unterrichts im Teilnehmerkreis zu diskutieren. Außerdem werden Unterrichtsliteratur, Spielmaterial für alle Altersstufen und Equipment für die Verbesserung des Sounds vorgestellt.

Zielgruppe: Lehrkräfte für E-Gitarre an Musikschulen
Dozent: Peter Fischer
Termin: 15./16. Juni 2024, Samstag 10 — 18 Uhr/Sonntag 10 — 16 Uhr
Gebühr: 85 EUR
Anmeldefrist: 31. Mai 2024

Museum Finsterwalde
Lange Str. 6/8
03238 Finsterwalde

Gesprächssituation
15.06.
Dorfkirche Rüdnitz

Musikschulen öffnen Kirchen: "Sommerkonzert"

Am 15. Juni 2024 um 16 Uhr geben Schülerinnen und Schüler der Musikschule Barnim ein Konzert in der Dorfkirche Rüdnitz.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für neue Glocken wird gebeten.
Leitung: Erik Liro und Chris Rützel
Rahmenprogramm: ab 14.30 Uhr Kaffee, Kuchen und Kirchenführung

Dorfkirche Rüdnitz
Dorfstr.1
16321 Rüdnitz
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
15.06.
Kirche Flecken Zechlin

Musikschulen öffnen Kirchen: "Summertime"

Am 15. Juni 2024 um 18 Uhr erklingen Standards aus Jazz, Soul und Funk mit „Big Brass“ der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin und der LiHi-Bigband aus Bad Kreuznach in der Kirche Flecken Zechlin.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Erneuerung des Lichts und der Innenausstattung wird gebeten.
Leitung: Harald Bölk
Rahmenprogramm: Abendliches Buffett mit Gesprächen

Kirche Flecken Zechlin
Am Markt 6
16837 Flecken Zechlin
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
16.06.
Ev. Kirche Groß Gottschow

Musikschulen öffnen Kirchen: "Traditionelles Sommerfest"

Am 16. Juni 2024 um 15 Uhr gibt das Live Sound Orchester der Kreismusikschule Prignitz ein Konzert in der Ev. Kirche Groß Gottschow.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt des Glockenturms wird gebeten.
Leitung: Heiko Leu
Rahmenprogramm: Kaffee, Kuchen und kühle Getränken im Pfarrgarten

Ev. Kirche Groß Gottschow
Gottschower Dorfstr.
19339 Plattenburg
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
16.06.
Kirche Rohrbeck

Musikschulen öffnen Kirchen: "Sommerkonzert"

Am 16. Juni 2024 um 16 Uhr erklingt Musik aus verschiedenen Jahrhunderten mit Schülerinnen und Schülern der Musik- und Kunstschule Havelland in der Kirche Rohrbeck.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt des Kirchengebäudes wird gebeten.
Leitung: Antje Donner
Rahmenprogramm: Getränke in der Pause

Kirche Rohrbeck
Dorfstr. 6
14624 Dallgow-Döberitz OT Rohrbeck
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
16.06.
Ev. Dorfkirche Hermsdorf

Musikschulen öffnen Kirchen: "Von der Renaissance bis zur Gegenwart"

Am 16. Juni 2024 um 16 Uhr spielen das Gitarrenorchester, Solistinnen und Solisten der Kreismusikschule Oberspreewald-Lausitz in der ev. Dorfkirche Hermsdorf.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Restaurierung der Orgel wird gebeten.
Leitung: Uwe Steinberg
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen

Ev. Dorfkirche Hermsdorf
Jannowitzer Straße 1
01945 Hermsdorf
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
16.06.
Kirche Groß Glienicke

Musikschulen öffnen Kirchen: "KlangZeitReise: Flötenklänge zwischen Gestern und Heute"

Am 16. Juni 2024 um 17 Uhr spielt das Blockflötenquintett „QuinTibia“ der Musik- und Kunstschule Havelland in der Kirche Groß Glienicke.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Lucia Zeißig

Kirche Groß Glienicke
Glienicker Dorfstr. 11
14476 Potsdam OT Groß Glienicke
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
21.06.
Martinskirche Angermünde

Musikschulen öffnen Kirchen: "Oh happy Day – Festkonzert zum 20-jährigen Bestehen der UMKS"

Am 21. Juni 2024 um 16 Uhr musizieren Kammermusikensembles der Uckermärkischen Musik- und Kunstschule gemeinsam in der Martinskirche Angermünde, von Streichern bis Flötenensembles und Gitarren.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Martinskirche und der Grüneberg-Orgel wird gebeten.
Leitung: Dorothea Janowski
Rahmenprogramm: Wir laden zum gemütlichen Abend in den Bürgergarten (Hoher Steinweg) ein

