Pres­se

Kunstutensilien (Farbwalze)
© Anne Heinlein

Hier finden Sie ausgewählte Pressemeldungen des Verbandes der Musik- und Kunstschulen Brandenburg. Weitere Pressemitteilungen sowie Pressebilder stellen wir Ihnen auf den Internetseiten unserer Projekte zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass alle hier zur Verfügung gestellten Texte und Bilder ausschließlich für die redaktionelle Bewerbung von Veranstaltungen des Verbandes der Musik- und Kunstschulen genutzt werden dürfen.

enviaM - MUSIK AUS KOMMUNEN,

„enviaM – MUSIK AUS KOMMUNEN“ Finale in Chemnitz

Das Brandenburger Duo „JoDo“ vom Konservatorium Cottbus erhält 2. Preis und den Publikumspreis beim Finale von „enviaM – MUSIK AUS KOMMUNEN“.

Ausklappen
Ausklappen
Sound City 2023,

Auftakt zum Sound City Festival 2023 in Schwedt/Oder

In Anwesenheit der Bürgermeisterin der Stadt Schwedt/Oder, Annekathrin Hoppe, lädt der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg zur Vorstellung des Sound City Festivals 2023 nach Schwedt ein. Bei einem Fototermin mit anschließendem Stadtrundgang informieren die Organisatoren über den Vorbereitungsstand des 14. Festivals der Musik- und Kunstschulen.

Ausklappen
Ausklappen
Fachtagung,

Fachtagung: Zukunftsmusik! Kunst- und musikpädagogische Bildung morgen

Wie gestaltet sich die Bildung von morgen an Musik- und Kunstschulen? Welche Modelle finden die kommunal getragenen Bildungseinrichtungen in einer sich wandelnden Gesellschaft, um in den Städten und auf dem Land junge künstlerische Talente zu entdecken, Musiker und Künstlerinnen zu fördern und auszubilden?

Unter dem Motto „Zukunftsmusik! Kunst- und musikpädagogische Bildung morgen“ findet am 23. und 24. September 2022 die 11. Fachtagung des Verbands der Musik- und Kunstschulen Brandenburg in Kooperation mit der Musikschule Brandenburg „Vicco von Bülow“, der Wredow-Kunstschule und der Kinder- und Jugend-Kunst-Galerie Sonnensegel e. V. in Brandenburg an der Havel statt.

Ausklappen
Ausklappen
Kultur:Kita für Brandenburg,

Musik und Kunst von klein auf fördern: Einzigartiges Programm für musikalisch-künstlerische Frühbildung in brandenburgischen Kitas

Kindern in brandenburgischen Kindertagesstätten soll zukünftig ein leichter Zugang zur musikalisch-künstlerischen Frühförderung ermöglicht werden. Dazu kooperieren im neuen Programm „Kultur:Kita für Brandenburg“ seit Beginn des Schuljahres öffentlich geförderte Musik- und Kunstschulen in Brandenburg mit Kindertagesstätten im Land. Gestern stellten Sophie Leggio (stellv. Geschäftsführerin des VdMK), Dorothea Janowski (Leiterin der Uckermärkischen Musik- und Kunstschule „Friedrich Wilhelm von Redern“) und Sabine Frick (Leiterin der Kita „Wichtelhaus“ in Neukünkendorf) das Programm in Neukünkendorf vor.

Ausklappen
Ausklappen
Digitaloffensive,

Musik- und Kunstschulen in Brandenburg erhalten rund 2 Mio. Euro für Digitalisierung

Der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg überreichte Anfang September im Rahmen seiner Offensive „Digitaler Musik- und Kunstschulunterricht in Brandenburg“ die ersten 100 iPads. Damit wurde der Startschuss für umfangreiche Hard- und Software-Investitionen in den öffentlichen Musik- und Kunstschulen Brandenburgs gegeben. Ziel ist eine Stärkung der Infrastruktur für digitale und innovative Unterrichtsformate und deren Förderung.

Ausklappen
Ausklappen
Oberstufenabschlüsse,

Oberstufenabschlüsse in Brandenburg 2022: 11 Musikschülerinnen und Musikschüler bestehen mit sehr gutem und hervorragendem Erfolg

In diesem Schuljahr haben elf Schülerinnen und Schüler von insgesamt acht Brandenburger Musikschulen ihre Prüfung beim landesweiten Oberstufenabschluss absolviert. Davon haben neun Schülerinnen und Schüler mit hervorragendem Erfolg und somit dem bestmöglichen Prädikat und zwei mit sehr gutem Erfolg bestanden.

