Kul­tur:Kita für Bran­den­burg

Im Programm "Kultur:Kita für Brandenburg" kooperieren öffentlich geförderte Musik- und Kunstschulen in Brandenburg mit Kindertagesstätten im Land. Mehrmals in der Woche werden die Kinder zwischen einem und sechs Jahren an ihre ersten musikalischen und künstlerischen Erfahrungen herangeführt – immer im Tandem, bestehend aus einem Erzieher oder einer Erzieherin und einer Musik- bzw. Kunstschullehrkraft. Die Kindertagesstätten sind ausgestattet mit einem Orffschen Musikinstrumentarium und/oder einem eigenen Kunstatelier.

Ziel ist das regelmäßige musikalische und künstlerische Bildungsangebot für alle Kinder einer Kita. Dabei steht das tägliche künstlerische und musikalische Handeln im Vordergrund. In der Kultur:Kita wird Musik und Kunst im Alltag gelebt. In strukturierten Musik- und Kunststunden, aber auch zwischendurch im Tagesablauf erfahren die Kinder den Zugang zur musikalischen Erlebnissen und künstlerischen Prozessen.

Wie klingt meine eigene Stimme? Was kann ich mit meinen Händen selbst erschaffen? Wie kann ich meine Gefühle künstlerisch und musikalisch ausdrücken?

"Kultur:Kita für Brandenburg" ist seit 2022 Teil der Förderlinie "Musische Bildung für alle" des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg und wird unterstützt vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport.  Das Angebot ist für die Kinder kostenlos, wodurch alle Kinder unabhängig von ihrer sozialen Herkunft erreicht werden. Das Programm wird realisiert vom Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg.

"Durch die Zusammenarbeit mit der Musikschule in Angermünde erreichen wir alle Kinder – von klein bis groß – und ermöglichen ihnen künstlerische Erfahrungen im Alltag zu machen. Dadurch können wir sie in ihrer Entwicklung noch besser fördern."
Sabine Frick, Leiterin der Kita "Wichtelhaus" in Neukünkendorf

Wer macht mit?

270
Kinder
3
Kindertagesstätten
5
Musik- und Kunstschulen

Die nächsten Termine

19.11.
Kita LebensWelten Brandenburg/Havel

"Kultur:Kita" Inhouse-Fortbildung

Am 19.11.2022 von 09.00 bis 16.00 Uhr treffen sich alle Erzieherinnen und Erzieher der Kita LebensWelten sowie die am Programm "Kultur:Kita" teilnehmenden Musik- und Kunstschulpädagoginnen und -pädagogen zur Inhouse-Fortbildung in der Kita LebensWelten in Brandenburg/Havel.

Beginn: 09.00 Uhr
Ende: 16.00 Uhr

 

Kita LebensWelten
Kurstraße 18
14776 Brandenburg/Havel

 

Mädchen mit Bildern
07.01.
Integrationskita "Regenbogen" Schwedt

"Kultur:Kita" Inhouse-Fortbildung

Am 07.01.2023 von 09.00 bis 16.00 Uhr treffen sich alle Erzieherinnen und Erzieher der Integrationskita "Regenbogen" sowie die am Programm "Kultur:Kita" teilnehmenden Musik- und Kunstschulpädagoginnen und -pädagogen zur Inhouse-Fortbildung in der Integrationskita "Regenbogen" Schwedt.

Beginn: 09.00 Uhr
Ende: 16.00 Uhr

 

Integrationskita "Regenbogen"
Clara-Zetkin-Straße 26a
16303 Schwedt/Oder

 

Mädchen mit Bildern

Ihre An­sprech­part­ne­rin­nen:

Kultur:Kita wird gefördert von: