Ter­mi­ne

Junge Philharmonie
Proben
Klasse:Musik
Leitertreffen
Fortbildung
Grundschulung
Schülerkurs
Musikschulen öffnen Kirchen
Konzert
Web-Seminar
Jugend musiziert
Wettbewerb
VdMK
Oberstufenabschluss
Exzellenzzirkel
LaJJazzO
Vorspiel
SOUND CITY
Klasse:Kunst
Kunst
Klingende:Kita
LJBO
Inklusive:Musik
enviaM - musik aus kommunen
Weiterbildung
06.05.09.05.
Schloss Kröchlendorff

1. Probenwochenende Projekt "Alte Musik"

Mitglieder der Jungen Philharmonie proben unter der Leitung von Rüdiger Lotter Bachs Brandenburgische Konzerte auf Schloss Kröchlendorff.

Die Proben finden an zwei Wochenenden statt. Das Programm mit Bachs Brandenburgischen Konzerten Nr. 1, 3 und 4 soll im Rahmen eines Onlinekonzertes am 11. Juni, veranstaltet von den Musikfestspielen Potsdam Sanssouci, aufgeführt werden.

Probenwochenenden:
1.) 07.-09.05.2021
2.) 04.-06.06.2021
Schloss Kröchlendorff
Oskar-von-Arnim-Straße 1
17291 Nordwestuckermark
Violinisten der Jungen Philharmonie
07.05.08.05.
Van der Valk Hotel Berlin Brandenburg

VERSCHOBEN "Klasse:Musik" Sing-Leitertreffen

Das für den 7. und 8. Mai 2021 geplante Leitertreffen muss aufgrund des aktuellen Pandemie-Geschehens leider auf das kommende Jahr verschoben werden. Ein Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Beginn:  Freitag, 16 Uhr
Ende: Samstag, 16 Uhr
Van der Valk Hotel
Eschenweg 18
15827 Blankenfelde-Mahlow
OT Dahlewitz
Sängerinnen der Singklasse Klasse:Musik
07.05.09.05.
Lindenpark Potsdam

Fortbildung: Cubase Basic Seminar

Mix & Master - Fortbildung zu Digitaler Musikproduktion in Kooperation mit dem ZPOP Brandenburg.

Zur Online-Anmeldung...

Das Cubase Basic-Seminar richtet sich an alle, die mit Cubase arbeiten und das Programm verstehen und beherrschen wollen. Grundkenntnisse werden keine benötigt, es gibt Einblicke in alle relevanten Bereiche von Cubase. Seminar-Schwerpunkt ist der umfassende Überblick über Cubase - wie nimmt man effektiv Audio und MIDI auf, wie arbeitet man im Projektfenster und den Editoren? Wie werden virtuelle Klangerzeuger und Effekte optimal eingesetzt? Selbstverständlich werden auch allgemeine Support-Fragen im Rahmen des Seminars beantwortet. Optimal für Einsteiger, Umsteiger oder alle, die sich für die Musikproduktion mit Cubase interessieren. Natürlich führen wir unseren Workshop mit der aktuellen Version Cubase 10.5 durch! Für dieses Seminar wird kein eigener Rechner benötigt, alle erforderlichen Arbeits-Schritte werden über einen Videobeamer gezeigt.

Seminarinhalte: Spurtypen und Menüs in Cubase Audio-Aufnahme / Editing: MIDI-Aufnahme und Arbeiten mit der MediaBay / virtuelle Instrumente / Workflow im Projektfenster, in der MixConsole und in den Editoren / Einsatz von Insert- und Send-Effekten / Audioexport und Backups von Songs / Profi-Tipps und Tricks bei der täglichen Arbeit mit Cubase

Zur Online-Anmeldung...

Anmeldefrist: 01.03.2021

Es sind noch einige Plätze verfügbar. Lehrkräfte an Musikschulen (Nachweis erforderlich) können zu Sonderkonditionen teilnehmen. Die Teilnehmergebühr beträgt dann 80 EUR (statt 220 EUR) für das Wochenendseminar.

Dozent: Holger Steinbrink

Veranstalter: ZPOP Brandenburg in Kooperation mit dem VdMK Brandenburg

Gefördert von der SPI Stiftung

08./09.05.21 Basic Seminar
25./26.09.21 Aufbau Seminar
Kursgebühr: 80 EUR/Kurs
Lindenpark Potsdam
Stahnsdorfer Str. 76-78
14482 Potsdam
Aufnahmestudio der JamMBoxX Potsdam
08.05.
Zoom-Konferenz

"Klasse:Musik" Grundschulung Streicherklassen

Zweiter Termin der sechsteiligen Grundschulung für das Unterrichten von Streicherklassen. Aufgrund der aktuellen Verordnung wird die Grundschulung am Samstag, den 8. Mai, in Form eines Online-Kurses via Zoom fortgesetzt. Der Freitagstermin wird in den Herbst verschoben.

Regine Schultz-Greiner vermittelt bestehenden und künftigen Streicherklassentandems pädagogische und fachliche Inhalte sowie Methoden zur Leitung einer Streicherklassen und zum Klassenmusizieren. Die Schulung bietet darüber hinaus den Streicherklassenkolleginnen und -kollegen die Möglichkeit, sich kennenzulernen und auszutauschen.

Weitere Infos: https://klasse-musik-brandenburg.de/

Beginn:  Freitag, 10 Uhr
Ende: Samstag, 17 Uhr
Online über Zoom
"Klasse:Musik" Grundschulung Streicherklassen
08.05.09.05.
Angermünde

Kurs für junge Geiger/innen und Ensembles - VERSCHOBEN

Der Kurs für Geigenschüler/innen und für Kammermusikgruppen mit der Geigerin Jana Kuss in Angermünde wird aufgrund der derzeitigen Verordnung verschoben. 

Gemeinsam mit der Uckermärkischen Musik- und Kunstschule "Friedrich Wilhelm von Redern" Angermünde bietet der Verband einen Kurs für Geigenschüler/innen und für Kammermusikgruppen mit der Geigerin Jana Kuss vom bekannten "Kuss-Quartett" an.

Mit diesem Kurs werden Musikschülerinnen und -schüler sowie Ensembles unterstützt, ihre musikalischen Fähigkeiten auf dem Instrument und im Zusammenspiel zu verbessern und sich zu präsentieren. Ebenso laden wir die Lehrkräfte nach vorheriger Anmeldung ein, bei dem Kurs zu hospitieren und an dem fachlichen Austausch der Lehrkräfte teilzunehmen.

Jeder Mitwirkende erhält an einem der beiden Kurstage Unterricht und kann im öffentlichen Abschlusskonzert mitwirken. Dazwischen sind alle eingeladen, auch bei den anderen Solisten und Ensembles zuzuhören und so auch von und mit ihnen zu lernen.

Darüber hinaus gibt es für die Teilnehmenden die Möglichkeit bei Frau Ruth Dynow, Musikschullehrerin an der UMKS, einen Schnupperkurs für Bratsche zu belegen. Als Rahmenprogramm wird die Leiterin der Musikschule, Dorothea Janowski, außerdem in einer halbstündigen Führung die barocke Wagner-Orgel in Angermünde vorstellen.

Anmeldung und Infos

Uckermärkische Musik- und Kunstschule
Fischerstraße 15
16278 Angermünde
Dozentin Jana Kuss
08.05.
Dorfkirche Zützen

VERSCHOBEN - Musikschulen öffnen Kirchen: "Die Kirche groovt"

Das Konzert mit Schülerinnen und Schülern der Niederlausitzer Musik- und Kunstschule muss leider abgesagt werden und soll am 11. September 2021 nachgeholt werden.

Dorfkirche Zützen 
Dorfanger 18
15938 Golßen OT Zützen
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
08.05.
Ev. Dorfkirche Ogrosen

ABGESAGT - Musikschulen öffnen Kirchen: "Chor- und Orchesterkonzert"

Das Konzert mit dem Kammerchor und dem Kammerorchester der Musikschule Oberspreewald-Lausitz muss leider abgesagt werden und soll nach Möglichkeit im Herbst 2021 nachgeholt werden.

Ev. Dorfkirche Ogrosen 
Dorfstraße 37
03226 Vetschau OT Ogrosen
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
09.05.
Dorfkirche Rehfeld

ABGESAGT - Musikschulen öffnen Kirchen: "Der Mai ist gekommen"

Das Konzert mit Gitarren- und Klavierschülern der Kreismusikschule "Gebrüder Graun" Landkreis Elbe-Elster muss leider abgesagt werden und soll nach Möglichkeit im Herbst 2021 nachgeholt werden.

Dorfkirche Rehfeld  
Lindenstraße 26a
04895 Rehfeld
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
09.05.
Feldsteinkirche Wernikow

ABGESAGT - Musikschulen öffnen Kirchen: "Frühlingskonzert"

Das Konzert mit Blechbläsern der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin muss leider abgesagt werden.

Feldsteinkirche Wernikow 
Dorfstraße
16909 Heiligengraben
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
10.05.11.05.
Online über Zoom

Webinar "Medienunterstütztes Lernen in der Musikschule"

In diesem Webinar gibt der Dozent Philipp Vandré einen Einblick in den Einsatz von digitalen Medien im Musikschulunterricht. Das Webinar findet jeweils von 9.30 bis 13 Uhr auf Zoom statt. Zur Online-Anmeldung...

Philipp Vandré hat an der Stuttgarter Musikschule für den Musiktheorieunterricht ein Unterrichtsmodell konzipiert, das den Einsatz von digitalen Medien und den vielfältigen Einsatz von Clouds einbezieht. Der Dozent gibt einen Einblick in sein Unterrichtskonzept, das sich durch Praxisnähe auszeichnet und pädagogische Räume öffnet, in denen Kinder und Jugendliche in kooperativen Lernprozessen miteinander und voneinander lernen, aber auch individuell gefördert werden. Dabei stellt er die technischen Komponenten und Softwareanwendungen vor, reflektiert Erfahrungen und erprobt mit den Teilnehmer*innen modellhaft methodische Fragestellungen.