Ausklappen
Ausklappen
enviaM - MUSIK AUS KOMMUNEN,

Landeswettbewerb „enviaM – MUSIK AUS KOMMUNEN“ 2022 in Spremberg

Das Duo "JoDo" aus Cottbus vertritt Brandenburg beim Finale in Chemnitz. Die Band „Diva“ von der Kreismusikschule Oberspreewald-Lausitz gewinnt den 1. Preis beim neuen Bandwettbewerb "BANDS ON STAGE".

Ausklappen
Ausklappen
Oberstufenabschlüsse,

Brandenburgs bester Musikschulnachwuchs konzertiert im Rahmen der Oberstufenabschlüsse 2022

12 brandenburgische Musikschülerinnen und -schüler legen in diesem Jahr ihren Oberstufenabschluss an Brandenburgs Musikschulen ab. Vom 10. Juni bis 1. Juli finden die Oberstufenabschlüsse landesweit als öffentliche Konzerte statt.

Ausklappen
Ausklappen
Landesjugendblasorchester LJBO,

Konzertreise des Landesjugendblasorchesters nach Frankreich im Frühjahr 2022

Vom 8. bis 18. April unternimmt das Landesjugendblasorchester Brandenburg unter der Leitung von Landesmusikdirektor Endrik Salewski eine Konzertreise nach Frankreich. Im Rahmen der Reise finden Konzerte und Begegnungen in Lyon statt.

Ausklappen
Ausklappen
enviaM - MUSIK AUS KOMMUNEN,

BANDS ON STAGE – Neuer Bandcontest in der Region

Im Juni 2022 ist Spremberg Gastgeber für den neuen Bandwettbewerb BANDS ON STAGE des Energieunternehmens enviaM. Bis zum 30. April 2022 können sich interessierte Nachwuchsbands aus Brandenburg online bewerben.

Ausklappen
Ausklappen
VdMK - KlavierKonzertWettbewerb,

Erster KlavierKonzertWettbewerb 2022 – neuer Wettbewerb für Berlin-Brandenburgischen Musiknachwuchs

Im Rahmen eines öffentlichen Konzertes präsentierten sich am 13. März die acht Finalistinnen und Finalisten des bundesweit ersten Klavierkonzert-Wettbewerbes in der Stadthalle Falkensee.

Ausklappen
Ausklappen
LaJJazzO,

Casting für das Landesjugendjazzorchester Brandenburg am 20. Februar 2022

Am 20. Februar 2022 sind wieder junge Jazzmusikerinnen und Jazzmusiker im Land Brandenburg eingeladen, beim Casting für das Landesjugendjazzorchester Brandenburg – kurz LaJJazzO – in der Regenbogen Musik- und Kunstschule Blankenfelde ihr Können zu zeigen. Gesucht werden Instrumentalistinnen und Instrumentalisten an Trompete, Alt- und Tenorsaxophon, (Bass-)Posaune und Gitarre.

Presseinformationen für das Landesjugendjazzorchester finden Sie ab sofort unter www.lajjazzo.de/presse

Ausklappen
Ausklappen
enviaM - MUSIK AUS KOMMUNEN,

"enviaM – MUSIK AUS KOMMUNEN" Finale in Cottbus

Am 13.11. fand das Finale von "enviaM – MUSIK AUS KOMMUNEN" im Staatstheater in Cottbus statt. Das Brandenburger Duo "DiFlo" vom Konservatorium Cottbus erhielt einen 2. Preis und den Publikumspreis.

Ausklappen
Ausklappen
VdMK,

Zukunftssicherung für Brandenburgs Musik- und Kunstschulen – Mitgliederversammlung des Verbandes in Potsdam

Am 4. und 5. November trafen sich die Leiterinnen und Leiter der öffentlich geförderten Musik- und Kunstschulen des Landes zur Mitgliederversammlung des VdMK in Potsdam und diskutierten Strategien zur Zukunftssicherung ihrer Bildungseinrichtungen, die ein vielfältiges und qualitätvolles Angebot in allen künstlerischen Sparten vorhalten.

Ausklappen
Ausklappen
LaJJazzO,

Landesjugendjazzorchester Brandenburg im Oktober 2021 live in Guben

Das Landesjugendjazzorchester LaJJazzO Brandenburg präsentiert am 22. Oktober 2021 unter der Leitung des amerikanischen Bigband-Leaders Jiggs Whigham die Musik des Startrompeters Dizzy Gillespie in der Alten Färberei in Guben.

