Ter­mi­ne

Exzellenzzirkel
Fortbildung
Musikschulen öffnen Kirchen
Konzert
Junge Philharmonie
Probespiel
Digitalisierung
Klingende:Kita
Leitertreffen
LJBO
Proben
LaJJazzO
Young Voices
Jugend musiziert
Schülerkurs
Weiterbildung
enviaM - musik aus kommunen
Wettbewerb
Klasse:Musik
Klasse:Kunst
Kunst
Kultur:Kita
SOUND CITY
29.09. 03.10.
Jugendbildungs- und Begegnungsstätte Hirschluch

Exzellenzzirkel Horn

Talentierte Musikschülerinnen und -schüler zwischen 11 und 15 Jahren sind herzlich eingeladen, sich für den Exzellenzzirkel Horn vom 30. September bis 03. Oktober 2022 unter der Leitung von Bodo Werner und Volker Schenck zu bewerben. Zur Online-Anmeldung (Anmeldeschluss: 11.09.2022)

Jugendbildungs- und Begegnungsstätte Hirschluch
Hirschluch 1
15859 Storkow (Mark)
Exzellenzzirkel Horn
08.10.
Konservatorium Cottbus

ABGESAGT Fortbildung: "Melodie, Harmonie und Rhythmus von Anfang an im Gitarrenunterricht"

Die Fortbildung mit Christiane Sprenger muss leider abgesagt werden.

Gitarrenklasse Klasse:Musik
08.10.
Bohnstedt Gymnasium Luckau

ABGESAGT Fortbildung: "...damit alle, die wollen, auch mitmachen können"

Die Fortbildung mit Carolin Heuser muss leider abgesagt werden.

Trompeter
08.10.
Städtische Musikschule Potsdam

Fachtag Cello: "Tonleitern spielen noch aktuell ?"

In der Städtischen Musikschule Potsdam findet am 8. Oktober 2022 mit "Tonleitern spielen noch aktuell ?" das Fachtreffen und die Fortbildung für Lehrkräfte der Fachgruppe Cello/tiefe Streicher, angeleitet durch die Dozentin Prof. Maria-Luise Leihenseder-Ewald, statt.

Zur Anmeldung

Die Fortbildung ist zugleich Fachtreffen von Lehrkräften für tiefe Streichinstrumente und bietet Beobachtungen, Erfahrungen und Tipps aus langjähriger pädagogischer Tätigkeit. Praktische Arbeit mit Probanden und Diskussion mit dem Kollegium sind willkommen!

Als eintägige Fortbildung nach § 3 Abs.2 Nr.6 BbgMKSchulG anerkannt.

Dozentin: Prof. Maria-Luise Leihenseder-Ewald

Gebühr: 30 €

Anmeldefrist: 20. September 2022

Städtische Musikschule Potsdam
Jägerstraße 3/4
14467 Potsdam
Mädchen mit Cello erhält Hilfestellung durch Lehrkraft
08.10.
Dorfkirche Börnicke

NEUER TERMIN: Musikschulen öffnen Kirchen: "Filmmusik"

Das Gitarrenorchester Grooving Guitars - 10 Gitarren und ein Bass - spielt unter der Leitung von Antje Knobl am 8. Oktober um 14 Uhr in der Dorfkirche Börnicke. Es werden bekannte Melodien aus Film und Fernsehen zu Hören sein. (Ursprünglicher Termin: 30. April 2022)

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für einen Innenanstrich der Kirche und die Erneuerung der
Heizung wird gebeten.
Leitung: Antje Knobl
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen

Bitte beachten Sie die aktuellen Abstands- und Hygienebestimmungen vor Ort.

Dorfkirche Börnicke
Mitteldorf
14641 Nauen OT Börnicke
Orchestermitglieder auf der Kirchtreppe
08.10.
Dorfkirche Döberitz

Musikschulen öffnen Kirchen: "Bunt sind schon die Wälder"

Am 8. Oktober 2022 um 15 Uhr geben Solistinnen, Solisten sowie Ensembles der Musik- und Kunstschule Havelland ein Herbstkonzert. 

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Kirche wird gebeten.
Leitung: Anke Heinsdorff
Rahmenprogramm: Gemeindefest und Kirchenführung

Bitte beachten Sie die aktuellen Abstands- und Hygienebestimmungen vor Ort.

Dorfkirche Döberitz
Dorfplatz 5 
14727 Premnitz OT Döberitz
Orchestermitglieder auf der Kirchtreppe
08.10.
Stadtkirche Zehdenick

Musikschulen öffnen Kirchen: "Colourful"

Am 8. Oktober 2022 um 16 Uhr präsentieren Ensembles der Kreismusikschule Oberhavel ein buntes musikalisches Programm.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Sanierung der Orgel wird gebeten.
Leitung: Manfred Schmidt und Nadine Julia Klusacsek
Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen

Bitte beachten Sie die aktuellen Abstands- und Hygienebestimmungen vor Ort.

Stadtkirche Zehdenick
Am Kirchplatz 10
16792 Zehdenick
Orchestermitglieder auf der Kirchtreppe
08.10. 09.10.
Städtische Musikschule "Johann Sebastian Bach" Potsdam

Herbst-Probespiel der Jungen Philharmonie Brandenburg

Das nächste Probespiel der Jungen Philharmonie Brandenburg findet am 9. Oktober 2022, ab 10 Uhr in der Städtischen Musikschule "Johann Sebastian Bach" in Potsdam statt. Wir suchen junge und talentierte Instrumentalistinnen und Instrumentalisten, die Freude an anspruchsvollen und abwechslungsreichen Projekten haben.

Erwartet werden Tonleiterstudien, eine Etüde sowie ein langsamer und ein schneller Satz aus Werken deiner Wahl. Klavierbegleitung ist Pflicht und kann auf Wunsch auch von uns gestellt werden. Bewerber im Bereich Schlagwerk spielen neben einem selbst ausgewählten Werk allgemeine Standardübungen für Schlagzeug oder Pauke. 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden am Probespieltag einzeln vor einer Jury, bestehend aus dem ständigen Dirigenten, Projektleitung, unseren Registerprobenleitern, Musikschulpädagogen sowie Orchestermitgliedern, vorspielen. Am Ende des Vorspiels berät sich die Jury und trifft vor Ort noch eine Entscheidung.

Zur Online-Anmeldung geht es hier!

Anmeldefrist: 25.09.2022

 

Städtische Musikschule Potsdam
Jägerstr. 3-4
14469 Potsdam
09. Oktober 2022
10-18 Uhr
 
Junge Musikerinnen und Musiker mit Violinen
10.10. 11.10.
Seminaris SeeHotel Potsdam

3. Schulungstermin Digitaloffensive Musik- und Kunstschulen

3. Termin der Schulungen im Rahmen der Digitaloffensive "Digitaler Musik- und Kunstschulunterricht in Brandenburg“

Tag Uhrzeit
Montag, 10.10.2022 10-17 Uhr
Dienstag, 11.10.2022 9-16 Uhr

 

Seminaris SeeHotel
An d. Pirschheide 40
14471 Potsdam

 

3. Schulungstermin Digitaloffensive Musik- und Kunstschulen
13.10. 16.10.
Gästehaus am Klostersee in Kloster Lehnin

Exzellenzzirkel Trompete

Talentierte Musikschülerinnen und -schüler zwischen 11 und 15 Jahren sind herzlich eingeladen, sich für den Exzellenzzirkel Trompete vom 14. bis 16. Oktober 2022 unter der Leitung von Harald Bölk und Roland Muchow zu bewerben. Zur Online-Anmeldung (Anmeldefrist: 25.09.2022)

Gästehaus am Klostersee
Zum Strandbad 39
14797 Kloster Lehnin
Exzellenzzirkel Trompete
13.10. 16.10.
Schloss Gollwitz

Exzellenzzirkel Posaune

Talentierte Musikschülerinnen und -schüler zwischen 11 und 15 Jahren sind herzlich eingeladen, sich für den Exzellenzzirkel Posaune vom 14. bis 16. Oktober 2022 unter der Leitung von Andreas Zach und Jörg Vollerthun zu bewerben. Zur Online-Anmeldung (Anmeldeschluss: 25.09.2022)

 

Schloss Gollwitz
Schlossallee 101
14776 Brandenburg an der Havel
Exzellenzzirkel Posaune
14.10. 15.10.
Ringhotel Schorfheide

"Klingende:Kita" Leitertreffen

Am 14. und 15. Oktober 2022 treffen sich alle Leiterinnen und Leiter im Rahmen von Klingende:Kita im Ringhotel Schorfheide.

Beginn: Freitag, 16 Uhr
Ende: Samstag, 16 Uhr
Ringhotel Schorfheide
Hubertusstock 2
16247 Joachimsthal
Eine Gruppe Erwachsene und Kinder tanzen mit Tüchern
15.10.
Kreismusikschule Dahme-Spreewald

Fortbildung: "Gordon's Music Learning Theory"

Am 15. Oktober 2022 findet im Kreismusikschule Dahme-Spreewald die Fortbildung "Gordon´s Music Learning Theory" mit der Dozentin Claudia Ehrenpreis statt. Die Veranstaltung richtet sich an alle Musikschullehrkräfte.

Zur Anmeldung

Diese Fortbildung bietet eine Einführung in Edwin Gordons »Music Learning Theory« als Grundlage jedweder Beschäftigung mit Musik, ob im Elementar-, Instrumental- oder Vokalunterricht. Edwin Gordon möchte mit seinem an natürlichen Lernprozessen orientierten Ansatz des (frühen) Musiklernens zu einem selbstständigen, verstehenden Umgang mit Musik führen. In der sogenannten Audiation ist das Gestalten eines musikalischen Hör- und Kommunikationsumfeldes wesentlich, das jedes Kind zu einer eigenständigen Koordination von Atem, Bewegung und Stimme anregt. Dies geschieht mit einem vielfältigen Angebot an Liedern und Sprechgesängen ohne Worte sowie mit dem Aufbau verschiedener Wortschätze. Dieses Verständnis ist für Musikpädagogen im Instrumental- und Vokalunterricht sowie im Vor- und Grundschulbereich sehr hilfreich, um Menschen individuell in ihrem musikalischen »Alter« wahrzunehmen und weiter begleiten zu können. Ein Schwerpunkt dieses Kurses besteht darin, aufzuzeigen wie durch die Einbeziehung tonaler und rhythmischer Pattern-Spiele und die Entwicklung eines musikalischen Bewegungsrepertoires die Musizierfähigkeiten von Schülerinnen und Schülern bereichert werden kannDie Teilnehmenden werden gebeten, bequeme Kleidung mitzubringen.

Als eintägige Fortbildung nach § 3 Abs.2 Nr.6 BbgMKSchulG anerkannt.

Dozentin: Claudia Ehrenpreis

Gebühr: 50 €

Anmeldefrist: 27. September 2022.

Kreismusikschule Dahme-Spreewald
Logenstraße 17
15907 Lübben/Spreewald
Sängerinnen der Singklasse Klasse:Musik
17.10. 18.10.
Seminaris SeeHotel Potsdam

4. Schulungstermin Digitaloffensive Musik- und Kunstschulen

4. Termin der Schulungen im Rahmen der Digitaloffensive "Digitaler Musik- und Kunstschulunterricht in Brandenburg“

Tag Uhrzeit
Montag, 17.10.2022 10-17 Uhr
Dienstag, 18.10.2022 9-16 Uhr

 

Seminaris SeeHotel
An d. Pirschheide 40
14471 Potsdam

 

4. Schulungstermin Digitaloffensive Musik- und Kunstschulen
20.10. 27.10.
Groß Väter See

Herbstprobenphase LJBO

Das Landesjugendblasorchester probt vom 21. bis 27. Oktober 2022 am Groß Väter See.

Feriendorf Groß Väter See
Groß Väter 34
17268 Templin

 

Probe des LJBO
21.10. 23.10.
Schloss Trebnitz

Fortbildung: "Instrumentalspiel - Singen - Körperdynamik"

Der Workshop "Instrumentalspiel-Singen-Körperdynamik" mit Silke Hähnel-Hasselbach und Friedemann Dipper findet am 22. und 23. Oktober 2022 statt und wendet sich an alle Vokal- und Instrumental-Lehrkräfte an Musikschulen sowie an Atem-, Körper- und Stimmarbeit Interessierte.

Zur Anmeldung

In der Instrumental- und Gesangspädagogik gibt es eine Vielzahl von methodischen Ideen zum Umgang mit Körperdynamik. Sängern wird das aktive Ausströmen des Atems - l‘aria da voce oder das Einsaugen des Atems - inhalare da voce empfohlen.  Die Methodik unserer Körperübungen nach Erich Wilk, geht davon aus, dass diesen unterschiedlichen Empfehlungen die verschiedenen Typen im Atemverhalten und der Körperdynamik entsprechen. Wir nennen diese beiden Typen Einatmer oder Ausatmer. Damit bezeichnen wir die jeweils führende Atemrichtung. Methodische Anregungen ermöglichen es uns, unsere technischen Fertigkeiten und unsere Ausdruckskraft zu erweitern, am allermeisten aber eine cantable Art zu spielen zu erlangen. So wie sich Körperdynamik mit musikalischer Arbeit verbindet, organisiert musikalische Arbeit unsere körperlichen Prozesse. Um daran gemeinsam arbeiten zu können, laden wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein, selbst- gewählte Lieder und Stücke mitzubringen.

Als zweitägige Fortbildung nach § 3 Abs.2 Nr.6 BbgMKSchulG anerkannt.

Gebühr: 120 € / ÜN im EZ VP 90 €

Dozenten: Silke Hähnel-Hasselbach und Friedemann Dipper

Anmeldefrist: 27. September 2022

Schloss Trebnitz
Platz der Jugend 6
15374 Müncheberg
Drei Leute an einem Flügel
30.10. 04.11.
Schloss Kröchlendorff

Herbst-Probenphase LaJJazzO

Vom 31. Oktober bis 4. November 2022 probt das Landesjugendjazzorchester Brandenburg unter der Leitung von Jiggs Whigham auf Schloss Kröchlendorff. Anmeldung für Mitglieder hier. (Anmeldeschluss: 09.09.22)

Schloss Kröchlendorff
Oskar-von-Arnim-Straße 1
17291 Nordwestuckermark
Musiker des LaJJazzO Junior
30.10. 06.11.
Seminar Dahme

Herbstarbeitsphase - Young Voices

Ende Oktober 2022 proben die Young Voices Brandenburg im Seminar Dahme in Dahme/ Mark.

Seminar Dahme
Buchholzerweg 4
15936 Dahme/ Mark
Herbstarbeitsphase - Young Voices
31.10. 04.11.
Musikakademie Rheinsberg

Herbstkurs Alte Musik

Auf den Spuren historischer Spielpraxis: Der Kurs für junge Ensembles, die sich der Alten Musik verschrieben haben. Zur Anmeldung

 

Der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg veranstaltet in den Herbstferien 2022 einen Kurs für Alte Musik (Kammermusik) an der Musikakademie Rheinsberg. Dieser Kurs richtet sich an hohe und tiefe Streicher, Bläser und Spieler von Tasteninstrumenten, die gerne in der Gruppe musizieren und die Alte Musik für sich entdeckt haben. Nach Monaten des eingeschränkten gemeinsamen Musizierens freuen wir uns auf den fachlichen Austausch untereinander.

Der Kurs ist für Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler gedacht, die auf modernen und historischen Instrumenten die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts spielen. Wer sich mit der Spielweise eines Barockinstrumentes vertraut machen möchte (z. B. Barockcello, Traversflöte), kann hier erste Schritte tun. Der Kurs eignet sich als langfristige Vorbereitung für den Wettbewerb »Jugend musiziert« in der Kategorie Alte Musik und in der Kategorie Bläserkammermusik. Je nach verfügbaren Plätzen sind auch interessierte Laienmusizierende herzlich willkommen.

Dozententeam: Beata Seemann, Lea Rahel Bader, Birgit Schnurpfeil und Martin Ripper 

Anmeldefrist: 31. August 2022

Musikakademie Rheinsberg
Kavalierhaus der Schlossanlage
16813 Rheinsberg
Probe der Jungen Philharmonie
01.11. 06.11.
Schloss Kröchlendorff

Herbst-Probenphase LaJJazzO Junior

Vom 2. bis 6. November 2022 probt das LaJJazzO Junior unter der Leitung von Jörg Vollerthun auf Schloss Kröchlendorff. Anmeldung hier. (Anmeldeschluss: 09.09.22)

Schloss Kröchlendorff
Oskar-von-Arnim-Straße 1
17291 Nordwestuckermark
Blick auf die Tutti-Probe des LaJJazzO Juniors in Frankfurt (Oder), der künstlerische Leiter Finn Wiesner dirigiert
04.11.
Schlosstheater Rheinsberg

Konzert: LaJJazzO im Schlosstheater Rheinsberg

Das Landesjugendjazzorchester gibt am 4. November um 19 Uhr ein Konzert unter der Leitung von Jiggs Whigham.

Tickets:

Preise: 16 € / 10 €
Vorverkauf: in der Tourismusinformation Rheinsberg und unter www.schlosstheater-rheinsberg.de

 

Tourtermine LaJJazzO + LaJJazzO Junior im November 2022:

04.11. LaJJazzO Schlosstheater Rheinsberg
05.11. LaJJazzO Kreiskulturhaus Seelow
06.11. LaJJazzO + Junior Musik- und Kunstschule „J. A. P. Schulz"
07.11. LaJJazzO Junior Musik- und Kunstschule „J. A. P. Schulz"

 

Schlosstheater Rheinsberg
Kavalierhaus der Schlossanlage, Markt 11
16831 Rheinsberg
Foto des Landesjugendjazzorchesters Brandenburg
05.11.
Kreiskulturhaus Seelow

Konzert: LaJJazzO im Kreiskulturhaus Seelow

Das Landesjugendjazzorchester gibt am 5. November um 16 Uhr ein Konzert unter der Leitung von Jiggs Whigham.

Tickets:

Preise: VVK 15 € / 10 € zzgl. Gebühren, AK 17 €
Vorverkauf: folgt in Kürze

 

Tourtermine LaJJazzO + LaJJazzO Junior im November 2022:

04.11. LaJJazzO Schlosstheater Rheinsberg
05.11. LaJJazzO Kreiskulturhaus Seelow
06.11. LaJJazzO + Junior Musik- und Kunstschule „J. A. P. Schulz"
07.11. LaJJazzO Junior Musik- und Kunstschule „J. A. P. Schulz"
Kreiskulturhaus Seelow
Erich-Weinert-Straße 13
15306 Seelow
Foto des Landesjugendjazzorchesters Brandenburg
05.11.
Brauhaus Finsterwalde

Neustartkonzert der Young Voices

Die Young Voices sind wieder da und geben ihr erstes Konzert in neuer Besetzung! Unter der Leitung von Daniel Barke präsentieren die Young Voices die Ergebnisse der letzten Probenphasen. Und wo wäre ein Chorkonzert besser als in der Sängerstadt Finsterwalde?
 

Das Vorprogramm gestalten die Sängerin Romina Röck, ehemaliges Mitglieder der Young Voices, mit ihrer Loopstation, sowie die Sängerin und Gitarristin Julia Lengeling von der Kreismusikschule Elbe-Elster.

Die neue Besetzung der Young Voices Brandenburg probt unter der Leitung des Sängers, Beatboxers und Saxophonisten Daniel Barke, unterstützt von der Stimmbildnerin Diana Labrenz.

Der Eintritt ist frei, Platzreservierung beim Brauhaus Finsterwalde: Tel. 03531 2286, mobil 01735787305, Mail info@finsterwalder-brauhaus.de

Finsterwalder Brauhaus
Sonnewalder Str. 13
03238 Finsterwalde

 

Samstag, 05.11.2022
20.00 Uhr

 

Neustartkonzert der Young Voices
06.11.
Musik- und Kunstschule „J. A. P. Schulz" Schwedt/Oder

Konzert: LaJJazzO und LaJJazzO Junior in Schwedt

Das Landesjugendjazzorchester und das LaJJazzO Junior geben am 6. November um 16 Uhr ein Konzert unter der Leitung von Jiggs Whigham und Jörg Vollerthun.

Tickets:

Preise: 12 €
Vorverkauf: Musik- und Kunstschule „J. A. P. Schulz"

 

Tourtermine LaJJazzO + LaJJazzO Junior im November 2022:

04.11. LaJJazzO Schlosstheater Rheinsberg
05.11. LaJJazzO Kreiskulturhaus Seelow
06.11. LaJJazzO + Junior Musik- und Kunstschule „J. A. P. Schulz"
07.11. LaJJazzO Junior Musik- und Kunstschule „J. A. P. Schulz"
Musik- und Kunstschule „J. A. P. Schulz"
Berliner Str. 56
16303 Schwedt/Oder
Trompeter und Schlagzeuger spielen während des LaJJazzO Konzerts in Potsdam
07.11.
Musik- und Kunstschule „J. A. P. Schulz" Schwedt/Oder

Schulkonzerte: LaJJazzO Junior in Schwedt

Das LaJJazzO Junior gibt am 7. November um 10 Uhr und 11:30 Uhr unter der Leitung von Jörg Vollerthun Schulkonzerte in der Musik- und Kunstschule „J. A. P. Schulz" Schwedt/Oder.

Tourtermine LaJJazzO + LaJJazzO Junior im November 2022:

04.11. LaJJazzO Schlosstheater Rheinsberg
05.11. LaJJazzO Kreiskulturhaus Seelow
06.11. LaJJazzO + Junior Musik- und Kunstschule „J. A. P. Schulz"
07.11. LaJJazzO Junior Musik- und Kunstschule „J. A. P. Schulz"
Musik- und Kunstschule „J. A. P. Schulz"
Berliner Str. 56
16303 Schwedt/Oder
Junge Posaunisten des LaJJazzO Junior
09.11. 12.11.
Universität Potsdam

Einführungsmodul EMP-Lehrgang

Das Orientierungsmodul des neuen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik findet vom 10. bis 12. November in der Universität Potsdam statt. Mehr Infos zur Weiterbildung...

Bereits zum zweiten Mal bieten der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg und der Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt gemeinsam mit den Professuren der Universität Potsdam und Universität der Künste Berlin und in Kooperation mit der Musikakademie Kloster Michaelstein, der Musikakademie Rheinsberg, dem Verband deutscher Musikschulen und der Bundesakademie Trossingen einen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik an. 

Ziel ist es, sich berufsbegleitend und praxisnah für die elementare musikpädagogische Arbeit an Musikschulen zu qualifizieren. Angesprochen werden schwerpunktmäßig Lehrkräfte an Musikschulen, die künftig neben ihrem Hauptfach auch die Elementare Musikpädagogik unterrichten wollen.

Hier geht es zur Anmeldung.

Drei Lehrkräfte mit Perkussionsinstrumenten
10.11. 13.11.
Alte Försterei Kloster Zinna

Exzellenzzirkel Violine/Viola

Talentierte Musikschülerinnen und -schüler zwischen 11 und 15 Jahren sind herzlich eingeladen, sich für den Exzellenzzirkel Violine/Viola vom 11. bis 13. November 2022 unter der Leitung von Daniela Kohnen und Gabriel Zinke zu bewerben. Zur Online-Anmeldung (Anmeldeschluss: 16.10.2022)

Hotel Alte Försterei
König-Friedrich-Platz 7
14913 Kloster Zinna
Exzellenzzirkel Violine/Viola
10.11. 13.11.
Schloss Trebnitz

Exzellenzzirkel Cello

Talentierte Musikschülerinnen und -schüler zwischen 11 und 15 Jahren sind herzlich eingeladen, sich für den Exzellenzzirkel Cello vom 11. bis 13. November 2022 unter der Leitung von Kristin Hofmann und Anna Korr zu bewerben. Zur Online-Anmeldung (Anmeldeschluss: 16.10.2022)

Schloss Trebnitz
Platz der Jugend 6
15374 Müncheberg
Jugendliche, die Cello spielen
10.11. 13.11.
Ort wird noch bekannt gegeben

Vorproben Silvester-Probenphase Junge Philharmonie Brandenburg

Zur Vorbreitung auf die Silvester-Probenphase auf Schloss Kröchlendorff vom 27. Dezember bis 03. Januar 2023 finden vom 11. bis 13. November 2022 Vorproben statt. Die genauen Zeiten werden noch bekannt gegeben. 

Schloss Kröchlendorff
Oskar-von-Arnim-Straße 1
17291 Nordwestuckermark
Bläser der Jungen Philharmonie
11.11. 13.11.
Jugenddorf am Ruppiner See

Exzellenzzirkel Oboe/Fagott

Talentierte Musikschülerinnen und -schüler zwischen 11 und 15 Jahren sind herzlich eingeladen, sich für den Exzellenzzirkel Oboe/Fagott am 11. bis 13.11.2022 unter der Leitung von Ulrike Dinslage und Peter Michel zu bewerben. Zur Online-Anmeldung (Anmeldeschluss: 16.10.2022)

   
   
Jugenddorf am Ruppiner See
Gutsstraße 23
16818 Neuruppin

 

Exzellenzzirkel Oboe/Fagott
11.11. 12.11.
Opernhaus Chemnitz

Finale "enviaM – MUSIK AUS KOMMUNEN"

"Viola sucht Gitarre" – Das Finale des Wettbewerbs enviaM – MUSIK AUS KOMMUNEN wird am 12. November 2022 in Chemnitz ausgerichtet. Weitere Infos unter www.musik-aus-kommunen.de

Opernhaus Chemnitz
Theaterplatz 2
09111 Chemnitz
Pianistin und Sängerin auf der Bühne
12.11.
Museum Finsterwalde

NEUER TERMIN Fortbildung: "Improvisation für Gitarristen"

Neuer Termin: Am 12.11.2022 findet in Finsterwalde die Fortbildung "Improvisation für Gitarristen" mit dem Dozenten Prof. David Sick statt. Die Veranstaltung richtet sich an alle Gitarren-Lehrkräfte. Es sind noch Plätze verfügbar. 

Zur Anmeldung

Dieser Fachtag Gitarre lädt alle Gitarren-Lehrkräfte ein, vorbereitete sowie gemeinsam erarbeitete Konzepte zur einstimmigen oder polyphonen Improvisation im Gruppen- oder Einzelunterricht zu entwickeln und auszuprobieren. Eine stilistische Erweiterung und Bezugnahme auf die möglichen Hörgewohnheiten des Schülers/der Schülerin gelten hier als Ausgangspunkt. Ergänzend vorgestellt werden einfache perkussive Spielweisen sowie technische Übungen durch Improvisation.

Als eintägige Fortbildung nach § 3 Abs.2 Nr.6 BbgMKSchulG anerkannt.

Dozent: David Sick

Gebühr: 40 €

Anmeldefrist: 1. November 2022

Museum Finsterwalde
Lange Straße 8
03238 Finsterwalde
Junger man mit Gitarre
15.11. 18.11.
Schloss Boitzenburg

"Klasse:Musik" Bläserklassentreffen Nord-Ost

Vom 16. bis 19. November 2022 treffen sich alle Brandenburger Bläserklassen der Region Nord-Ost zu einer Probenphase auf Schloss Boitzenburg und bereiten das große Abschlusskonzert am 19. November 2022 in der MBS Arena Potsdam vor.

 

 

Schloss Boitzenburg
Templiner Straße 13
17268 Boitzenburger Land
Schüler der Bläserklasse Klasse:Musik
18.11. 19.11.
Musikschule Hennigsdorf

Fortbildung: "Musikergesundheit und Musikphysiologie"

Am 18. und 19. November findet in der Musikschule Hennigsdorf die Fortbildung "Musikergesundheit und Musikphysiologie" mit Dr. Henriette Gärtner statt. Zur Anmeldung

Die Fortbildung verschafft einen Einblick in das Thema Musikergesundheit und Musikphysiologie und vermittelt einen konstruktiven Umgang mit körperlichen und psychischen Anforderungen und Belastungen des intensiven Unterrichtens und Musizierens. Vermittelt werden körperlich-mentale Grundlagen des Musizierens (anatomische und physiologische Grundlagen, Belastung/ Beanspruchung, Trainingszyklus, Stabilität und Flexibilität in der Haltung im Stehen und Sitzen, Einzigartigkeit, berufsspezifische Beschwerden, Schmerz), verschiedene Übe- und Lerntechniken (Übestrategien, sensomotorisches und mentales Lernen) und Möglichkeiten von Stressprävention (Lampenfieber/Bühnenangst, Gehörschutz). Mittels praktischer Übungen soll das Bewusstsein dafür sensibilisiert werden, dass nur ein gesunder Körper beim Musizieren die Basis bietet, welche er braucht, um Höchstleistungen hervorzubringen (Prävention/Musikphysiologie). Dabei sind Aspekte wie Körperaufrichtung, -wahrnehmung, -haltung, Atmung, Muskelspannung und -entspannung von Bedeutung.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Fortbildung ist der intensive Erfahrungsaustausch zwischen Teil-nehmenden über gesundheitliche Risiken und nachhaltige Präventionsmöglichkeiten. Es wird ausdrücklich darum gebeten, eigene oder fremde Erfahrungen rund um die Musizierpraxis mit oder ohne Instrument anzusprechen, z.B. Spielprobleme, das Üben von schwierigen Passagen oder typische Unterrichtssituationen. Der Praxisbezug steht im Vordergrund und der Erfahrungsaustausch ist Teil des Kurses.

Als zweitägige Fortbildung nach § 3 Abs.2 Nr.6 BbgMKSchulG anerkannt.

Dozentin: Dr. Henriette Gärtner

Gebühr: 60 €

Anmeldefrist: 4. November 2022
 

Musikschule Hennigsdorf
Edisonstraße 1
16761 Hennigsdorf

 

Fortbildung: "Musikergesundheit und Musikphysiologie"
18.11.
n.n.

"Klasse:Kunst" 1. Grund- und Aufbaufortbildung 2022/23 (Ersatztermin für 9.9.22)

Obligatorische Fortbildung für alle Lehrkräfte im Programm "Klasse:Kunst für Brandenburg " mit Dr. Joachim Penzel

"Schönes beurteilen? Diagnostik im Kunstunterricht"
Ob im Regelunterricht oder bei der Förderung künstlerisch begabter Kinder – eine professionelle Diagnostik ist die Grundvoraussetzung für jede Art der individuellen Lernbegleitung. Fachliche Diagnostik sollte die ganze Persönlichkeit der Schüler*innen und deren Entwicklungsverlauf beachten und nicht nur einzelne Gestaltungsergebnisse. Der Workshop stellt methodische Grundlagen einer lernbegleitenden Diagnostik vor und erprobt an Beispielen aus der Schulpraxis die Arbeit mit verschiedenen analytischen Instrumentarien.

Bitte beachten: Die Teilnehmer*innen werden gebeten, originale Arbeiten von Schüler:innen aus ihrem Unterricht mitzubringen.

Beginn: 10 Uhr
Ende: 17 Uhr
 
 
 
Ausstellung Klasse:Kunst
19.11.
Kita LebensWelten Brandenburg/Havel

"Kultur:Kita" Inhouse-Fortbildung

Am 19.11.2022 von 09.00 bis 16.00 Uhr treffen sich alle Erzieherinnen und Erzieher der Kita LebensWelten sowie die am Programm "Kultur:Kita" teilnehmenden Musik- und Kunstschulpädagoginnen und -pädagogen zur Inhouse-Fortbildung in der Kita LebensWelten in Brandenburg/Havel.

Beginn: 09.00 Uhr
Ende: 16.00 Uhr

 

Kita LebensWelten
Kurstraße 18
14776 Brandenburg/Havel

 

Mädchen mit Bildern
19.11.
Städtische Musikschule Potsdam

Fortbildung: "Konstruktiver Umgang mit Fehlern und Feedback-Kultur"

Die Fortbildung "Konstruktiver Umgang mit Fehlern und Feedback-Kultur" findet am 19. November 2022 unter der Leitung von Prof. Dr. Silke Kruse-Weber in der Städtischen Musikschule Potsdam statt. Zur Anmeldung

 

Feedback und Kommunikation beeinflussen Lernprozesse und die Leistung. Das Wissen um den lerntheoretischen Hintergrund sowie die Sensibilisierung für die Wirkungsweisen verschiedener Feedback-Methoden schaffen die Möglichkeit für einen bewussteren Umgang und können das Lehren und Lernen im Instrumentalund Gesangsunterricht wesentlich verbessern. Lernende werden motiviert, ihre Arbeit selbsttätiger zu steuern, und eigene Perspektiven zu entwickeln. Ein wertschätzendes, und konstruktives Feedback ermöglicht Schülerinnen und Schülern einen angstfreien Umgang mit Musik, führt zu einer positiven Lehrer-Schüler-Beziehung und motiviert zum Lernen. Durch das Bewusstmachen von ausgewählten psychologischen, pädagogischen und didaktischen Perspektiven wird in diesem Seminar gezeigt, dass Feedback und der konstruktiv(istisch)e Umgang mit Fehlern der Schlüssel für erfolgreiches Lehren und Lernen im Unterricht sein können. Der interaktive Workshop gibt den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich auch mit ihrer eigenen Lehrtätigkeit auseinanderzusetzen und die Sensibilisierung für ressourcenorientierte Feedbackmethoden zu erhöhen.

Als eintägige Fortbildung nach § 3 Abs.2 Nr.6 BbgMKSchulG anerkannt.

Dozentin: Prof. Dr. Silke Kruse-Weber

Gebühr: 55 €

Anmeldefrist: 4. November 2022

Städtische Musikschule Potsdam (Haus 1)
Jägerstraße 3-4
14467 Potsdam
Mädchen mit Cello erhält Hilfestellung durch Lehrkraft
19.11.
MBS Arena Potsdam

"Klasse:Musik" Bläserklassenkonzert Nord-Ost

Abschlusskonzert des Bläserklassentreffens der Region Nord-Ost: Am 19.11.2022 um 15 Uhr zeigen die Bläserklassenkinder aus dem Norden und Osten Brandenburgs in der MBS Arena in Potsdam, was sie gelernt haben.

 

 

Beginn: 15.00 Uhr
Ende: 16.30 Uhr
MBS Arena Potsdam
Olympischer Weg 6
14471 Potsdam
Schüler der Bläserklasse Klasse:Musik
22.11. 25.11.
Schloss Boitzenburg

"Klasse:Musik" Bläserklassentreffen Süd-West

Vom 23. bis 26. November 2022 treffen sich alle Brandenburger Bläserklassen der Region Süd-West zu einer Probenphase auf Schloss Boitzenburg und bereiten das große Abschlusskonzert am 26. November 2022 in der MBS Arena Potsdam vor.

 

 

Schloss Boitzenburg
Templiner Straße 13
17268 Boitzenburger Land
Schüler der Bläserklasse Klasse:Musik
26.11.
MBS Arena Potsdam

"Klasse:Musik" Bläserklassenkonzert Süd-West

Abschlusskonzert des Bläserklassentreffens der Region Süd-West: Am 26.11.2022 um 15 Uhr zeigen die Bläserklassenkinder aus dem Süden und Westen Brandenburgs in der MBS Arena in Potsdam, was sie gelernt haben.

 

 

Beginn: 15.00 Uhr
Ende: 16.30 Uhr
MBS Arena Potsdam
Olympischer Weg 6
14471 Potsdam
Schüler der Bläserklasse Klasse:Musik
03.12.
Kirche Borgsdorf

ABGESAGT: Musikschulen öffnen Kirchen: "Weihnachtskonzert"

Das Konzert mit Kammerensembles der Musikwerkstatt Eden muss leider abgesagt werden.

Orchestermitglieder auf der Kirchtreppe
11.12.
Kirche/Kapelle der Wichern Diakonie

Musikschulen öffnen Kirchen: "Konzert zum 3. Advent"

Am 11. Dezember 2022 um 16 Uhr spielen Schülerinnen und Schüler der Musikschule Frankfurt (Oder) Musik aus aller Welt, von Barockmusik bis hin zu Weihnachtsliedern.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Erhalt der Orgel wird gebeten.
Leitung: Ines Bittner und Andrea Henrich-Berthold

Bitte beachten Sie die aktuellen Abstands- und Hygienebestimmungen vor Ort.

Kirche/Kapelle der Wichern Diakonie
Luisenstrasse 21-24
15230 Frankfurt (Oder)
Orchestermitglieder auf der Kirchtreppe
15.12.
Kirche Sankt Barbara Oschätzchen

Musikschulen öffnen Kirchen: "Musik am Kachelofen"

Am 15. Dezember 2022 um 18 Uhr spielen Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule "Gebrüder Graun" Landkreis Elbe-Elster Advents- und Weihnachtslieder aus aller Welt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Innenausmalung der Kirche wird gebeten.
Leitung: Evamaria Horstmann 
Rahmenprogramm: Grill- und Glühweinstand, Plätzchen und Kachelofen

Bitte beachten Sie die aktuellen Abstands- und Hygienebestimmungen vor Ort.

Kirche Sankt Barbara Oschätzchen
Hauptstraße 40
04932 Prösen
Orchestermitglieder auf der Kirchtreppe
26.12. 03.01.
Schloss Kröchlendorff

Silvester-Probenphase Junge Philharmonie Brandenburg

Zum Abschluss der Jubiläums-Saison 30 Jahre JPB probt die Junge Philharmonie Brandenburg in der Silvester-Probenphase auf Schloss Kröchlendorff vom 27. Dezember bis 03. Januar 2023 die 4. Sinfonie von Bruckner sowie ein Solokonzert. 

Das Abschlusskonzert findet am 3. Januar im Konzerthaus Berlin statt, weitere Konzerte am 7.1.23 in Zeuthen und am voraussichtlich am 8.1.23 in Ludwigsfelde statt. Dirigent wird der ständige Dirigent Peter Sommerer sein. 

Die Anmeldung ist abgeschlossen. Nachmeldungen sind in Absprache mit der Projektleitung hier möglich.

Schloss Kröchlendorff
Oskar-von-Arnim-Straße 1
17291 Nordwestuckermark
Bläser der Jungen Philharmonie
27.12. 30.12.
Gästehaus am Klostersee Lehnin

Zwischen-den-Jahren-Probenphase 2022 - Young Voices

Im Dezember 2022 proben die Young Voices Brandenburg im Gästehaus am Klostersee Lehnin. 

Gästehaus am Klostersee
Zum Strandbad 39
14797 Kloster Lehnin
Zwischen-den-Jahren-Probenphase 2022 - Young Voices
07.01.
Integrationskita "Regenbogen" Schwedt

"Kultur:Kita" Inhouse-Fortbildung

Am 07.01.2023 von 09.00 bis 16.00 Uhr treffen sich alle Erzieherinnen und Erzieher der Integrationskita "Regenbogen" sowie die am Programm "Kultur:Kita" teilnehmenden Musik- und Kunstschulpädagoginnen und -pädagogen zur Inhouse-Fortbildung in der Integrationskita "Regenbogen" Schwedt.

Beginn: 09.00 Uhr
Ende: 16.00 Uhr

 

Integrationskita "Regenbogen"
Clara-Zetkin-Straße 26a
16303 Schwedt/Oder

 

Mädchen mit Bildern
18.01. 21.01.
Senftenberg

"Jugend musiziert" Regionalwettbewerb Süd

Der größte Jugend-Musikwettbewerb des Landes, "Jugend musiziert", geht in seine 60. Auflage! Vom 19.-21.01.2023 wird der Regionalwettbewerb der Region Süd in Senftenberg ausgetragen.

Mädchen spielt Querflöte beim Wettbewerb "Jugend musiziert"
19.01. 22.01.
Rathenow

"Jugend musiziert" Regionalwettbewerb West

Der größte Jugend-Musikwettbewerb des Landes, "Jugend musiziert", geht in seine 60. Auflage! Vom 20.-22.01.2023 wird der Regionalwettbewerb der Region West in Rathenow ausgetragen. Weitere Infos unter www.jumu-brandenburg.de

Mädchen spielt Cello beim Wettbewerb "Jugend musiziert"
22.01.
Regenbogen Musik- und Kunstschule Blankenfelde

LaJJazzO Casting 2023

Save the date: Das Landesjugendjazzorchester Brandenburg sucht neue Mitglieder! Informationen zur Online-Anmeldung folgen in Kürze.

Sonntag 22.01.2023
Beginn 10.00 Uhr
Ende 17.00 Uhr
Musik- & Kunstschule Blankenfelde
Brandenburger Platz 35
15827 Blankenfelde
Vier Saxofonisten, von denen einer ein Solo spielt, während des LaJJazzO Junior Konzerts in Frankfurt (Oder)
10.02. 11.02.
Altlandsberg

"Jugend musiziert" Regionalwettbewerb Nord/Ost

Der größte Jugend-Musikwettbewerb des Landes, "Jugend musiziert", geht in seine 60. Auflage! Vom 10.-11.02.2023 wird der Regionalwettbewerb der Region Nord/Ost in Altlandsberg ausgetragen. Weitere Infos unter www.jumu-brandenburg.de

Junges Mädchen spielt Posaune beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert"
17.02. 18.02.
Ort wird noch bekanntgegeben

Probespiel LJBO

Das Probespiel des Landesjugendblasorchesters findet am 18. Februar 2023 statt.

Probe des LJBO
12.03. 17.03.
Kloster Michaelstein / Musikakademie Rheinsberg

Erste Akademiephase EMP-Lehrgang

Die erste Akademiephase des neuen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik findet vom 13. bis zum 17. März 2023 statt. Mehr Infos zur Weiterbildung...

Bereits zum zweiten Mal bieten der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg und der Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt gemeinsam mit den Professuren der Universität Potsdam und Universität der Künste Berlin und in Kooperation mit der Musikakademie Kloster Michaelstein, der Musikakademie Rheinsberg, dem Verband deutscher Musikschulen und der Bundesakademie Trossingen einen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik an. 

Ziel ist es, sich berufsbegleitend und praxisnah für die elementare musikpädagogische Arbeit an Musikschulen zu qualifizieren. Angesprochen werden schwerpunktmäßig Lehrkräfte an Musikschulen, die künftig neben ihrem Hauptfach auch die Elementare Musikpädagogik unterrichten wollen.

Hier geht es zur Anmeldung.

Kloster Michaelstein
Michaelstein 3
38889 Blankenburg (Harz)
Drei Lehrkräfte mit Perkussionsinstrumenten
15.03. 18.03.
Potsdam

"Jugend musiziert" Landeswettbewerb 2023

Der größte Jugend-Musikwettbewerb des Landes, "Jugend musiziert" geht in seine 60. Auflage! Vom 16.-18.03.2023 wird der Landeswettbewerb des Landes Brandenburg in Potsdam ausgetragen. Weitere Infos unter www.jumu-brandenburg.de

Mädchen spielt Harfe beim Wettbewerb "Jugend musiziert"
26.03. 02.04.
Schloss Trebnitz

Frühjahrs-Probenphase LaJJazzO

Vom 27. März bis 2. April 2023 probt das Landesjugendjazzorchester Brandenburg unter der Leitung von Jiggs Whigham auf Schloss Trebnitz. 

Schloss Trebnitz
Platz der Jugend 6
15374 Müncheberg
Blick auf musizierende Saxofonisten, der künstlerische Leiter Jiggs Whigham dirigiert während des LaJJazzO Konzerts in Potsdam
30.03. 06.04.
EC Woltersdorf

Frühjahrsprobenphase LJBO

Das Landesjugendblasorchester probt vom 31. März bis 06. April 2023 im EC Begegnungs- und Bildungszentrum Woltersdorf.

EC Begegnungs- und Bildungszentrum Woltersdorf
Schleusenstraße 50
15569 Woltersdorf

 

Probe des LJBO
09.04. 14.04.
Rheinsberg

Frühjahrs-Probenphase LaJJazzO Junior

Vom 10. bis 14. April 2023 probt das LaJJazzO Junior unter der Leitung von Jörg Vollerthun in Rheinsberg.

drei Saxofonisten spielen während der LaJJazzO Junior Probe in Frankfurt (Oder)
21.04.
n.n.

"Klasse:Kunst" 2. Grund- und Aufbaufortbildung 2022/23

Obligatorische Fortbildung für alle Lehrkräfte im Programm "Klasse:Kunst für Brandenburg " mit Dr. Joachim Penzel
Weitere Informationen folgen.

Beginn: 10 Uhr
Ende: 17 Uhr
 
 
 
Ausstellung Klasse:Kunst
21.05. 26.05.
Kloster Michaelstein / Musikakademie Rheinsberg

Zweite Akademiephase EMP-Lehrgang

Die zweite Akademiephase des neuen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik findet vom 22. bis zum 26. Mai 2023 statt. Mehr Infos zur Weiterbildung...

Bereits zum zweiten Mal bieten der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg und der Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt gemeinsam mit den Professuren der Universität Potsdam und Universität der Künste Berlin und in Kooperation mit der Musikakademie Kloster Michaelstein, der Musikakademie Rheinsberg, dem Verband deutscher Musikschulen und der Bundesakademie Trossingen einen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik an. 

Ziel ist es, sich berufsbegleitend und praxisnah für die elementare musikpädagogische Arbeit an Musikschulen zu qualifizieren. Angesprochen werden schwerpunktmäßig Lehrkräfte an Musikschulen, die künftig neben ihrem Hauptfach auch die Elementare Musikpädagogik unterrichten wollen.

Hier geht es zur Anmeldung.

Drei Lehrkräfte mit Perkussionsinstrumenten
24.05. 01.06.
Zwickau

"Jugend musiziert" Bundeswettbewerb 2023

Der Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" findet vom 25. Mai bis 1. Juni 2023 in Zwickau statt. Weitere Infos unter www.jugend-musiziert.org.

Junge spielt Geige beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert" 2022 in Frankfurt (Oder)
09.06. 10.06.
Luckau

Landeswettbewerb "enviaM – MUSIK AUS KOMMUNEN"

Der Landesausscheid von "enviaM - MUSIK AUS KOMMUNEN" wird am 10. Juni 2023 in Luckau ausgerichtet. Alle Infos unter www.musik-aus-kommunen.de

Percussion-Trio bei enviaM - MUSIK AUS KOMMUNEN
13.07. 16.07.
Schwedt/Oder

SOUND CITY 2023

Bunt, phantasievoll und kreativ – das sind die Attribute des Festivals der Musik- und Kunstschulen, das vom 14. bis 16. Juli 2023 in Schwedt/Oder stattfindet. Sieben Bühnen mit Musik, Tanz, Theater, Kunst-Installationen und Ausstellungen im Foyer der Uckermärkischen Bühnen und der Galerie am Kietz, ein Kinderprogramm – dargeboten von rund 2.000 jungen Künstlerinnen und Künstlern, Musikerinnen und Musikern – tauchen die Stadt in der Uckermark drei Tage in Musik und Kunst.

Folgen Sie uns auch auf den sozialen Medien:

www.instagram.com/festivalsoundcity

www.facebook.com/FestivalSoundCity

 #FestivalSoundCity

Ein Projekt der Musik- und Kunstschulen gemeinsam mit dem Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg e.V.

Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg

Musiker auf der Bühne beim Festival SOUND CITY
15.09. 16.09.
Ort wird noch bekanntgegeben

Probespiel LJBO

Das Probespiel des Landesjugendblasorchesters findet am 16. September 2023 statt.

Probe des LJBO
24.09. 29.09.
Kloster Michaelstein / Musikakademie Rheinsberg

Dritte Akademiephase EMP-Lehrgang

Die dritte Akademiephase des neuen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik findet vom 25. bis zum 29. September 2023 statt. Mehr Infos zur Weiterbildung...

Bereits zum zweiten Mal bieten der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg und der Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt gemeinsam mit den Professuren der Universität Potsdam und Universität der Künste Berlin und in Kooperation mit der Musikakademie Kloster Michaelstein, der Musikakademie Rheinsberg, dem Verband deutscher Musikschulen und der Bundesakademie Trossingen einen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik an. 

Ziel ist es, sich berufsbegleitend und praxisnah für die elementare musikpädagogische Arbeit an Musikschulen zu qualifizieren. Angesprochen werden schwerpunktmäßig Lehrkräfte an Musikschulen, die künftig neben ihrem Hauptfach auch die Elementare Musikpädagogik unterrichten wollen.

Hier geht es zur Anmeldung.

Drei Lehrkräfte mit Perkussionsinstrumenten
19.10. 26.10.
Groß Väter See

Herbstprobenphase LJBO

Das Landesjugendblasorchester probt vom 20. bis 26. Oktober 2023 am Groß Väter See.

Feriendorf Groß Väter See
Groß Väter 34
17268 Templin

 

Probe des LJBO
11.02. 16.02.
Kloster Michaelstein / Musikakademie Rheinsberg

Vierte Akademiephase EMP-Lehrgang

Die vierte Akademiephase des neuen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik findet vom 12. bis zum 11. Februar 2024 statt. Mehr Infos zur Weiterbildung...

Bereits zum zweiten Mal bieten der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg und der Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt gemeinsam mit den Professuren der Universität Potsdam und Universität der Künste Berlin und in Kooperation mit der Musikakademie Kloster Michaelstein, der Musikakademie Rheinsberg, dem Verband deutscher Musikschulen und der Bundesakademie Trossingen einen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik an. 

Ziel ist es, sich berufsbegleitend und praxisnah für die elementare musikpädagogische Arbeit an Musikschulen zu qualifizieren. Angesprochen werden schwerpunktmäßig Lehrkräfte an Musikschulen, die künftig neben ihrem Hauptfach auch die Elementare Musikpädagogik unterrichten wollen.

Hier geht es zur Anmeldung.

Drei Lehrkräfte mit Perkussionsinstrumenten
16.02. 17.02.
Ort wird noch bekanntgegeben

Probespiel LJBO

Das Probespiel des Landesjugendblasorchesters findet am 17. Februar 2024 statt.

Probe des LJBO
21.03. 28.03.
EC Woltersdorf

Frühjahrsprobenphase LJBO

Das Landesjugendblasorchester probt vom 22. März bis 28. März 2024 im EC Begegnungs- und Bildungszentrum Woltersdorf.

EC Begegnungs- und Bildungszentrum Woltersdorf
Schleusenstraße 50
15569 Woltersdorf

 

Probe des LJBO
12.05. 17.05.
Kloster Michaelstein / Musikakademie Rheinsberg

Fünfte Akademiephase EMP-Lehrgang

Die fünfte Akademiephase des neuen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik findet vom 13. bis 17. Mai 2024 statt. Mehr Infos zur Weiterbildung...

Bereits zum zweiten Mal bieten der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg und der Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt gemeinsam mit den Professuren der Universität Potsdam und Universität der Künste Berlin und in Kooperation mit der Musikakademie Kloster Michaelstein, der Musikakademie Rheinsberg, dem Verband deutscher Musikschulen und der Bundesakademie Trossingen einen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik an. 

Ziel ist es, sich berufsbegleitend und praxisnah für die elementare musikpädagogische Arbeit an Musikschulen zu qualifizieren. Angesprochen werden schwerpunktmäßig Lehrkräfte an Musikschulen, die künftig neben ihrem Hauptfach auch die Elementare Musikpädagogik unterrichten wollen.

Hier geht es zur Anmeldung.

Drei Lehrkräfte mit Perkussionsinstrumenten
04.09. 06.09.
Universität Potsdam

Prüfungsmodul EMP-Lehrgang

Das Prüfungsmodul des neuen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik findet am 5. und 6. September 2024 in der Universität Potsdam statt. Mehr Infos zur Weiterbildung...

Bereits zum zweiten Mal bieten der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg und der Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt gemeinsam mit den Professuren der Universität Potsdam und Universität der Künste Berlin und in Kooperation mit der Musikakademie Kloster Michaelstein, der Musikakademie Rheinsberg, dem Verband deutscher Musikschulen und der Bundesakademie Trossingen einen qualifizierenden Zertifikatslehrgang Elementare Musikpädagogik an. 

Ziel ist es, sich berufsbegleitend und praxisnah für die elementare musikpädagogische Arbeit an Musikschulen zu qualifizieren. Angesprochen werden schwerpunktmäßig Lehrkräfte an Musikschulen, die künftig neben ihrem Hauptfach auch die Elementare Musikpädagogik unterrichten wollen.

Hier geht es zur Anmeldung.

Universität Potsdam
(Standort Golm)
Musik und Musikpädagogik
Karl-Liebknecht-Str. 24-25, Haus 6
14476 Potsdam

Drei Lehrkräfte mit Perkussionsinstrumenten
14.09. 15.09.
Ort wird noch bekanntgegeben

Duplikat von Probespiel LJBO

Das Probespiel des Landesjugendblasorchesters findet am 15. September 2024 statt.

Probe des LJBO