In diesem Nachholtermin gibt es noch einige freie Plätze.

Weitere Informationen finden Sie hier...

10./11. Mai
Montag: 9.30 bis 13 Uhr
Dienstag: 9.30 bis 13 Uhr
Online-Medien im Musikunterricht
19.05.27.05.
Online

Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"

Der Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" findet in diesem Jahr pandemiebedingt als Online-Version statt. Weitere Infos unter www.jugend-musiziert.org.

Junge Flötistin bei "Jugend musiziert"
20.05.21.05.
Rolandsaal in Brandenburg a. d. Havel

VdMK-Schulleitertagung 2021

Am 21. Mai 2021 findet eine Schulleitertagung mit allen Mitgliedern des VdMK in Brandenburg an der Havel statt.

Rolandsaal
Altstädtischer Markt 10
14770 Brandenburg/Havel
Mitgliederversammlung 2019
25.05.26.05.
Online über Zoom

StimmSpiele

Ganz unmittelbar an den individuellen Erfahrungen der Kinder ansetzend unterstützen StimmSpiele und Kinderlieder die improvisatorisch-spontane Klangentfaltung und somit die spannende Entdeckung der jungen Stimmen. Zur Online-Anmeldung...

Das Online-Seminar an zwei Vormittagen mit der Dozentin Silke Hähnel-Hasselbach lädt Gesangspädagoginnen, Lehrkräfte der Elementaren Musikpädagogik und Kinderchorleiter ein, das Thema "Kinderstimmbildung" neu zu reflektieren: Wie finden Kinder zu eigener Stimme und Sprache? 

Dienstag 9.00-12.30 Uhr
Mittwoch 9.00-12.30 Uhr

 

Frau die singt
26.05.
Musikschule Oder-Spree "Jutta Schlegel"

Oberstufenabschluss

Folgende Prüfungsteilnehmende schließen zu diesem Termin ihre Musikschulausbildung mit einem Abschlusskonzert ab:

 

 

  • Xaveria Nonn – Waldhorn (Musikschule Oder-Spree „Jutta Schlegel“)
  • Maja C. Hilt – Klarinette (Musikschule Oder-Spree „Jutta Schlegel“)
  • Marie Graßmel – Saxophon (Musikschule Oder-Spree „Jutta Schlegel“)

Bitte beachten: Aufgrund des Infektionsgeschehens finden die Abschlusskonzerte unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Zugelassen sind nur die für die Prüfungsdurchführung notwendigen Personen.

Termin:  Mittwoch, 26. Mai 2021, ab 18 Uhr

 

Konzertsaal, Musikschule Oder-Spree "Jutta Schlegel"
Fiete-Schulze-Straße 5
15517 Fürstenwalde

 

Musical-Performance von Elvis Kuklinski, schwarz/weiß, Sprung, Klavier im Hintergrund
27.05.
Konzertsaal der Musik- und Kunstschule „J.A.P. Schulz“ der Stadt Schwedt/Oder

Oberstufenabschluss

Folgender Prüfungsteilnehmender schließt zu diesem Termin seine Musikschulausbildung mit einem Abschlusskonzert ab:

  • Elvis M. F. Kuklinski – Musical (Musik- und Kunstschule „J.A.P. Schulz“ der Stadt Schwedt/Oder)

Bitte beachten: Aufgrund des Infektionsgeschehens finden die Abschlusskonzerte unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Zugelassen sind nur die für die Prüfungsdurchführung notwendigen Personen.

Termin:  Donnerstag, 27. Mai 2021, ab 18 Uhr
Konzertsaal, Musik- und Kunstschule „J.A.P. Schulz“ der Stadt Schwedt/Oder
Berliner Straße 56
16303 Schwedt/Oder
Musical-Performance von Elvis Kuklinski, schwarz/weiß, Sprung, Klavier im Hintergrund
27.05.
Konservatorium Cottbus

Oberstufenabschluss

Folgende Prüfungsteilnehmende schließen zu diesem Termin ihre Musikschulausbildung mit einem Abschlusskonzert ab:

  • Elise Wolf – Akkordeon (Konservatorium Cottbus)
  • Daniel Grunski– Akkordeon (Konservatorium Cottbus)
  • Lars Linke– Akkordeon (Musik- und Kunstschule Havelland)

 

Bitte beachten: Aufgrund des Infektionsgeschehens finden die Abschlusskonzerte unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Zugelassen sind nur die für die Prüfungsdurchführung notwendigen Personen.

Termin:  Donnerstag, 27. Mai 2021, ab 18 Uhr
Podium, Konservatorium Cottbus
Puschkinpromenade 13/14
03044 Cottbus
Musical-Performance von Elvis Kuklinski, schwarz/weiß, Sprung, Klavier im Hintergrund
28.05.30.05.
Christ. Begegnungsstätte Haus Lenzen

Exzellenzzirkel Violine

Talentierte Musikschülerinnen und -schüler zwischen 11 und 15 Jahren sind herzlich eingeladen, sich für den Exzellenzzirkel Violine am 28.-30.05.2021 unter der Leitung von Annegret Pieske und Andreas Jerye zu bewerben.

Zur Online-Anmeldung (Anmeldeschluss: 10.05.2021)

Beginn: Fr, 16 Uhr
Ende: So, 16 Uhr

 

Christl. Begegnungsstätte Haus Lenzen
Leuengarten 2
19309 Lenzen

 

Exzellenzzirkel des Verbandes der Musik- und Kunstschulen Brandenburg
29.05.30.05.
Fürstenwalde

Fortbildung: Improvisation für Alle

Improvisation ist ein wichtiger Bestandteil der Musik, wenn nicht sogar der Wichtigste! Denn wir erfinden Musik im Moment. Das geht?

Phantasie, Spaß am Klang oder einfach mal drauf los spielen, ist eine musikalische Kraft die uns neue musikalische Möglichkeiten erschließen lässt. Insofern soll der Workshop neugierig machen, eine eigene und vielleicht unentdeckte Stimme in dieser Welt der Musik zu finden, egal welche  musikalische Ausrichtung… Ergänzend werden Grundlagen zur Swing-Phrasierung vorgestellt.

Veranstaltet von der Fachgruppe Holzbläser im VdMK Brandenburg - steht Interessierten aller Fachgruppen offen. 

Anerkannt als zweitägige Fortbildung nach dem BbgMKSchulG

Weitere Infos und Anmeldung

Historischer Raufutterspeicher
Dorfaue 8
15566 Schöneiche
Fortbildung für Akkordeon
29.05.
Dorfkirche Rüdnitz

Musikschulen öffnen Kirchen: "Frühlingskonzert"

Solisten und Ensembles der Musikschule Barnim präsentieren am Samstag, 29. Mai um 16 Uhr einen bunten Musikmix.

Leitung: Erik Liro

Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen, Kirchenführung ab 14.30 Uhr

Der Eintritt ist frei. Die Spendeneinnahmen werden für die weitere Gestaltung des Kircheninnenraumes (Bestuhlung, Kirchenfenster) verwendet.

Dorfkirche Rüdnitz
Dorfstraße 1
16321 Rüdnitz
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
29.05.
Gutskapelle Reuden

Musikschulen öffnen Kirchen: "Musik zum Strahlen bringen"

Am Samstag, 29. Mai um 17 Uhr  spielt das Gitarrenorchester der Kreismusikschule Oberspreewald-Lausitz. 

Leitung: Uwe Steinberg

Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen, Bücherbasar

Der Eintritt ist frei. Die Spendeneinnahmen werden für einen Strahlenkranz für den restaurierten Altar verwendet.

Gutskapelle Reuden 
Lindenalee 21
03205 Calau OT Reuden
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
30.05.
Ev. Kirche Hermsdorf

Musikschulen öffnen Kirchen: "Frühlingskonzert"

Das Mittelstufenorchester und Solisten der Kreismusikschule Oberspreewald-Lausitz präsentieren sich am Sonntag, 30. Mai um 16 Uhr im Konzert.

Leitung: Anna Gonda

Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen, Kirchenführung nach Bedarf

Der Eintritt ist frei. Die Spendeneinnahmen werden für die Innensanierung der Ev. Kirche Hermsdorf verwendet.

Ev. Kirche Hermsdorf 
Jannowitzer Straße 1
01945 Hermsdorf GT 
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
03.06.06.06.
Schloss Kröchlendorff

2. Probenwochenende Projekt "Alte Musik"

Mitglieder der Jungen Philharmonie proben unter der Leitung von Rüdiger Lotter Bachs Brandenburgische Konzerte auf Schloss Kröchlendorff.

Die Proben finden an zwei Wochenenden statt. Das Programm mit Bachs Brandenburgischen Konzerten Nr. 1, 3 und 4 soll im Rahmen eines Onlinekonzertes am 11. Juni, veranstaltet von den Musikfestspielen Potsdam Sanssouci, aufgeführt werden.

Probenwochenenden:
1.) 07.-09.05.2021
2.) 04.-06.06.2021
Schloss Kröchlendorff
Oskar-von-Arnim-Straße 1
17291 Nordwestuckermark
Violinisten der Jungen Philharmonie
04.06.05.06.
Van der Valk Hotel Berlin Brandenburg

"Klasse:Musik" Streicher-Leitertreffen

Am 4. und 5. Juni 2021 treffen sich alle Leiterinnen und Leiter der Streicherklassen im Rahmen von Klasse:Musik im Van der Valk Hotel Berlin Brandenburg in Dahlewitz.

Beginn: Freitag, 16 Uhr
Ende: Samstag, 16 Uhr
   
   
Van der Valk Hotel
Eschenweg 18
15827 Blankenfelde-Mahlow
OT Dahlewitz
Schüler der Streicherklasse Klasse:Musik
04.06.06.06.
Ev. Jugendbildungsstätte Hirschluch

Exzellenzzirkel Oboe/Fagott

Talentierte Musikschülerinnen und -schüler zwischen 11 und 15 Jahren sind herzlich eingeladen, sich für den Exzellenzzirkel Oboe/Fagott am 04.-06.06.2021 unter der Leitung von Ulrike Dinslage und Peter Michel zu bewerben.

Zur Online-Anmeldung (Anmeldeschluss: 10.05.2021)

Beginn: Fr, 16 Uhr
Ende: So, 13 Uhr

 

Ev. Jugendbildungsstätte Hirschluch
Hirschluch 1
15859 Storkow (Mark)
Exzellenzzirkel des Verbandes der Musik- und Kunstschulen Brandenburg
04.06.
Konservatorium Cottbus

Oberstufenabschluss

Folgende Prüfungsteilnehmende schließen zu diesem Termin ihre Musikschulausbildung mit einem Abschlusskonzert ab:

  • Lexa Gallay – Gesang (klassisch) (Konservatorium Cottbus)
  • Nicolaus Bruno Szabó – Gesang (klassisch) (Konservatorium Cottbus)

Bitte beachten: Aufgrund des Infektionsgeschehens finden die Abschlusskonzerte unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Zugelassen sind nur die für die Prüfungsdurchführung notwendigen Personen.

Termin:  Freitag, 4. Juni 2021, ab 18 Uhr
Konservatorium Cottbus
Puschkinpromenade 13/14
03044 Cottbus
Musical-Performance von Elvis Kuklinski, schwarz/weiß, Sprung, Klavier im Hintergrund
04.06.
Dorfkirche Kagar

Musikschulen öffnen Kirchen: "Beschwingt in den Sommer"

Die Bigband „Big Brass“ der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin spielt am Freitag, 04. Juni um 19 Uhr Swing und Jazz.

Leitung: Harald Bölk

Rahmenprogramm: Imbiss und Gespräche

Der Eintritt ist frei. Die Spendeneinnahmen werden für die Restaurierung der Orgel verwendet.

Dorfkirche Kagar
Dorfstraße 
16837 Kagar
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
05.06.
Fachwerkkirche Glambeck

Musikschulen öffnen Kirchen: "Musikalische Talente stellen sich vor"

Junge Talente der Musikschule Barnim präsentieren am Samstag, 05. Juni um 15 Uhr ein buntes Programm.

Leitung: Britta Fügener

Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen, nach Anmeldung Führung durch Kirche, Taubenturm und Redernmuseum, Besichtigung der aktuellen Ausstellung

Der Eintritt ist frei. Die Spendeneinnahmen werden für einen neuen Anstrich der Fenster verwendet.

Fachwerkkirche Glambeck  
Wolletzer Weg 2
16247 Friedrichswalde
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
05.06.
Dorfkirche Schmargendorf

Musikschulen öffnen Kirchen: "The Lion Sleeps Tonight"

Schülerinnen und Schüler der Uckermärkischen Musik- und Kunstschule "Friedrich Wilhelm von Redern" präsentieren am Samstag, 5. Juni um 16 Uhr ein buntes Programm mit Instrumental- und Gesangsbeiträgen in der Kirche und auf dem Kirchhof. Auch die historische Orgel wird zum Klingen gebracht.

Leitung: Dorothea Janowski

Der Eintritt ist frei. Die Spendeneinnahmen werden für die Sanierung der historischen Dorfkirche verwendet.

Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
05.06.
Dorfkirche Läsikow

Musikschulen öffnen Kirchen: "Kindertagskonzert"

Zum traditionellen Abbau des Maibaumes spielt das Blechbläserorchester „Frisch vom Blech“ der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin am Samstag, 05. Juni um 16 Uhr.

Leitung: Heike Leske

Rahmenprogramm: Spiel und Spaß für Kinder, Kaffeetafel und Gegrilltes, Abbau des geschmückten Maibaumes

Der Eintritt ist frei. Die Spendeneinnahmen werden für die Sanierung der Dorfkirche verwendet.

Dorfkirche Läsikow  
Läsikower Ring
16845 Läsikow 
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
06.06.
Regenbogen Musik- und Kunstschule Blankenfelde

LaJJazzO Casting 2021

Das Landesjugendjazzorchester Brandenburg sucht neue Mitglieder! Gesucht werden alle Bigband-Instrumente: Saxophon, Posaune, Trompete, Klavier, Bass, Gitarre und Schlagzeug. Hier geht es zur Online-Anmeldung...

Im Herbst 2021 wird das Landesjugendjazzorchester Brandenburg unter seinem künstlerischen Leiter Prof. Jiggs Whigham sein neues Programm erarbeiten. Dazu findet am 6. Juni 2021 ein Casting in der Regenbogen Musik- & Kunstschule Blankenfelde statt. Gesucht werden alle Bigband-Instrumente: Saxophon, Posaune, Trompete, Klavier, Bass, Gitarre und Schlagzeug.

Die nächste Probenphase findet vom 20. bis 24. Oktober 2021 statt. Betreut werden die Sections durch Dozentinnen und Dozenten der deutschlandweiten Jazzszene. Neben zwei Arbeitsphasen pro Jahr warten tolle Konzerte und eine CD-Produktion auf die Musikerinnen und Musiker des LaJJazzO.

Sonntag 06.06.2021
Beginn 10.00 Uhr
Ende 18.00 Uhr
Musik- & Kunstschule Blankenfelde
Brandenburger Platz 35
15827 Blankenfelde
Saxofonisten des LaJJazzO
06.06.
Dorfkirche Frauenhorst

Musikschulen öffnen Kirchen: "Sommerklänge"

Es musizieren Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule „Gebrüder Graun“ Landkreis Elbe-Elster an Trompeten, Flöten, Gitarren und Klavier am Sonntag, 06. Juni um 14 Uhr.

Leitung: Cornelia Brünnich

Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen

Der Eintritt ist frei. Die Spendeneinnahmen werden für die weitere Sanierung der Dorfkirche Frauenhorst verwendet.

Dorfkirche Frauenhorst   
Frauenhorster Straße 
04916 Herzberg/Elster
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
06.06.
St. Petri und Paul Kirche Wusterhausen

Musikschulen öffnen Kirchen: "Mit Pauken und Trompeten"

Das Sinfonische Blasorchester der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin konzertiert am Sonntag, 6. Juni um 15 Uhr in Wusterhausen.

Leitung: Harald Bölk

Rahmenprogramm: Imbiss oder Fingerfood

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Restaurierung der Wagnerorgel gebeten.

St. Petri und Paul Kirche Wusterhausen
St. Petristraße 7
16868 Wusterhausen/Dosse
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
06.06.
Ev. Kirche Komptendorf

Musikschulen öffnen Kirchen: "Frühlingswind"

Am Sonntag, 6 Juni um 15 Uhr spielt das Jugendorchester der Musik- und Kunstschule „Johann Theodor Römhild“ des Landkreises Spree-Neiße.

Leitung: Markus Witzsche

Rahmenprogramm: Kaffeetafel

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Sanierung des Kirchturmes gebeten.

Ev. Kirche Komptendorf
Kirchplatz 1
03058 Neuhausen/Spree
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
10.06.11.06.
Online aus dem Neuen Palais, Sanssouci

Onlinekonzert mit dem Projektensemble "Alte Musik"

Im Rahmen eines Onlinekonzertes, aufgenommen im Neuen Palais im Park Sanssouci, spielen Mitglieder der Jungen Philharmonie Brandenburg unter der Leitung von Rüdiger Lotter Bachs Brandenbugische Konzerte. Veranstaltet von den Musikfestspielen Potsdam Sanssouci.

Violinisten der Jungen Philharmonie
11.06.12.06.
Institut für Musikpädagogik, Universität Potsdam

"Klasse:Musik" Grundschulung Streicherklassen

Dritter Termin der sechsteiligen Grundschulung für das Unterrichten von Streicherklassen. Die zweitätigen Schulungstermine beginnen jeweils freitags um 10 Uhr und enden samstags um 17 Uhr.

Regine Schultz-Greiner vermittelt bestehenden und künftigen Streicherklassentandems pädagogische und fachliche Inhalte sowie Methoden zur Leitung einer Streicherklassen und zum Klassenmusizieren. Die Schulung bietet darüber hinaus den Streicherklassenkolleginnen und -kollegen die Möglichkeit, sich kennenzulernen und auszutauschen.

Weitere Infos: https://klasse-musik-brandenburg.de/

Beginn:  Freitag, 10 Uhr
Ende: Samstag, 17 Uhr
Institut für Musik und Musikpädagogik
Universität Potsdam, Haus 6
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam
"Klasse:Musik" Grundschulung Streicherklassen
11.06.
St.-Marien-Kirche Frankfurt (Oder)

Musikschulen öffnen Kirchen: "Konzert am besonderen Ort"

Das Deutsch-Polnische Jugendorchester, das Jugendblasorchester und der Chor der Musikschule der Stadt Frankfurt (Oder) präsentieren am Freitag, 11. Juni um 17 Uhr Werke von John Williams, Karl Jenkins, Johann Christian Bach, Joseph Haydn und Beethoven.

Leitung: Hannes Metze, Maciej Ogarek, Ines Bittner, Andrea Heinrich-Berthold, Tobias Meger, Florian Palowski und Antje Finkenwirth

Rahmenprogramm: Führung/Vortrag

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Restaurierung des barocken Erbbegräbnisses gebeten.

St.-Marien-Kirche Frankfurt (Oder)
Oberkirchplatz 1
15230 Frankfurt (Oder)
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
12.06.
Ev. Kirche Birkenwerder

Musikschulen öffnen Kirchen: "Eden goes Hollywood"

Das Kammerorchester „Concerto“ und das Erwachsenen-Ensemble „Oranienburger Ohrwürmer“ der Musikwerkstatt Eden spielen am Samstag, 12. Juni um 16 Uhr in der Evangelischen Kirche Birkenwerder.

Leitung: Johannes Severin, Thomas Heyn

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Sanierung der Orgel gebeten.

Ev. Kirche Birkenwerder
Havelstraße 123
16547 Birkenwerder
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
12.06.
Ev. Kirche Grünefeld

Musikschulen öffnen Kirchen: "Jazz im Pfarrgarten"

Die Jazzband „Business Class“ der Musik- und Kunstschule Havelland präsentiert am Samstag, 12. Juni um 16 Uhr ein abwechslungsreiches Programm von Swing über Funk bis hin zu ungewöhnlichen Pop-Arrangements und Improvisationen.

Leitung: Michael Hadrisch

Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen, Kirchenbegehung

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Erneuerung der Dachbalken und die Trockenlegung des Fundaments gebeten.

Ev. Kirche Grünefeld
Paarener Straße 6
14621 Schönwalde-Glien
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
12.06.
Lehrer-Paul-Bester-Halle Schöneiche

Preisträgerkonzert "Jugend musiziert"

Am 12. Juni findet in der Lehrer-Paul-Bester-Halle Schöneiche ein Konzert mit den Preisträgern des Regionalwettbewerbs Nord/Ost "Jugend musiziert" statt.

TSGL Schöneiche e.V.
Dorfaue 17-19
15566 Schöneiche
Junger Trompeter bei Jugend musiziert
13.06.
Ev. Kirche Groß-Gottschow

Musikschulen öffnen Kirchen: "Sommerfest"

Konzert am Sonntag, 13. Juni um 14.30 Uhr mit dem Live Sound Orchester der Kreismusikschule Prignitz.

Leitung: Heiko Leu

Rahmenprogramm: Traditionelles Sommerfest mit selbstgebackenem Kuchen und Kaffee, gemeinsames Beisammensein im Pfarrgarten

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Wartung der Orgel und die Sanierung des Kirchturms gebeten.

Ev. Kirche Groß-Gottschow
Gottschower Dorfstraße
19335 Plattenburg
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
13.06.
Kirche Hirschfeld

Musikschulen öffnen Kirchen: "Sommermelodien"

Konzert zum Schuljahresabschluss mit Schülerinnen und Schülern der Kreismusikschule „Gebrüder Graun“ Landkreis Elbe-Elster im Schradenland, am Sonntag, 13. Juni um 16 Uhr.

Leitung: Cornelia Dietze

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Kinder und Jugend der Kirchengemeinde Hirschfeld gebeten.

Kirche Hirschfeld
Hauptstraße
04932 Hirschfeld
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
13.06.
Dorfkirche Keinmachnow

Musikschulen öffnen Kirchen: "Barocke Töne"

Alte Musik – jung gespielt: Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Potsdam-Mittelmark erfüllen am Sonntag, 13. Juni um 16 Uhr die alte Dorfkirche in Kleinmachnow mit Kängen aus den Zeiten des Barock und der Renaissance.

Leitung: Regina Regenbrecht-Hafner

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Erhaltung der Dorfkirche gebeten.

Dorfkirche Keinmachnow
Zehlendorfer Damm
14532 Kleinmachnow
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
13.06.
Dorfkirche Nassenheide

Musikschulen öffnen Kirchen: "Eden goes Hollywood"

Das Kammerorchester „Concerto“ und das Erwachsenen-Ensemble „Oranienburger Ohrwürmer“ der Musikwerkstatt Eden spielen am Sonntag, 13. Juni um 16 Uhr in der Dorfkirche Nassenheide.

Leitung: Johannes Severin, Thomas Heyn

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Erhaltung der Kirche gebeten.

Dorfkirche Nassenheide
Am Dorfanger
16775 Löwenberger Land OT Nassenheide
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
14.06.15.06.
Brandenburg-Saal der Staatskanzlei

Empfang der Brandenburger Bundespreisträger "Jugend musiziert"

Der Empfang der Brandenburger Bundespreisträger "Jugend musiziert"  durch den  Ministerpräsidenten und die Auszeichnung der Sonderpreisträger  findet am 15. Juni im Brandenburg-Saal der Staatskanzlei statt. 

 
 
 

 

Schlagzeuger
17.06.
Elsterschloss-Gymnasium, Elsterwerda

Oberstufenabschluss

Folgender Prüfungsteilnehmender schließt zu diesem Termin seine Musikschulausbildung mit einem Abschlusskonzert ab:

  • Johannes Maye – Tuba (Kreismusikschule „Gebrüder Graun“ des Landkreises Elbe-Elster)

Bitte beachten: Aufgrund des Infektionsgeschehens finden die Abschlusskonzerte unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Zugelassen sind nur die für die Prüfungsdurchführung notwendigen Personen.

Termin:  Donnerstag, 17. Juni 2021, ab 18 Uhr
Aula, Elsterschloss-Gymnasium in Elsterwerda
Schlossplatz 1A
04910 Elsterwerda
Musical-Performance von Elvis Kuklinski, schwarz/weiß, Sprung, Klavier im Hintergrund
18.06.20.06.
Begegnungsstätte Schloss Gollwitz

Exzellenzzirkel Violine/Viola

Talentierte Musikschülerinnen und -schüler zwischen 11 und 15 Jahren sind herzlich eingeladen, sich für den Exzellenzzirkel Violine/Viola am 18.-20.06.2021 unter der Leitung von Daniela Kohnen und Prof. Emile Cantor zu bewerben.

Zur Online-Anmeldung (Anmeldeschluss: 17.05.2021)

Beginn: Freitag, 16 Uhr
Ende: Sonntag, 13 Uhr
   
Begegnungsstätte Schloss Gollwitz
Schlossallee
Brandenburg (Havel)
Exzellenzzirkel des Verbandes der Musik- und Kunstschulen Brandenburg
18.06.26.06.
Land Brandenburg

SOUND CITY 2021

Das Festival der Musik- und Kunstschulen wird nicht in der bisher geplanten Form im Juni 2021 in Spremberg stattfinden. Stattdessen sollen in der letzten Woche vor den Sommerferien dezentrale Musik- und Kunstschultage durchgeführt werden.

Weitere Infos unter www.soundcityfestival.de...

Mehr zu SOUND CITY
... auf Instagram
... auf Facebook

 

Musiker auf der Bühne beim Festival SOUND CITY
19.06.
Konservatorium Cottbus

Oberstufenabschluss

Folgende Prüfungsteilnehmende schließt zu diesem Termin ihre Musikschulausbildung mit einem Abschlusskonzert ab:

  • Polina Shkodivska – Gesang (popular) (Konservatorium Cottbus)

Bitte beachten: Aufgrund des Infektionsgeschehens finden die Abschlusskonzerte unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Zugelassen sind nur die für die Prüfungsdurchführung notwendigen Personen.

Termin:  Samstag, 19. Juni 2021, Zeit folgt
Konservatorium Cottbus
Puschkinpromenade 13/14
03044 Cottbus
Musical-Performance von Elvis Kuklinski, schwarz/weiß, Sprung, Klavier im Hintergrund
19.06.
St. Nikolaikirche Pritzwalk

Musikschulen öffnen Kirchen: "Benefizkonzert"

Das Streichquintett der Kreismusikschule Prignitz spielt am Samstag, 19. Juni um 15 Uhr in der St. Nicolaikirche Pritzwalk.

Leitung: Gennady Lyssikh

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Sanierung der großen Schuke-Orgel gebeten.

St. Nikolaikirche Pritzwalk
Grünstraße 49
16928 Pritzwalk
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
19.06.
Ev. Kirche Brieselang

Musikschulen öffnen Kirchen: "Sommerkonzert"

Das Jugendblasorchester Havelland präsentiert am Samstag, 19. Juni um 16.30 Uhr ein heiteres Konzertprogramm zum Gemeindefest der Evangelischen Kirchgemeinde Brieselang. Ein Teil des Konzertes wird gemeinsam mit dem Posaunenchor der Kirche gestaltet.

Leitung: Christoph Lipke

Rahmenprogramm: Imbiss, Kaffee und Kuchen, Kirchenführung

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Restaurierung der historischen Bredower Kirchenorgel gebeten.

Ev. Kirche Brieselang
Karl-Marx-Straße 139
14656 Brieselang
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
19.06.
Kirche Vogelsdorf

Musikschulen öffnen Kirchen: "Benefizkonzert"

Am Samstag, 19. Juni um 19 Uhr musizieren Schülerinnen und Schülern der Kreismusikschule Märkisch-Oderland in der Kirche Vogelsdorf.

Leitung: Axel Neumann

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Anschaffung eines E-Pianos gebeten.

Kirche Vogelsdorf
Dorfstraße
15370 Fredersdorf-Vogelsdorf
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
20.06.
Ziegelfachwerkkirche Zerpenschleuse

Musikschulen öffnen Kirchen: "Muttertagskonzert"

Solisten und Ensembles der Musikschule Barnim übermitteln am Sonntag, 20. Juni um 15 Uhr musikalische Grüße zum Muttertag aus der Ziegelfachwerkkirche Zerpenschleuse.

Leitung: Tanja Wilke

Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für eine Dachreparatur gebeten.

Ziegelfachwerkkirche Zerpenschleuse
Liebenwalder Straße 49
16348 Zerpenschleuse
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
20.06.
Dorfkirche Wansdorf

Musikschulen öffnen Kirchen: "Eine kleine Sommermusik"

Das Streicherensemble, Solistinnen und Solisten der Musik- und Kunstschule Havelland musizieren zum Sommerbeginn am Sonntag, 20. Juni um 16 Uhr in der Drofkirche Wansdorf.

Leitung: Ines Beyer

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Sanierung der Kirche gebeten.

Dorfkirche Wansdorf
Wansdorfer Dorfstraße
14621 Schönwalde-Glien
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
22.06.
Ev. Kirche Brieselang

Musikschulen öffnen Kirchen: "Gitarrenkonzert"

Junge Brieselanger Gitarristen der Musik- und Kunstschule Havelland gestalten ein sommerliches Konzert am Dienstag, 22. Juni um 16.30 Uhr in der Brieselanger Kirche.

Leitung: Burghard Schurich

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Restaurierung der Bredower Kirchenorgel gebeten.

Ev. Kirche Brieselang
Karl-Marx-Straße 139
14656 Brieselang
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
25.06.
Dorfkirche Thomsdorf

Musikschulen öffnen Kirchen: "Künstlergeschichten"

Angela Steer (Lesende) und Wilgard Suhr (Pianistin) von der Uckermärkischen Musik- und Kunstschule „Friedrich Wilhelm von Redern“ präsentieren am Freitag, 25. Juni um 19.30 Uhr Künstlergeschichten u.a. von Daniel Hope und Heinz Knobloch mit Klaviermusik von J. S. Bach, Ludwig van Beethoven, Robert Schumann und Frédéric Chopin.

Leitung: Angela Steer, Wilgard Suhr

Rahmenprogramm: ab 18:30 Uhr Kirchenführung, Getränke im Anschluss

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Restaurierung der Dorfkirche Thomsdorf gebeten.

Dorfkirche Thomsdorf
17268 Boitzenburger Land
OT Thomsdorf
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
25.06.26.06.
Finsterwalde

Finale "Jugend musiziert" (Band Rock/Pop)

Das Finale des Wettbewerbes "Jugend musiziert" der Kategorie Band Rock/Pop findet am 26. Juni in Finsterwalde statt.

Band mit Front-Sängerin bei Jugend musiziert
24.07.16.08.
Schloss Tabor, Österreich

Junge Phiharmonie bei JOPERA

Auch 2021 ist die Junge Philharmonie im Rahmen von JOPERA wieder Teil des Festivalsommers im Burgenländischen Jennersdorf. Unter der Leitung von Erich Polz wird Franz Léhars "Die lustige Witwe" aufgeführt. Zur Anmeldung...

Schloss Tabor
Taborstraße 3
A-8385 Neuhaus am Klausenbach
Die Junge Philharmonie Brandenburg im Konzerthaus Berlin
06.08.07.08.
Musik- und Kunstschule Havelland in Falkensee

Workshop: Instrumentalspiel, Singen, Körperdynamik

Fortbildung mit Silke Hähnel-Hasselbach und Friedemann Dipper für Gesangs- und InstrumentalpädagogInnen, für KinderchorleiterInnen und für alle, die an Atem-, Körper-, und Stimmarbeit interessiert sind. Weitere Infos und Online-Anmeldung...

In der Instrumental- und Gesangspädagogik gibt es eine Vielzahl von methodischen Ideen zum Umgang mit Körperdynamik. Sängern wird das aktive Ausströmen des Atems - l'aria da voce oder das Einsaugen des Atems - inhalare da voce empfohlen. Die Methodik unserer Körperübungen nach Erich Wilk, geht davon aus, dass diesen unterschiedlichen Empfehlungen die  verschiedenen Typen im Atemverhalten und der Körperdynamik entsprechen. Wir nennen diese beiden Typen Einatmer oder Ausatmer. Damit bezeichnen wir die jeweils führende Atemrichtung. Methodische Anregungen ermöglichen es uns, unsere technischen Fertigkeiten und unsere Ausdruckskraft zu erweitern, am allermeisten aber eine cantable Art zu spielen zu erlangen. So wie sich Körperdynamik mit musikalischer Arbeit verbindet, organisiert musikalische Arbeit unsere körperlichen Prozesse. Um daran gemeinsam arbeiten zu können, laden wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein, selbst gewählte Lieder und Stücke mitzubringen.

Seminar  
Datum: 07.08.2021
Uhrzeit: 10-17 Uhr
   
Musik- und Kunstschule Havelland
Standort Falkensee
Poststraße 15
14462 Falkensee
Zwei Sängerinnen neben einem Mann am Klavierflügel
20.08.21.08.
Institut für Musikpädagogik, Universität Potsdam

"Klasse:Musik" Grundschulung Streicherklassen

Vierter Termin der sechsteiligen Grundschulung für das Unterrichten von Streicherklassen. Die zweitätigen Schulungstermine beginnen jeweils freitags um 10 Uhr und enden samstags um 17 Uhr.

Regine Schultz-Greiner vermittelt bestehenden und künftigen Streicherklassentandems pädagogische und fachliche Inhalte sowie Methoden zur Leitung einer Streicherklassen und zum Klassenmusizieren. Die Schulung bietet darüber hinaus den Streicherklassenkolleginnen und -kollegen die Möglichkeit, sich kennenzulernen und auszutauschen.

Weitere Infos: https://klasse-musik-brandenburg.de/

 

Beginn:  Freitag, 10 Uhr
Ende: Samstag, 17 Uhr

 

Institut für Musik und Musikpädagogik
Universität Potsdam, Haus 6
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam
"Klasse:Musik" Grundschulung Streicherklassen
20.08.21.08.
Lindner Congress Hotel Cottbus

"Klingende:Kita" Leitertreffen

Am 20. und 21. August treffen sich alle Leiterinnen und Leiter im Rahmen von Klingende:Kita im Lindner Congress Hotel Cottbus.

Beginn: Freitag, 16 Uhr
Ende: Samstag, 16 Uhr
   
Lindner Congress Hotel
Karl-Marx-Straße 68a
03046 Cottbus
Eine Gruppe Erwachsene und Kinder tanzen mit Tüchern
26.08.29.08.
Kriesmusikschule Märkisch-Oderland in Bad Freienwalde

Probenwochenende Landesjugendblasorchester

Das Landesjugendblasorchester probt vom 27. bis 29. August in der Kreismusikschule Märkisch-Oderland in Bad Freienwalde.

Kreismusikschule Märkisch-Oderland
Am Scheunenberg 1
16259 Bad Freienwalde
Landesjugendblasorchester Horn
27.08.28.08.
Ringhotel Schorfheide

"Klasse:Musik" Gitarren-Leitertreffen

Am 27. und 28. August treffen sich alle Leiterinnen und Leiter der Gitarrenklassen im Rahmen von Klasse:Musik im Ringhotel Schorfheide.

Beginn: Freitag, 16 Uhr
Ende: Samstag, 16 Uhr
   
Ringhotel Schorfheide
Hubertusstock 2
16247 Joachimsthal
Gitarrenklasse Klasse:Musik
27.08.
Dorfkirche Gottberg

Musikschulen öffnen Kirchen: "Swing, Jazz and Summertime"

Die Bigband „Big Brass“ der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin spielt am Freitagabend, 27. August um 19 Uhr in der Dorfkirche Gottberg.

Leitung: Harald Bölk

Rahmenprogramm: Getränke und Gegrilltes, Kirchenführung

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Sanierung der Hollenbach-Orgel in der Kirche Gottberg gebeten.

Gottberger Dorfkirche
Gleis 3
16845 Märkisch Linden
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
29.08.
Dorfkirche Groß Döbbern

Musikschulen öffnen Kirchen: "Konzert zum 675-jährigen Dorf-Jubiläum"

Solisten und Ensembles der Musik- und Kunstschule „Johann Theodor Römhild“ Landkreis Spree-Neiße geben am Sonntag, 29. August um 15 Uhr ein Konzert zum 675-jährigen Jubiläum des Pücklerdorfes Groß Döbbern.

 

Leitung: Dieter Gericke

Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen, Kirchenführung und Führung durch das alte Pfarrhaus

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Restaurierung des Familienwappens der Familie von Pückler in der Kirche gebeten.

Dorfkirche Groß Döbbern
Mittelstraße 76
03058 Neuhausen/Spree
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
03.09.04.09.
Seehotel Rheinsberg

"Klasse:Musik" Bläser-Leitertreffen

Am 3. und 4. September 2021 treffen sich alle Leiterinnen und Leiter der Bläserklassen im Rahmen von Klasse:Musik im Seehotel Rheinsberg. Die ursprünglich im Frühjahr 2021 geplanten Treffen mussten coronabedingt verschoben werden.

Beginn: Freitag, 16 Uhr
Ende: Samstag, 16 Uhr
   
Seehotel Rheinsberg
Donnersmarckweg 1
16831 Rheinsberg
Junge Schülerin spielt Tuba
05.09.
Dorfkirche Ferchesar

Musikschulen öffnen Kirchen: "„Endless Summer“"

Schülerinnen und Schüler der Musik- und Kunstschule Havelland spielen am Sonntag, 5. September um 14 Uhr junge Musik für altes Gemäuer in der „Perle des Havellandes“ Ferchesar.

 

 

Leitung: Christina Raute

Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die weitere bauliche Sanierung der Kirche gebeten.

Dorfkirche Ferchesar
Dorfstraße
14715 Stechow-Ferchesar
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
05.09.
Ev. Kirche Hänchen

Musikschulen öffnen Kirchen: "Musikalischer Sommerausklang"

Am Sonntag, 5. September und 15 Uhr konzertieren das Ensemble „Viva la vecchia“ und Solisten der Musik- und Kunstschule „Johann Theodor Römhild“ des Landkreises Spree-Neiße.

 

Leitung: Cornelia Konzack-Mucha

Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden zur Erhaltung und Aufarbeitung der Kirchentüren gebeten.

Ev. Kirche Hänchen 
Hänchener Hauptstraße
03099 Kolkwitz OT Hänchen
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
05.09.
Dorfkirche Großkrausnik

Musikschulen öffnen Kirchen: "Sommerkonzert"

Schülerinnen und Schülern der Kreismusikschule „Gebrüder Graun“ Landkreis Elbe-Elster geben am Sonntag, 5. September um 15 Uhr ein Sommerkonzert.

Leitung: Chris Poller

Rahmenprogramm: Kaffeetafel

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für dringend erforderliche Baumaßnahmen gebeten.

Dorfkirche Großkrausnik
Rosenstraße
03249 Sonnewalde OT Großkrausnik
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
05.09.
Kirche Rohrbeck

Musikschulen öffnen Kirchen: "Spätsommerkonzert"

Solisten und Ensembles der Musik- und Kunstschule Havelland laden zu einem spätsommerlichen Konzert am Sonntag, 5. September um 16 Uhr in die Rohrbecker Kirche ein.

 

Leitung: Antje Donner

Rahmenprogramm: Getränke vor und nach dem Konzert auf dem Kirchhof

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Sanierung und den Erhalt des Kirchengebäudes gebeten.

Kirche Rohrbeck
Dorfstraße 6
14624 Dallgow-Döberitz
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
09.09.11.09.
Lychen

Leitertreffen "Inklusive:Musik"

Am 10. und 11. September treffen sich alle Leiterinnen und Leiter im Rahmen von Inklusive:Musik im Schlüßhof bei Lychen. Mit dabei ist die Dozentin Prof. Dr. Karin Schumacher.

Alte Försterei
König-Friedrich-Platz 7
14913 Jüterbog OT Kloster Zinna
Junge Trommlerinnen mit Lehrerin
09.09.11.09.
Ringhotel Schorfheide

"Klasse:Musik" EMP-Leitertreffen Nord-Ost

Am 10. und 11. September treffen sich alle Leiterinnen und Leiter der EMP-Klassen der Region Nord-Ost im Rahmen von Klasse:Musik im Ringhotel Schorfheide.

Beginn: Freitag, 16 Uhr
Ende: Samstag, 16 Uhr
   
Ringhotel Schorfheide
Hubertusstock 2
16247 Joachimsthal
Eine Gruppe junger Flötenschüler
09.09.11.09.
Kreismusikschule "Gebrüder Graun" in Elsterwerda

Landeswettbewerb "enviaM - MUSIK AUS KOMMUNEN"

"Bass sucht Drums" – Der Landesausscheid von enviaM – MUSIK AUS KOMMUNEN wird am 10. und 11. September 2021 in Elsterwerda ausgerichtet. Anmeldeschluss ist der 13. August. Weitere Infos und Anmeldung unter www.musik-aus-kommunen.de

Klassische Ensembles in beliebiger Zusammensetzung und Bands aller Musikrichtungen können sich mit ihren Programmen beim Wettbewerb enviaM – MUSIK AUS  KOMMUNEN bewerben. Der Fokus des Ensemblewettbewerbs liegt auf dem gemeinsamen Musizieren und den Freiräumen in Hinblick auf Programm und Ensemblezusammensetzung. Neben Preisgeldern lobt der Wettbewerb auch Förderpreise aus, beispielsweise für den Bereich Vokal und Rock/Pop. Der brandenburgische Wettbewerb in der Kreismusikschule "Gebrüder Graun" Landkreis Elbe-Elster in Elsterwerda wird ausgerichtet vom Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg und ermöglicht vom Energieunternehmen enviaM. Das Wettbewerbsfinale, bei dem die Preisträger der Landeswettbewerbe in Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt aufeinandertreffen, findet am 13. November 2021 statt.

Kreismusikschule "Gebrüder Graun"
Schlossplatz 1a
04910 Elsterwerda
Anmeldeschluss:
13. August 2021
 
Band beim Wettbewerb enviaM - MUSIK AUS KOMMUNEN
11.09.12.09.
Potsdam Museum

3. Potsdamer Cellotage 2021

Seit 2016 lädt der Verband der Musik- und Kunstschulen jedes Jahr junge Cellistinnen und Cellisten zu den Potsdamer Cellotagen ein. Nachdem das große Cello-Treffen im letzten Jahr ausfallen musste, sind wir hoffnungsvoll, in diesem Jahr Musikschülerinnen und -schüler, Lehrkräfte der Musikschulen und unsere Dozenten in Potsdam begrüßen zu dürfen. 

3. Potsdamer Cellotage
11./12. September 2021
Im Potsdam Museum und der Aula der Rosa-Luxemburg-Schule
In Kooperation mit der Städtischen Musikschule „J. S. Bach“ Potsdam

Zwei junge Musikerinnen mit Mundnasenschutz
11.09.
Dorfkirche Weisen

Musikschulen öffnen Kirchen: "Benefizkonzert"

Solisten und Ensembles der Kreismusikschule Prignitz geben am Samstag, 11. September um 14 Uhr ein Konzert in der Dorfkirche Weisen.

 

Leitung: Alexander Girsch

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden gebeten.

Dorfkirche Weisen
Heinrich-Heine Straße
19322 Weisen
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
11.09.
Klosterkapelle Chorin

Musikschulen öffnen Kirchen: "Zeiten im Wandel – im Wandel der Zeit"

Katharina Glös an der Blockflöte, Marek Stawniak am Akkordeon und Dorothea Janowski am Klavier spielen am Samstag, 11. September um 16 Uhr traditionelle irische Musik sowie Liedkompositionen von John Rutter aus „The Sprig of Thyme“. Ein Konzert der Uckermärkischen Musik- und Kunstschule „Friedrich Wilhelm von Redern“.

 

Leitung: Dorothea Janowski

Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen vor der Kapelle

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Sanierung der historischen Klosterkapelle gebeten.

Klosterkapelle Chorin
Amt Chorin 11a
16230 Chorin

 

Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
12.09.
Dorfkirche Kerkow

Musikschulen öffnen Kirchen: "Zeiten im Wandel – im Wandel der Zeit"

Katharina Glös an der Blockflöte, Marek Stawniak am Akkordeon und Dorothea Janowski am Klavier spielen am Samstag, 12. September um 15 Uhr traditionelle irische Musik sowie Liedkompositionen von John Rutter aus „The Sprig of Thyme“. Ein Konzert der Uckermärkischen Musik- und Kunstschule „Friedrich Wilhelm von Redern“.

 

 

Leitung: Dorothea Janowski

Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen vor der Dorfkirche

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Restaurierung der historischen Kirchenfenster gebeten.

Dorfkirche Kerkow
Greiffenberger Straße
16278 Angermünde
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
12.09.
Dorfkirche Stolzenhain

Musikschulen öffnen Kirchen: "„Viva la musica“"

Solisten und Ensembles der Kreismusikschule „Gebrüder Graun“ Landkreis Elbe-Elster spielen am Sonntag, 12. September um 15 Uhr in der 700 Jahre alten Dorfkirche für die Restaurierung der Orgel.

 

Leitung: Rainer Frieß

Rahmenprogramm: Kirchen- und Orgelführung, im Anschluss Kaffetafel am Gemeindehaus

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden zur Fortführung von Restaurierung und Wiedereinbau der ausgelagerten Orgel des Merseburger Orgelbauers Friedrich Gerhardt von 1876 gebeten.

Dorfkirche Stolzenhain
Lindenweg 15
04916 Schönewalde
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
12.09.
Dorfkirche Laubst

Musikschulen öffnen Kirchen: "Musikalischer Herbstgruß"

Am Sonntag, 12. September um 15 Uhr präsentiert das Jugendorchester der Musik- und Kunstschule „Johann Theodor Römhild“ des Landkreises Spree-Neiße einen „Musikalischen Herbstgruß“.

 

 

Leitung: Mareile Linke

Rahmenprogramm: Ausstellung zur Dorfentwicklung, Kaffee und Kuchen

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Erhaltung der Kirche Laubst und einen Wegbau auf dem Kirchengelände gebeten.

Dorfkirche Laubst
Dorfstraße
03116 Drebkau OT Laubst
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
12.09.17.09.
Kloster Michaelstein

Erste Akademiephase EMP-Lehrgang

Die erste Akademiephase des neuen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik findet vom 13. September bis zum 17. September im Kloster Michaelstein statt. Mehr Infos zur Weiterbildung...

Erstmals bieten der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg und der Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt gemeinsam mit den Professuren der Universität Potsdam und Universität der Künste Berlin und in Kooperation mit der Musikakademie Kloster Michaelstein, der Musikakademie Rheinsberg, dem Verband deutscher Musikschulen und der Bundesakademie Trossingen einen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik an. 

Ziel ist es, sich berufsbegleitend und praxisnah für die elementare musikpädagogische Arbeit an Musikschulen zu qualifizieren. Angesprochen werden schwerpunktmäßig Lehrkräfte an Musikschulen, die künftig neben ihrem Hauptfach auch die Elementare Musikpädagogik unterrichten wollen.

Die Anmeldung ist bereits abgeschlossen.

Kloster Michaelstein
Michaelstein 3
38889 Blankenburg (Harz)
Drei Lehrkräfte mit Perkussionsinstrumenten
16.09.19.09.
Kriesmusikschule Märkisch-Oderland in Bad Freienwalde

Probenwochenende Landesjugendblasorchester

Das Landesjugendblasorchester probt vom 17. bis 19. September in der Kreismusikschule Märkisch-Oderland in Bad Freienwalde.

Kreismusikschule Märkisch-Oderland
Am Scheunenberg 1
16259 Bad Freienwalde
Landesjugendblasorchester Horn
17.09.18.09.
Institut für Musikpädagogik, Universität Potsdam

"Klasse:Musik" Grundschulung Streicherklassen

Fünfter Termin der sechsteiligen Grundschulung für das Unterrichten von Streicherklassen. Die zweitätigen Schulungstermine beginnen jeweils freitags um 10 Uhr und enden samstags um 17 Uhr.

Regine Schultz-Greiner vermittelt bestehenden und künftigen Streicherklassentandems pädagogische und fachliche Inhalte sowie Methoden zur Leitung einer Streicherklassen und zum Klassenmusizieren. Die Schulung bietet darüber hinaus den Streicherklassenkolleginnen und -kollegen die Möglichkeit, sich kennenzulernen und auszutauschen.

 

Weitere Infos: https://klasse-musik-brandenburg.de/

 

Beginn:  Freitag, 10 Uhr
Ende: Samstag, 17 Uhr
Institut für Musik und Musikpädagogik
Universität Potsdam, Haus 6
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam
"Klasse:Musik" Grundschulung Streicherklassen
17.09.18.09.
Ringhotel Schorfheide

"Klasse:Musik" Percussion-Leitertreffen Nord-Ost

Am 17. und 18. September 2021 treffen sich alle Leiterinnen und Leiter der Percussionklassen im Rahmen von Klasse:Musik im Ringhotel Schorfheide.

Beginn: Freitag, 16 Uhr
Ende: Samstag, 16 Uhr

 

Ringhotel Schorfheide
Hubertusstock 2
16247 Joachimsthal
Schüler der Percussionklasse Klasse:Musik
17.09.18.09.
Kreismusikschule Märkisch-Oderland in Bad Freienwalde

Vorspiel für das Landesjugendblasorchester

Junge Musikerinnen und Musiker mit Freude an anspruchsvoller sinfonischer Blasmusik können sich am 18. September 2021 im Vorspiel für das LJBO Brandenburg unter der Leitung von LMD Endrik Salewski bewerben. Anmeldung an ljbo@lbbev.com.

Kreismusikschule Märkisch-Oderland
Am Scheunenberg 1
16259 Bad Freienwalde
Junger Schlagwerker an den Pauken beim Landesjugendblasorchester
18.09.19.09.
Gollwitz

Fortbildung: Instrumentalspiel, Singen und Körperdynamik

Fortbildung mit Silke Hähnel-Hasselbach und Friedemann Dipper für alle Instrumental- und Vokalpädagog/innen an Musikschulen.

Mehr Infos und Anmeldung...

In der Instrumental- und Gesangspädagogik gibt es eine Vielzahl von methodischen Ideen zum Umgang mit Körperdynamik. Sängern wird das aktive Ausströmen des Atems - l'aria da voce oder das Einsaugen des Atems - inhalare da voce empfohlen. Die Methodik unserer Körperübungen nach Erich Wilk, geht davon aus, dass diesen unterschiedlichen Empfehlungen die  verschiedenen Typen im Atemverhalten und der Körperdynamik entsprechen. Wir nennen diese beiden Typen Einatmer oder Ausatmer. Damit bezeichnen wir die jeweils führende Atemrichtung. Methodische Anregungen ermöglichen es uns, unsere technischen Fertigkeiten und unsere Ausdruckskraft zu erweitern, am allermeisten aber eine cantable Art zu spielen zu erlangen. So wie sich Körperdynamik mit musikalischer Arbeit verbindet, organisiert musikalische Arbeit unsere körperlichen Prozesse. Um daran gemeinsam arbeiten zu können, laden wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein, selbst gewählte Lieder und Stücke mitzubringen.

18.09.2021 19.09.2021
   
   

 

Begegnungsstätte Schloss Gollwitz 

Schlossallee 101

14476 Brandenburg OT Gollwitz

Zwei Sängerinnen neben einem Mann am Klavierflügel
20.09.21.09.
Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund

"Jugend musiziert" Preisträgerkonzert

Junge Preisträgerinnen und Preisträger des Wettbewerbs "Jugend musiziert" geben ein Konzert in der Vertretung der Länder Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern beim Bund.

Vertretung der Länder Brandenburg und
Mecklenburg-Vorpommern beim Bund
In den Ministergärten 3
10117 Berlin
Cellistin bei Jugend musiziert
25.09.26.09.
Finsterwalde

ESTILL VOICE Einführungs-Workshop

„Was passiert, wenn ich singe und wie mache ich das?“ Diese Frage ist die theoretische Grundlage des Gesangs- und Stimmtrainings.

Das ESTILL Voice Training ist eine fundierte und systematisch gut strukturierte Methode zur funktionalen Stimmbildung. Im Vordergrund steht die gezielte Wahrnehmung und Steuerung des Stimmsystems. Die Methode wurde von der Amerikanerin Jo Estill, einer weltweit bekannten und anerkannten Pädagogin, Forscherin und Sängerin, entwickelt.

In dem zweitägigen Workshop führt der Dozent Thomas Groß (Musikhochschule Dresden, Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden) in diese Methode ein. Die Grundlagen werden ergänzt durch praktische Übungen, die auch direkt in der pädagogischen Vermittlung eingesetzt werden können. 

Die Anerkennung nach dem BbgMKSchulG wird derzeit abgestimmt. 

Ort
Aula des Sängerstadtgymnasiums  
Straße der Jugend  
03238 Finsterwalde  

 

25.09.26.09.
Lindenpark Potsdam

Fortbildung: Cubase Aufbauseminar

Mix & Master - Cubase Aufbauseminar - in Kooperation mit dem ZPOP Brandenburg

Der Cubase-Song steht und nun folgt die Abmischung und das Mastering. Doch wie geht man dabei vor?

Zur Online-Anmeldung...

Für Lehrkräfte an Musikschulen (Nachweis erforderlich) steht ein begrenztes Platzkontingent zu Sonderkonditionen zur Verfügung. 

Teilnehmergebühr: 80 EUR (statt 220 EUR)

Dozent: Holger Steinbrink

Der Kurs ist als zweitägige Fortbildung im Sinne des BbgMKSchulG anerkannt.

Lindenpark Potsdam
Stahnsdorfer Str. 76-78
14482 Potsdam
Aufnahmestudio der JamMBoxX Potsdam
26.09.
Kirche Großthiemig

Musikschulen öffnen Kirchen: "Herbstklänge"

Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule „Gebrüder Graun“ Landkreis Elbe-Elster präsentieren am Sonntag, 26. September um 14 Uhr „Herbstklänge“ in der Kirche Großthiemig.

 

 

Leitung: Cornelia Dietze

Rahmenprogramm: Kaffeetafel

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Erneuerung der Außenfassade des Kirchenschiffes gebeten.

Kirche Großthiemig
Mühlenweg 9
04932 Großthiemig
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
26.09.
Dorfkirche Fürstlich Drehna

Musikschulen öffnen Kirchen: "Herbstpoesie"

Am Sonntag, 26. September um 16 Uhr geben Schülerinnen und Schüler der Niederlausitzer Musik- und Kunstschule in Luckau bunt aufgewirbelte lyrische und stürmische Klänge rund um Christian Morgenstern zum Besten.

 

Leitung: Martina Moriabadi

Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen, Kirchenführung bei Bedarf

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für einen Schlupfwespeneinsatz gegen Nagekäfer in der Kirche gebeten.

Dorfkirche Fürstlich Drehna
Alte Calauer Str. 1
15926 Luckau
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
26.09.
St. Nikolaikirche Paaren im Glien

Musikschulen öffnen Kirchen: "Eine kleine Sommermusik"

Am Sonntag, 26. September um 16 Uhr spielt das Streichorchester „Saitenschwung“ der Musik- und Kunstschule Havelland „Eine kleine Sommermusik“.

 

 

Leitung: Ines Beyer

Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Sanierung der Kirche gebeten.

St. Nikolaikirche Paaren im Glien
Hauptstraße 42
04621 Schönewalde-Glien
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
02.10.03.10.
Komische Oper Berlin

Probespiel der Jungen Philharmonie Brandenburg

Junge Musikerinnen und Musiker mit Freude an anspruchsvoller klassischer Musik können sich im Rahmen eines Probespiels für die Aufnahme in die Junge Philharmonie Brandenburg bewerben.

Die Teilnehmenden spielen am Probespieltag einzeln vor einer gemischten Jury, bestehend aus unseren Registerprobenleitern und weiteren Orchestermitgliedern. Am Ende des Vorspiels berät sich die Jury und gibt ihre Ergebnisse noch vor Ort bekannt.

Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57
10117 Berlin
Die Junge Philharmonie Brandenburg im Konzerthaus Berlin
07.10.18.10.
Musikakademie Trossingen

Herbst-Probenpase Landesjugendblasorchester

Die Herbst-Probenphase des Landesjugendblasorchesters findet vom 8. bis zum 18. Oktober in der Musikakademie Trossingen statt.

Bundesakademie für musikalische Jugendbildung
Hugo-Herrmann-Straße 22
78647 Trossingen
Landesjugendblasorchester Horn
18.10.23.10.
Musikakademie Rheinsberg

Herbstkurs Alte Musik

Der Herbstkurs für junge Ensembles, die sich der Alten Musik verschrieben haben. 

Auf den Spuren historischer Spielpraxis: Der Kurs mit dem Dozententeam um Beata Seemann, Klaus Holsten, Iris Hammacher und Alexander Koderisch wendet sich an junge Instrumentalistinnen und Lehrkräfte an Musikschulen. Auch Laienmusizierende sind willkommen, sofern Plätze verfügbar sind. 

Näheres folgt in der Ausschreibung.

Musikakademie Rheinsberg
Kavalierhaus der Schlossanlage
16813 Rheinsberg
Probe der Jungen Philharmonie
28.10.30.10.
Lindner Congress Hotel Cottbus

"Klasse:Musik" EMP-Leitertreffen Süd-West

Am 29. und 30. Oktober treffen sich alle Leiterinnen und Leiter der EMP-Klassen der Region Süd-West im Rahmen von Klasse:Musik im Lindner Congress Hotel Cottbus.

Das Leitertreffen beginnt am Freitag um 16 Uhr und endet am Samstag um 16 Uhr.

Beginn: Freitag, 16 Uhr
Ende: Samstag, 16 Uhr
   
Lindner Congress Hotel
Karl-Marx-Straße 68a
03046 Cottbus
Eine Gruppe junger Flötenschüler
29.10.30.10.
Institut für Musikpädagogik, Universität Potsdam

"Klasse:Musik" Grundschulung Streicherklassen

Letzter Termin der sechsteiligen Grundschulung für das Unterrichten von Streicherklassen. Die zweitätigen Schulungstermine beginnen jeweils freitags um 10 Uhr und enden samstags um 17 Uhr.

Regine Schultz-Greiner vermittelt bestehenden und künftigen Streicherklassentandems pädagogische und fachliche Inhalte sowie Methoden zur Leitung einer Streicherklassen und zum Klassenmusizieren. Die Schulung bietet darüber hinaus den Streicherklassenkolleginnen und -kollegen die Möglichkeit, sich kennenzulernen und auszutauschen.

Weitere Infos: https://klasse-musik-brandenburg.de/

 

Beginn:  Freitag, 10 Uhr
Ende: Samstag, 17 Uhr
Institut für Musik und Musikpädagogik
Universität Potsdam, Haus 6
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam
"Klasse:Musik" Grundschulung Streicherklassen
03.11.05.11.
Ort wird noch bekannt gegeben

VdMK-Mitgliederversammlung 2021

Die Mitgliederversammlung des VdMK findet am 4. und 5. November 2021 statt.

Mitgliederversammlung 2019
05.11.07.11.
Städtische Musikschule Potsdam "Johann Sebastian Bach"

Fortbildung: Dirigierkurs

Fortbildung für Leiterinnen und Leiter von Orchestern mit Prof. Karl-Heinz Bloemeke und Peter Christian Feigel. Zur Online-Anmeldung...

Der Dirigierkurs mit den Dozenten Prof. Karl-Heinz Bloemeke (Detmold) und Peter Christian Feigel (Kleinmachnow) richtet sich an Dirigentinnen und Dirigenten von Sinfonie-, Streich-, Blas-, Zupf- oder Akkordeonorchestern an Musikschulen und allgemeinbildenden Schulen, aber auch an Leiterinnen und Leiter großer Ensembles. Der Kurs vermittelt ein auf praktischer Erfahrung aufbauendes Wissen: Die Kontrolle bzw. Verbesserung der Schlagtechnik und damit zusammenhängende Probleme wie Auftakt, Fermate, verschiedene Taktarten sowie Tempowechsel stehen im Zentrum der Arbeit. Ebenso werden stilistische und interpretatorische Fragen behandelt. Die Lehrkräfte sind gebeten, ihre Instrumente mitzubringen, da sie selbst während der Workshop-Phasen das Orchester bilden. Die vorzubereitende Literatur wird nach Anmeldeschluss zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen finden Sie hier auf unserer Anmeldeseite...

Freitag 17–20.30 Uhr
Samstag 10–19.00 Uhr
Sonntag 10–14.00 Uhr
Bloemeke
07.11.12.11.
Kloster Michaelstein

Zweite Akademiephase EMP-Lehrgang

Die zweite Akademiephase des neuen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik findet vom 8. November bis zum 12. November 2021 im Kloster Michaelstein statt. Mehr Infos zur Weiterbildung...

Erstmals bieten der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg und der Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt gemeinsam mit den Professuren der Universität Potsdam und Universität der Künste Berlin und in Kooperation mit der Musikakademie Kloster Michaelstein, der Musikakademie Rheinsberg, dem Verband deutscher Musikschulen und der Bundesakademie Trossingen einen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik an. 

Ziel ist es, sich berufsbegleitend und praxisnah für die elementare musikpädagogische Arbeit an Musikschulen zu qualifizieren. Angesprochen werden schwerpunktmäßig Lehrkräfte an Musikschulen, die künftig neben ihrem Hauptfach auch die Elementare Musikpädagogik unterrichten wollen.

Die Anmeldung ist bereits abgeschlossen.

Kloster Michaelstein
Michaelstein 3
38889 Blankenburg (Harz)
Drei Lehrkräfte mit Perkussionsinstrumenten
12.11.13.11.
Staatstheater Cottbus

Finale "enviaM – MUSIK AUS KOMMUNEN" mit der Jungen Philharmonie

"Bass sucht Drums" – Das Finale des Wettbewerbs enviaM – MUSIK AUS KOMMUNEN wird am 13. November 2021 in Cottbus ausgerichtet, begleitet von einem Konzert der Jungen Philharmonie. Weitere Infos unter www.musik-aus-kommunen.de

Klassische Ensembles in beliebiger Zusammensetzung und Bands aller Musikrichtungen können sich mit ihren Programmen beim Wettbewerb enviaM – MUSIK AUS  KOMMUNEN bewerben. Der Fokus des Ensemblewettbewerbs liegt auf dem gemeinsamen Musizieren und den Freiräumen in Hinblick auf Programm und Ensemblezusammensetzung. Neben Preisgeldern lobt der Wettbewerb auch Förderpreise aus, beispielsweise für den Bereich Vokal und Rock/Pop. Im Wettbewerbsfinale treffen die Preisträger der Landeswettbewerbe in Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt aufeinander.

Staatstheater Cottbus
Schillerplatz 1
03046 Cottbus
Band beim Wettbewerb enviaM - MUSIK AUS KOMMUNEN
04.12.
Kirche Borgsdorf-Pinnow

Musikschulen öffnen Kirchen: "Weihnachtskonzert"

Ensembles der Musikwerkstatt Eden musizieren am Samstag, 4. Dezember um 16 Uhr für die Erhaltung des Kirchturmes der Dorfkirche in Pinnow.

 

 

Leitung: Yannick Wirner

Rahmenprogramm: Kaffe und Kuchen

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Restaurierung des Kirchenturmes in Pinnow aus dem 16. Jahrhundert, neu erichtet 1860 nach den Plänen von Friedrich August Schüler, gebeten.

Kirche Borgsdorf-Pinnow
Bahnhofstraße 32
16556 Borgsdorf
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
21.12.
Ev. Kirche Brieselang

Musikschulen öffnen Kirchen: "Weihnachtskonzert"

Junge Brieselanger Gitarristen der Musik- und Kunstschule Havelland spielen am Dienstag, 21. Dezember um 16.30 Uhr weihnachtliche Musik in der Brieselanger Kirche.

 

 

Leitung: Burghard Schurich

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Restaurierung der Bredower Kirchenorgel gebeten.

Ev. Kirche Brieselang
Karl-Marx-Straße 139
14656 Brieselang
Konzert in einer hell erleuchteten Kirche
02.01.07.01.
Musikakademie Rheinsberg

Dritte Akademiephase EMP-Lehrgang

Die dritte Akademiephase des neuen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik findet vom 03. Januar bis zum 07. Januar in der Musikakademie Rheinsberg statt. Mehr Infos zur Weiterbildung...

Erstmals bieten der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg und der Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt gemeinsam mit den Professuren der Universität Potsdam und Universität der Künste Berlin und in Kooperation mit der Musikakademie Kloster Michaelstein, der Musikakademie Rheinsberg, dem Verband deutscher Musikschulen und der Bundesakademie Trossingen einen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik an. 

Ziel ist es, sich berufsbegleitend und praxisnah für die elementare musikpädagogische Arbeit an Musikschulen zu qualifizieren. Angesprochen werden schwerpunktmäßig Lehrkräfte an Musikschulen, die künftig neben ihrem Hauptfach auch die Elementare Musikpädagogik unterrichten wollen.

Die Anmeldung ist bereits abgeschlossen.

Musikakademie Rheinsberg
Kavalierhaus der Schlossanlage
16831 Rheinsberg
Drei Lehrkräfte mit Perkussionsinstrumenten
06.03.11.03.
Kloster Michaelstein

Vierte Akademiephase EMP-Lehrgang

Die vierte Akademiephase des neuen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik findet vom 07. März bis zum 11. März im Kloster Michaelstein statt. Mehr Infos zur Weiterbildung...

Erstmals bieten der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg und der Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt gemeinsam mit den Professuren der Universität Potsdam und Universität der Künste Berlin und in Kooperation mit der Musikakademie Kloster Michaelstein, der Musikakademie Rheinsberg, dem Verband deutscher Musikschulen und der Bundesakademie Trossingen einen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik an. 

Ziel ist es, sich berufsbegleitend und praxisnah für die elementare musikpädagogische Arbeit an Musikschulen zu qualifizieren. Angesprochen werden schwerpunktmäßig Lehrkräfte an Musikschulen, die künftig neben ihrem Hauptfach auch die Elementare Musikpädagogik unterrichten wollen.

Die Anmeldung ist bereits abgeschlossen.

Kloster Michaelstein
Michaelstein 3
38889 Blankenburg (Harz)
Drei Lehrkräfte mit Perkussionsinstrumenten
22.06.27.06.
Kloster Michaelstein

Fünfte Akademiephase EMP-Lehrgang

Die fünfte Akademiephase des neuen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik findet vom 23. Juni bis zum 27. Juni im Kloster Michaelstein statt. Mehr Infos zur Weiterbildung...

Erstmals bieten der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg und der Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt gemeinsam mit den Professuren der Universität Potsdam und Universität der Künste Berlin und in Kooperation mit der Musikakademie Kloster Michaelstein, der Musikakademie Rheinsberg, dem Verband deutscher Musikschulen und der Bundesakademie Trossingen einen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik an. 

Ziel ist es, sich berufsbegleitend und praxisnah für die elementare musikpädagogische Arbeit an Musikschulen zu qualifizieren. Angesprochen werden schwerpunktmäßig Lehrkräfte an Musikschulen, die künftig neben ihrem Hauptfach auch die Elementare Musikpädagogik unterrichten wollen.

Die Anmeldung ist bereits abgeschlossen.

Kloster Michaelstein
Michaelstein 3
38889 Blankenburg (Harz)
Drei Lehrkräfte mit Perkussionsinstrumenten
14.09.16.09.
Berlin oder Potsdam

Prüfungsmodul EMP-Lehrgang

Das Prüfungsmodul des neuen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik findet am 15. September und 16. September statt. Mehr Infos zur Weiterbildung...

Erstmals bieten der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg und der Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt gemeinsam mit den Professuren der Universität Potsdam und Universität der Künste Berlin und in Kooperation mit der Musikakademie Kloster Michaelstein, der Musikakademie Rheinsberg, dem Verband deutscher Musikschulen und der Bundesakademie Trossingen einen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik an. 

Ziel ist es, sich berufsbegleitend und praxisnah für die elementare musikpädagogische Arbeit an Musikschulen zu qualifizieren. Angesprochen werden schwerpunktmäßig Lehrkräfte an Musikschulen, die künftig neben ihrem Hauptfach auch die Elementare Musikpädagogik unterrichten wollen.

Die Anmeldung ist bereits abgeschlossen.

Drei Lehrkräfte mit Perkussionsinstrumenten