Martinskirche Angermünde
Scharfrichtergasse
16278 Angermünde
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
22.06.
Finsterwalde

Landeswettbewerb "enviaM – MUSIK AUS KOMMUNEN 2024"

Der Landesausscheid von "enviaM - MUSIK AUS KOMMUNEN 2024" wird am 22. Juni 2024 in Finsterwalde ausgerichtet. Alle Infos unter www.musik-aus-kommunen.de

Percussion-Trio bei enviaM - MUSIK AUS KOMMUNEN
22.06.
Kirche Bornsdorf

Musikschulen öffnen Kirchen: "Von einem, der Flöten ging"

Am 22. Juni 2024 um 15:30 Uhr findet ein märchenhaftes Familienkonzert mit Schülerinnen und Schülern der Niederlausitzer Musik- und Kunstschule in der Kirche Bornsdorf statt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Wandmalereien in der Kirche Riedebeck wird gebeten.
Leitung: Martina Moriabadi
Rahmenprogramm: ab 15 Uhr Imbiss bzw. Kaffee

Kirche Bornsdorf
Kirchstraße 1
15926 Heideblick
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
22.06.
Kirche Burxdorf

Musikschulen öffnen Kirchen: "Freude am gemeinsamen Musizieren"

Am 22. Juni 2024 um 15:30 Uhr geben Schülerinnen und Schüler der Kreismusik- und Kunstschule Gebrüder Graun Elbe-Elster ein Konzert in der Kirche Burxdorf.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Erneuerung der Orgel wird gebeten.
Leitung: Evamaria Horstmann
Rahmenprogramm: Kirchenführung und Abendbrot

Kirche Burxdorf
Dorfstr. 55
04895 Burxdorf
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
22.06.
Dorfkirche Schönfließ

Musikschulen öffnen Kirchen: "Sommermusiken"

Am 22. Juni 2024 um 16 Uhr führen Schülerinnen und Schüler der Musikschule Hohen Neuendorf das Musical "Die Seefahrt nach Rio" von Heinz Geese in der Dorfkirche Schönfließ auf.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Gudrun Heinsius
Rahmenprogramm: Kaffeetrinken

Dorfkirche Schönfließ
Am Anger 5
16567 Schönfließ, Mühlenbecker Land
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
23.06.
Dorfkirche Phöben

Musikschulen öffnen Kirchen: "KLANGVOLL"

Am 23. Juni 2024 um 15 Uhr findet ein Konzert mit Solistinnen, Solisten und Ensembles der Kreismusikschule Potsdam-Mittelmark in der Dorfkirche Phöben statt. Mit dabei sind Preisträgerinnen und -preisträger des Wettbewerbs "Jugend musiziert".

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Sanierung der Kirchenfenster wird gebeten.
Leitung: Katharina Achilles
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen

Dorfkirche Phöben
Hauptstraße 15
14542 Phöben
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
23.06.
Ev. Dorfkirche Kerzendorf

Musikschulen öffnen Kirchen: "Der Sommer beginnt"

Am 23. Juni 2024 um 15 Uhr präsentiert die Musik- und Kunstschule Ludwigsfelde Stücke aus ihrem umfangreichen Repertoire in der ev. Dorfkirche Kerzendorf.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Sanierung der Kirche wird gebeten.
Leitung: Tino Flörke
Rahmenprogramm: anschließend Kirchenführung und Kaffee und Kuchen

Ev. Dorfkirche Kerzendorf
Kerzendorfer Str. 17
14974 Ludwigsfelde
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
29.06.
Kirche Nassenheide

Musikschulen öffnen Kirchen: "Sommerkonzert"

Am 29. Juni 2024 um 16 Uhr musizieren Ensembles der Musikwerkstatt Eden in der Kirche Nassenheide.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.

Kirche Nassenheide
Am Dorfanger 7 A
16775 Löwenberger Land OT Nassenheide
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
30.06.
Kirche Frauenhorst

Musikschulen öffnen Kirchen: "Sommerserenade"

Am 30. Juni 2024 um 14 Uhr erklingen Filmmusiken mit Schülerinnen und Schülern der Kreismusik- und Kunstschule Gebrüder Graun Elbe-Elster in der Kirche Frauenhorst.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Dacherneuerung des Kirchenschiffs wird gebeten.
Leitung: Cornelia Brünnich
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen

Kirche Frauenhorst
Frauenhorster Str.
04916 Herzberg
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
30.06.
St. Jacobi Kirche Nauen

Musikschulen öffnen Kirchen: "Sommerkonzert"

Am 30. Juni 2024 um 16 Uhr geben Schülerinnen und Schüler der Musik- und Kunstschule Havelland ein Konzert in der St. Jacobi Kirche Nauen.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den weiteren Ausbau der Bankheizungen in der Kirche wird gebeten.
Leitung: Christoph Lipke

St. Jacobi Kirche Nauen
Martin-Luther-Platz
14641 Nauen
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
30.06.
Paul-Gerhardt-Kirche Lübben

Musikschulen öffnen Kirchen: "Wir machen Musik, da geht Euch der Hut hoch"

Am 30. Juni 2024 um 17 Uhr erklingen Werke aus allen Epochen und Genres mit Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Dahme-Spreewald in der Paul-Gerhardt-Kirche Lübben.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für ein neues Klavier und die Sanierung des Kirchenraums wird gebeten.
Leitung: Martin Künzel
Rahmenprogramm: Kuchenbuffet durch den Förderverein Lübbener Musikschüler e.V.

Paul-Gerhardt-Kirche Lübben
Am Markt 1
15907 Lübben
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
06.07.
Dorfkirche Markendorf

Musikschulen öffnen Kirchen: "Kultur an der Flaeming-Skate"

Am 6. Juli 2024 um 14 Uhr geben die Ensembles „TraumFabrik“ und „TastenFeuer“ von der Kreismusikschule Teltow-Fläming ein Konzert in der Dorfkirche Markendorf.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für eine Sitzbank auf dem Friedhof wird gebeten.
Leitung: Uwe Kauert
Rahmenprogramm: Kaffee/Kuchen, Getränke und kleine Köstlichkeiten

Dorfkirche Markendorf
Markendorfer Dorfstraße 3c
14913 Jüterbog OT Markendorf
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
06.07.
Dorfkirche Buchhain

Musikschulen öffnen Kirchen: "Sommerkonzert"

Am 6. Juli 2024 um 15 Uhr geben Schülerinnen und Schüler der Kreismusik- und Kunstschule Gebrüder Graun Elbe-Elster ein Konzert in der Dorfkirche Buchhain.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Uwe Krause
Rahmenprogramm: mit anschließendem kleinen Imbiss und Kirchenführung

Dorfkirche Buchhain
Dorfstraße
03253 Doberlug-Kirchhain OT Buchhain
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
06.07.
Dorfkirche Werder (Jüterbog)

Musikschulen öffnen Kirchen: "Kultur an der Flaeming-Skate"

Am 6. Juli 2024 um 15 Uhr gibt das Ensemble „Commander Jules unplugged“ der Kreismusikschule Teltow-Fläming ein Konzert in der Dorfkirche Werder (Jüterbog).

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für einen neuer Motor der Dorforgel wird gebeten.
Leitung: Marko Scholz
Rahmenprogramm: Kaffee/Kuchen, Getränke und kleine Köstlichkeiten

Dorfkirche Werder (Jüterbog)
Werder 44
14913 Jüterbog OT Werder
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
06.07.
Dorfkirche Markendorf

Musikschulen öffnen Kirchen: "Kultur an der Flaeming-Skate"

Am 6. Juli 2024 um 15 Uhr geben die Ensembles „TraumFabrik“ und „TastenFeuer“ von der Kreismusikschule Teltow-Fläming ein Konzert in der Dorfkirche Markendorf.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für eine Sitzbank auf dem Friedhof wird gebeten.
Leitung: Uwe Kauert
Rahmenprogramm: Kaffee/Kuchen, Getränke und kleine Köstlichkeiten

Dorfkirche Markendorf
Markendorfer Dorfstraße 3c
14913 Jüterbog OT Markendorf
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
06.07.
Kirche Friesack

Musikschulen öffnen Kirchen: "Chöre begrüßen den Sommer"

Am 6. Juli 2024 um 16 Uhr geben Schülerinnen und Schüler der Musik- und Kunstschule Havelland ein Konzert in der Kirche Friesack.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für Sitzauflagen für die Kirchenbänke wird gebeten.
Leitung: Niels Fölster
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen, Gemäldeausstellung

Kirche Friesack
Charlottenstraße
14662 Friesack
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
06.07.
Dorfkirche Werder (Jüterbog)

Musikschulen öffnen Kirchen: "Kultur an der Flaeming-Skate"

Am 6. Juli 2024 um 16 Uhr gibt das Ensemble „Commander Jules unplugged“ der Kreismusikschule Teltow-Fläming ein Konzert in der Dorfkirche Werder (Jüterbog).

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für einen neuer Motor der Dorforgel wird gebeten.
Leitung: Marko Scholz
Rahmenprogramm: Kaffee/Kuchen, Getränke und kleine Köstlichkeiten

Dorfkirche Werder (Jüterbog)
Werder 44
14913 Jüterbog OT Werder
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
06.07.
Kloster Zinna

Musikschulen öffnen Kirchen: "Kultur an der Flaeming-Skate"

Am 6. Juli 2024 um 16 Uhr gibt das Blechbläserensemble „FlamingBrass“ von der Kreismusikschule Teltow-Fläming ein Konzert im Kloster Zinna.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für Sitzkissen für die Kirchenbänke wird gebeten.
Leitung: Mathias Dreßler Rahmenprogramm: Kaffee/Kuchen, Getränke und kleine Köstlichkeiten

Kloster Zinna
Am Kloster 6
14914 Jüterbog OT Kloster Zinna
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
06.07.
Kloster Zinna

Musikschulen öffnen Kirchen: "Kultur an der Flaeming-Skate"

Am 6. Juli 2024 um 17 Uhr gibt das Blechbläserensemble „FlamingBrass“ von der Kreismusikschule Teltow-Fläming ein Konzert im Kloster Zinna.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für Sitzkissen für die Kirchenbänke wird gebeten.
Leitung: Mathias Dreßler Rahmenprogramm: Kaffee/Kuchen, Getränke und kleine Köstlichkeiten

Kloster Zinna
Am Kloster 6
14914 Jüterbog OT Kloster Zinna
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
06.07.
Kirche Ganzer

Musikschulen öffnen Kirchen: "Mittsommerkonzert mit "Big Brass"

Am 6. Juli 2024 um 19 Uhr gibt die Bigband "Big Brass" der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin ein Konzert in der Kirche Ganzer.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirchenruine, Rekonstruktion weiterer Fensterrahmen nach alten Vorlagen wird gebeten.
Leitung: Harald Bölk
Rahmenprogramm: Imbiss und Getränke in niveauvollem Ambiente rund um die Kirchenruine

Kirche Ganzer
Dorfstraße
16845 Ganzer
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
09.07.
Staatskanzlei Brandenburg

Empfang der Brandenburger Bundespreisträgerinnen und -preisträger "Jugend musiziert"

Empfang der Brandenburger Bundespreisträger „Jugend musiziert“ durch den Ministerpräsidenten und Auszeichnung der Sonderpreisträger im Brandenburgsaal der Staatskanzlei.

Staatskanzlei Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam

Empfang der Brandenburger Bundespreisträgerinnen und -preisträger "Jugend musiziert"
13.07.
Kirche Fermerswalde

Musikschulen öffnen Kirchen: "Sommerliches Gitarrenkonzert"

Am 13. Juli 2024 um 14 Uhr geben Schülerinnen und Schüler der Kreismusik- und Kunstschule Gebrüder Graun Elbe-Elster ein Konzert in der Kirche Fermerswalde.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Ulrich Zech
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen sowie Getränke an und um der Kirche

Kirche Fermerswalde
Fermerswalder Straße
04916 Herzberg
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
13.07.
Dorfkirche Schmargendorf

Musikschulen öffnen Kirchen: "Cantate, Jubilate – Chorkonzert zum 20-jährigen Jubiläum der UMKS"

Am 13. Juli 2024 um 16 Uhr erklingen geistliche Werke von F. Mendelssohn, J.S. Bach, H. Schütz und sommerlich-heitere Chormusik mit Chorsängern und Instrumentalistinnen der Uckermärkischen Musik- und Kunstschule in der Dorfkirche Schmargendorf.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Dorfkirche und der historischen Orgel wird gebeten.
Leitung: Dorothea Janowski
Rahmenprogramm: Kaffeetrinken an der Kirche

Dorfkirche Schmargendorf
Zum Dorfanger 58
16278 Angermünde OT Schmargendorf
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
16.07.
Ev. Kirche Brieselang

Musikschulen öffnen Kirchen: "Sommerliches Konzert junger Brieselanger Gitarristen"

Am 16. Juli 2024 um 16:30 Uhr zeigen Brieselanger Gitarrenschüler der Musik- und Kunstschule Havelland ihr Können in der ev. Kirche Brieselang.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Sanierung der Bredower Orgel wird gebeten.
Leitung: Burghard Schurich

Ev. Kirche Brieselang
Karl-Marx-Str. 139
14656 Brieselang
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
22.07. 13.08.
Schloss Tabor, Österreich

J:OPERA 2024 "Junge Philharmonie Brandenburg"

Zum 17. Mal spielt die Junge Philharmonie Brandenburg beim Opernfestival J:OPERA im österreichischen Burgenland. Geprobt und aufgeführt wird Ralph Benatzkys Operette "Im weißen Rößl". Aufführungsort ist das Schloss Tabor. Anmelden können sich JPB Mitglieder hier.

Weitere Informationen folgen.

Schloss Tabor
Taborstraße 3
A-8385 Neuhaus am Klausenbach
Die Junge Philharmonie Brandenburg im Konzerthaus Berlin
24.07.
KunstOrt Lehnin

Fortbildung "Vorstellungswelten im Tanz"

Am 24. Juli findet im KunstOrt Lehnin eine Fortbildung zum Thema "Wege zum eigenschöpferischen Arbeiten im künstlerisch-pädagogischen Prozess" statt. Zur Anmeldung

Die Fortbildung findet im Rahmen der Sommerakademie »Kunstdünger« 2024 statt und richtet ihren Fokus auf die Arbeits - felder des künstlerischen Arbeitens im Tanz und der Entwicklung von tänzerischen Potentialen. Kinder und Jugendliche zu befähigen, eigenschöpferisch zu arbeiten, ist eine wesentliche Aufgabe an den Musik- und Kunstschulen. Für die Tanzausbildung bedeutet diese Eigenermächtigung zu künstlerischer Arbeit auch Freude an der Erfindung von Bewe - gun gen und Neugierde auf Unerwartetes, verbunden mit einem körperlichen Selbstver ständnis beim Tanzen, unabhängig von körperlichen Voraussetzungen. Um das in der Lehre vermitteln zu können, brauchen Tanzpädago ginnen und Tanzschülerinnen und -schüler einen kreativen Raum. Wie inspiriere ich mich zur künstlerischen Arbeit und wie kann ich künstlerisches Arbeiten pädagogisch vermitteln? Im zweiten Arbeitsfeld stehen die tänzerischen Potenziale der Schülerinnen im Fokus. Mit welchen Methoden können diese erfolgreich entwickelt werden? Die Vielfalt der Bewegungen lässt sich in Kategorien beschreiben. Diese werden in Bewegungsaufgaben umgesetzt und Anwendungsbeispiele erarbeitet. Die theoretischen Grundlagen der Bewegungsstudien nach Rudolf von Laban werden mit Leben gefüllt und in einen zeitgenössischen Kontext gestellt.

Zielgruppe: Fortbildung für Tanz-Pädagoginnen und Pädagogen an Musik- und Kunstschulen
Dozentin: Irina Pauls
Termin: 24. Juli 2024, 10 — 17 Uhr
Gebühr: 45 EUR
Anmeldefrist: 17. Juni 2024

KunstOrt Lehnin

Zum Strandbad 39

14797 Kloster Lehnin

Frau in Seminarsituation
05.09. 06.09.
Universität Potsdam

Prüfungsmodul EMP-Lehrgang

Das Prüfungsmodul des neuen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik findet am 5. und 6. September 2024 in der Universität Potsdam statt. Mehr Infos zur Weiterbildung...

Bereits zum zweiten Mal bieten der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg und der Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt gemeinsam mit den Professuren der Universität Potsdam und Universität der Künste Berlin und in Kooperation mit der Musikakademie Kloster Michaelstein, der Musikakademie Rheinsberg, dem Verband deutscher Musikschulen und der Bundesakademie Trossingen einen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik an. 

Ziel ist es, sich berufsbegleitend und praxisnah für die elementare musikpädagogische Arbeit an Musikschulen zu qualifizieren. Angesprochen werden schwerpunktmäßig Lehrkräfte an Musikschulen, die künftig neben ihrem Hauptfach auch die Elementare Musikpädagogik unterrichten wollen.

Hier geht es zur Anmeldung.

Universität Potsdam
(Standort Golm)
Musik und Musikpädagogik
Karl-Liebknecht-Str. 24-25, Haus 6
14476 Potsdam

Drei Lehrkräfte mit Perkussionsinstrumenten
08.09.
Kirche "Peter & Paul" Berge

Musikschulen öffnen Kirchen: "Festgottesdienst zum 280. Jubiläum der Dorfkirche "Peter & Paul" Berge"

Am 8. September 2024 um 10 Uhr findet ein Festgottesdienst zum 280. Jubiläum der Dorfkirche mit Schülerinnen und Schülern der Musik- und Kunstschule Havelland in der Kirche "Peter & Paul" Berge statt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Christoph Lipke
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen, Imbiss und Getränke

Kirche "Peter & Paul" Berge
Zum Kirchberg 14
14641 Nauen OT Berge
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
08.09.
Dorfkirche Großkrausnik

Musikschulen öffnen Kirchen: "Großkrausniker Sonntagsmusik"

Am 8. September 2024 um 15 Uhr findet ein Konzert mit Schülerinnen und Schülern der Kreismusik- und Kunstschule Gebrüder Graun Elbe-Elster in der Kirche Dorfkirche Großkrausnik statt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Chris Poller
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen

Dorfkirche Großkrausnik
Rosenstraße 24
03249 Sonnewalde OT Großkrausnik
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
13.09. 15.09.
Brandenburg an der Havel

Brandenburger Gitarrentage 2024

Vom 13. bis 15. September 2024 finden in Brandenburg an der Havel die Brandenburger Gitarrentage statt.

Dieses Weiterbildungsangebot richtet sich an Gitarristen und Gitarristinnen sowie Lehrkräfte für Gitarre und bezieht sich in diesem Jahr insbesondere auf Lehr- und Lernmaterial für den Unterricht. Die Dozentin Tatjana Stachak beschäftigt sich intensiv mit der Ausbildung junger Gitarristen und Gitarristinnen und publizierte ausgehend von ihren Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern Lehr- und Notenmaterial. Neben der Vorstellung ihrer didaktisch/methodischen Ideen und des dazugehörigen Lehr- und Lernmaterials wird sie selbst Gitarrenschüler und -schülerinnen vor Ort unterrichten (Masterclasses) und im Konzert zusammen mit diesen ihre Kompositionen aus dem Lehrmaterial vorstellen.

Zielgruppe: Gitarristen und Gitarristinnen sowie Lehrkräfte für Gitarre
Dozentin: Tatjana Stachak
Termin: 13.09. bis 15.09.2024

Die Anmeldung erfolgt über die Musikschule Vicco von Bülow in Brandenburg a. d. Havel
(Tel.: 03381 58 44 01; E-Mail: musikschule@stadt-brandenburg.de).

Gotisches Haus  
Ritterstraße 86  
14770 Brandenburg  
Gitarrenseminar bei der Fachtagung
15.09.
Ort folgt

Probespiel "Junge Bläserphilharmonie"

Das Probespiel der Jungen Bläserphilharmonie findet am 15. September 2024 statt.

Probe des LJBO
15.09.
Patronatskirche Stavenow

Musikschulen öffnen Kirchen: "Herbstkonzert"

Am 15. September 2024 um 15 Uhr findet ein Konzert mit dem Live Sound Orchester der Kreismusikschule Prignitz in der Patronatskirche Stavenow statt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Tobias Krüger
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen, Kirchenführung

Patronatskirche Stavenow
Stavenow
19357 Karstädt
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
15.09.
Dorfkirche Werchau

Musikschulen öffnen Kirchen: "Die Schlagfertigen - Stimmung in der Kirche"

Am 15. September 2024 um 16 Uhr findet ein Konzert mit Schülerinnen und Schülern der Kreismusik- und Kunstschule Gebrüder Graun Elbe-Elster in der Dorfkirche Werchau statt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Reparatur der Schrickel-Orgel wird gebeten.
Leitung: Robby Fuchs
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen, Kirchenführung

Dorfkirche Werchau
04936 Schlieben OT Werchau
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
20.09. 21.09.
Cottbus

12. VdMK-Fachtagung

Am 20./21. September 2024 findet die 12. Fachtagung im Konservatorium, Piccolo Theater, Stadthaus und Dieselkraftwerk in Cottbus statt. Weitere Informationen folgen.

20.09.
St.-Marien-Kirche Frankfurt (Oder)

Musikschulen öffnen Kirchen: "Konzert zum Herbstanfang"

Am 20. September 2024 um 18 Uhr treten das Deutsch-Polnische Jugendorchester, der Chor der Musikschule, das Jugendblasorchester und weitere Ensembles der Musikschule Frankfurt (Oder) in der St.-Marien-Kirche Frankfurt (Oder) auf.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Restaurierung des Sakramentshauses in der Nordkapelle wird gebeten.
Leitung: Prof. M. Ogarek, Prof. B. Stankowiak, H. Metze-Stuyven, A. Finkenwirth, I, Bittner u. a.

St.-Marien-Kirche Frankfurt (Oder)
Oberkirchplatz 1
15230 Frankfurt (Oder)
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
22.09.
Dorfkirche Löhsten

Musikschulen öffnen Kirchen: "Sommerausklang"

Am 22. September 2024 um 14 Uhr findet ein Konzert mit Schülerinnen und Schülern der Kreismusik- und Kunstschule Gebrüder Graun Elbe-Elster in der Dorfkirche Löhsten statt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Cornelia Brünnich
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen im Kastanienhof

Dorfkirche Löhsten
An der roten Lache
04916 Herzberg/Elster OT Löhsten
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
22.09.
Dorfkirche Illmersdorf

Musikschulen öffnen Kirchen: "Ein musikalischer Herbststrauß"

Am 22. September 2024 um 15 Uhr findet ein Konzert mit Schülerinnen und Schülern der Musik- und Kunstschule "Johann Theodor Römhild" des Landkreises Spree-Neiße in der Dorfkirche Illmersdorf statt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche, insbesondere der hölzernen Einbauten, wird gebeten.
Leitung: Mareile Linke
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen im Anschluss, Kirchenführung

Dorfkirche Illmersdorf
Illmersdorfer Dorfstraße
03116 Drebkau OT Casel
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
27.09. 28.09.
Ringhotel Schorfheide

"Klingende:Kita" Leitertreffen

Am 27. und 28. September 2024 treffen sich alle Tamdempartnerinnen und Tandempartner im Rahmen von Klingende:Kita im Ringhotel Schorfheide.

Beginn: Freitag, 16 Uhr
Ende: Samstag, 16 Uhr
Ringhotel Schorfheide
Hubertusstock 2
16247 Joachimsthal
Eine Gruppe Erwachsene und Kinder tanzen mit Tüchern
29.09.
Dorfkirche Wansdorf

Musikschulen öffnen Kirchen: "Mit Saitenschwung in den Herbst"

Am 29. September 2024 um 16 Uhr findet ein Konzert von Barock bis zur Moderne mit dem Streichorchester „Saitenschwung“ der Musik- und Kunstschule Havelland in der Dorfkirche Wansdorf statt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Sanierung der Kirche wird gebeten.
Leitung: Ines Beyer
Rahmenprogramm: Kaffee/Kuchen

Dorfkirche Wansdorf
Wansdorfer Dorfstraße 35
14621 Wansdorf
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
30.09.
Dorfkirche Hohennauen

Musikschulen öffnen Kirchen: "Geh aus mein Herz und suche Freud"

Am 30. September 2024 um 15 Uhr findet ein Konzert mit Schülerinnen und Schülern der Musik- und Kunstschule Havelland in der Dorfkirche Hohennauen statt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Dorfkirche Wolsier wird gebeten.
Leitung: Anke Heinsdorff
Rahmenprogramm: Kaffeetafel

Dorfkirche Hohennauen
Seestraße 2
14715 Seeblick OT Hohennauen
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
03.10. 09.11.
Ort folgt

Herbstprojekt Neue Musik

Das Junge Ensemble Neue Musik und Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg proben gemeinsam vom 3. bis 6. Oktober 2024 und am 8. und 9. November 2024.

Das Junge Ensemble Neue Musik nimmt sich in Kooperation mit der Jungen Philharmonie Brandenburg mit Franz Schrekers Kammersinfonie für 23 Soloinstrumente einen Klassiker zwischen Spätromantik und Moderne vor. Der österreichische Komponist und langjährige Direktor der Berliner Musikhochschule entwirft in der Kammersinfonie aus dem Jahre 1916 ein genauso filigranes wie faszinierendes Klangbild. In der Probenphase werden weitere, auch kammermusikalische Stücke der Moderne erarbeitet.

Mitglieder des Jungen Ensembles Neue Musik und der Jungen Philharmonie Brandenburg können sich hier für das Herbstprojekt anmelden.

Daten: 3.–6.10.2024; 8.-9.11.2024
Konzerte: 6.10., 9.11.
Vorprobentermin im Herbst tba

 

Junges Ensemble Neue Musik
11.10.
Ev. Kirche Triglitz

Musikschulen öffnen Kirchen: "Herbstkonzert"

Am 11. Oktober 2024 um 18 Uhr findet ein Bläserkonzert mit der Kreismusikschule Prignitz in der ev. Kirche Triglitz statt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Freilegung und Restauration der mittelalterlichen Wandmalereien wird gebeten.
Leitung: Peter Jekal
Rahmenprogramm: Bratwurst und Glühwein auf dem Kirchhof

Ev. Kirche Triglitz
Dorfstraße
16949 Triglitz
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
13.10.
Dorfkirche Raben

Musikschulen öffnen Kirchen: "Thank You For The Music – Ein ABBA Konzert"

Am 13. Oktober 2024 um 15 Uhr erklingen Lieder von ABBA und andere bekannte Popsongs Schüler und Ensembles der Kreismusikschule Potsdam-Mittelmark in der Dorfkirche Raben.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Restaurierung der historischen Epitaphe wird gebeten.
Leitung: Nicolas Bajorat
Rahmenprogramm: Kirchenführung im Anschluss

Dorfkirche Raben
Dorfstr. 16 a
14823 Raben
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
13.10.
Dorfkirche Döberitz

Musikschulen öffnen Kirchen: "Bunt sind schon die Wälder"

Am 13. Oktober 2024 um 15 Uhr geben Solistinnen, Solisten und Ensembles der Musik- und Kunstschule Havelland ein Herbstkonzert in der Dorfkirche Döberitz.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Anke Heinsdorff
Rahmenprogramm: Kirchenführungen mit Kaffee und Kuchen

Dorfkirche Döberitz
Dorfplatz 5a
14727 Döberitz
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
18.10.
Stadtkirche Wahrenbrück

Musikschulen öffnen Kirchen: "Musik bei den Gebrüdern Graun"

Am 18. Oktober 2024 um 18 Uhr findet ein Konzert mit Schülerinnen und Schülern der Kreismusik- und Kunstschule Gebrüder Graun Elbe-Elster in der Stadtkirche Wahrenbrück statt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Einrichtung einer Toilette in der Kirche wird gebeten.
Leitung: Steven Demmel
Rahmenprogramm: Imbiss, Kirchenführung

Stadtkirche Wahrenbrück
Graunplatz
04924 Wahrenbrück
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
19.10. 27.10.
EC Woltersdorf

Herbstprobenphase "Junge Bläserphilharmonie"

Die Junge Bläserphilharmonie probt vom 19. bis 27. Oktober 2024.

Probe des LJBO
21.10. 25.10.
Schloss Kröchlendorff

Herbstkurs "Alte Musik"

Vom 21.10. bis zum 25.10.2024 findet der Herbstkurs "Alte Musik" auf Schloss Kröchlendorff statt.

Zur Anmeldung

Der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg veranstaltet in den Herbstferien 2024 einen KURS FÜR ALTE MUSIK (Kammermusik) in Schloss Kröchlendorff. Dieser Kurs richtet sich an hohe und tiefe Streicher, Bläser und Spieler von Tasteninstrumenten, die gerne in der Gruppe musizieren und die Alte Musik für sich entdeckt haben.

 

Dozierende: Bernhard Forck, Luise Catenhusen , Jakob Kuchenbuch, Tilmann Albrecht

Kursleitung: Susanne Catenhusen & Ulrike Huth

Termin: 21.10. - 25.10.2024

Gebühr: siehe Ausschreibung

Anmeldeschluss ist der 31.08.2024

 

Schloss Kröchlendorff
Oskar-von-Arnim-Straße 1
17291 Nordwestuckermark

Herbstkurs "Alte Musik"
16.11.
Staatstheater Cottbus

Finale "enviaM – MUSIK AUS KOMMUNEN 2024"

"Klavier sucht Stimme" – Das Finale des Wettbewerbs enviaM – MUSIK AUS KOMMUNEN 2024 findet am 16. November 2024 in Cottbus statt. Weitere Infos unter www.musik-aus-kommunen.de

Staatstheater Cottbus
Schillerplatz 1
03046 Cottbus
Akkordeon-Kammermusik-Ensemble beim Wettbewerb enviaM-Musik aus Kommunen
30.11.
Kirche Kliestow

Musikschulen öffnen Kirchen: "A Ceremony of Carols"

Am 30. November 2024 um 16 Uhr singt der Chor "Corona Vokalis" der Musikschule Frankfurt (Oder) u. a. Werke von Britten in der Kirche Kliestow.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Antje Finkenwirth

Kirche Kliestow
Lebuser Str. 16a
15234 Frankfurt (Oder)
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
06.12.
Ev. Kirche Alt-Herzberg

Musikschulen öffnen Kirchen: "Mit Musik in den Advent"

Am 6. Dezember 2024 um 18 Uhr findet ein Konzert mit Schülerinnen und Schülern der Kreismusik- und Kunstschule Gebrüder Graun Elbe-Elster in der Ev. Kirche Alt-Herzberg statt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Sanierung des Altarraums wird gebeten.
Leitung: Thomas Brünnich

Ev. Kirche Alt-Herzberg
Mühlstraße
04916 Herzberg
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022
19.12.
Ev. Kirche Brieselang

Musikschulen öffnen Kirchen: "Weihnachtliches Konzert junger Brieselanger Gitarristen"

Am 19. Dezember 2024 um 16:30 Uhr zeigen Brieselanger Gitarrenschüler von der Musik- und Kunstschule Havelland ihr Können in der Ev. Kirche Brieselang.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Sanierung der Bredower Orgel wird gebeten.
Leitung: Burghard Schurich

Ev. Kirche Brieselang
Karl-Marx-Str. 139
14656 Brieselang
Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg halten ihre Instrumente vor einer Kirche hoch, das Foto entstand nach dem Eröffnungskonzert von Musikschulen öffnen Kirchen in der Klosterkirche Guben im April 2022