Ausklappen
Ausklappen
enviaM - MUSIK AUS KOMMUNEN,

Landeswettbewerb "enviaM - MUSIK AUS KOMMUNEN" in Elsterwerda

Landeswettbewerb „enviaM – MUSIK AUS KOMMUNEN“ 2021 mit eigenem Bandcontest am 10. und 11. September in Elsterwerda

Ausklappen
Ausklappen
Filmprojekt Lausitz,

Medienpädagogisches Filmkunst-Projekt startet in der Lausitz

Junge Filmkünstlerinnen und -künstler zum Mitmachen gesucht: für Regie, Kamera, Ton, Produktion, Drehbuch oder Moderation!

Am 2. und 3. Oktober 2021 startet das medienpädagogische Filmkunst-Projekt "Film-Crew unterwegs in der Lausitz". Es werden noch junge Menschen zwischen 12 und 16 Jahren zum Mitmachen gesucht. Bewerbungen sind bis 25. August möglich.

Ausklappen
Ausklappen
VdMK – Corona,

Bläserensembles und Chöre weiterhin untersagt – VdMK fordert Öffnungsperspektive

Vor dem Hintergrund der am Dienstag beschlossenen fortgeschriebenen Eindämmungsverordnung unterstreicht der Verband der Musik- und Kunstschulen die Notwendigkeit der Öffnungsperspektiven für Kultur und Bildung. Die Chancen und Entfaltungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen in der musisch-kulturellen Bildung dürfen nicht aus dem Blickfeld geraten. Die Öffnung der Musik- und Kunstschulen für den Einzelunterricht über die zurückliegenden Wochen ist dafür ein gutes Beispiel. Der Verband begrüßt auch die Möglichkeit, nun wieder mit größeren Gruppen und Ensembles an Musik- und Kunstschulen zu arbeiten.

Ausklappen
Ausklappen
enviaM - MUSIK AUS KOMMUNEN,

Landeswettbewerb "enviaM - MUSIK AUS KOMMUNEN" auf September 2021 verschoben

Die 14. Auflage des Ensemblewettbewerbs "enviaM – MUSIK AUS KOMMUNEN" wird aufgrund der anhaltenden Pandemiesituation verschoben und startet nun im September 2021 mit den Landeswettbewerben in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg. Um für die angemeldeten Ensembles einen Wettbewerb in Präsenz zu ermöglichen, soll der Landeswettbewerb für Brandenburg am 10. und 11. September 2021 in Elsterwerda stattfinden. Der Anmeldeschluss für Brandenburg verlängert sich bis zum 13. August 2021.

Ausklappen
Ausklappen
Unterwegs in der Lausitz,

Medienpädagogisches Filmkunst-Projekt in der Lausitz startet

Junge Filmkünstlerinnen und -künstler zum Mitmachen gesucht für Regie, Kamera, Ton, Produktion, Drehbuch oder Moderation! Am 24./25. April 2021 startet das medienpädagogische Filmkunst-Projekt "Film-Crew unterwegs in der Lausitz". Es werden noch junge Menschen zwischen 12 und 16 Jahren zum Mitmachen gesucht. Die Bewerbungsfrist wurde bis 7. April 2021 verlängert.

Ausklappen
Ausklappen
LaJJazzO,

Casting für das Landesjugendjazzorchester Brandenburg am 6. Juni 2021

Am 6. Juni 2021 sind wieder junge Jazzmusikerinnen und Jazzmusiker im Land Brandenburg eingeladen, beim Casting für das Landesjugendjazzorchester Brandenburg – kurz LaJJazzO – in der Regenbogen Musik- und Kunstschule Blankenfelde ihr Können zu zeigen. Gesucht werden Instrumentalisten an Saxofon, Trompete, Posaune, Klavier, Gitarre, Bass und Schlagzeug.

Ausklappen
Ausklappen
Beethoven-Online-Symposion,

#Beethoven250–Online-Symposion: Forschung trifft Praxis

Der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg veranstaltet am 21. Januar 2021 ein Online-Symposion für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte an Musikschulen. Beethoven-Experten aus den USA und aus Deutschland treffen online auf junge Instrumentalistinnen und Instrumentalisten, geben Einblicke in das Leben und Werk des Komponisten und diskutieren gemeinsam mit den Teilnehmenden über die Ikone Beethoven, deren 250. Geburtstag die ganze Welt im letzten Jahr feierte.

Ausklappen
Ausklappen

Sie wol­len mehr über un­se­re Pro­jek­te er­fah­ren?

Ihre An­sprech­part­ne­rin­nen: