Hil­fe für die Ukrai­ne

Aus aktuellem Anlass organisieren Musik- und Kunstschulen aus Brandenburg Benefizaktionen zur Unterstützung der Menschen in der Ukraine. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der geplanten Veranstaltungen:

"Jugend musiziert"-Preisträger*innen Konzert
Kreismusikschule Potsdam-Mittelmark
Sonntag, den 27. Februar 
Rathaus Kleinmachnow
Die Spendensumme von über 600 € geht an die Ukraine-Hilfe Berlin e.V. 

Friedenskonzert Ukraine in Seelow
Musikschule "Hugo Distler" e.V.
Samstag, den 5. März, 18 Uhr
Kulturhaus Seelow
Die Spenden gehen an die Ukraine-Hilfe Lobetal.

Benefizkonzert
Kreismusikschule Potsdam-Mittelmark
Donnerstag, den 10. März, 19.30 Uhr
Bürgersaal im Rathaus Kleinmachnow

Benefizkonzert
Kreismusikschule Oberhavel
Samstag, den 12. März, 15 bis 23 Uhr
Oranienwerk Oranienburg
Weitere Informationen

Benefizkonzert
Konservatorium Cottbus
Sonntag, 13. März, 11 Uhr
Bühne des Konservatoriums

Benefizkonzert
Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin
Sonntag, 13. März
Kirche Kyritz

Benefizkonzert: "Musik für den Frieden"
Uckermärkische Musik- und Kunstschule "Friedrich Wilhelm von Redern"
Montag, 14. März, 19 Uhr
Martinskirche Angermünde
Der Spendenerlös über 1.500 € kommt in der Uckermark ankommenden, geflüchteten Familien zugute.
Weitere Informationen

Benefizkonzert
Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin
Mittwoch, 16. März
Saal der Kreismusikschule
Die Spenden über 315 € gehen an die UNO Flüchtlingshilfe.

Benefiz-Erzählabend
Städtische Musikschule Potsdam "Johann Sebastian Bach"
Sonntag, 20. März, 17 Uhr
Interne Online-Veranstaltung

Benefizkonzert
Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin
Sonntag, 20. März, 16 Uhr
Bahnhofshalle Wittstock

Benefizkonzert
Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin

Mittwoch, 23. März, 19 Uhr
Saal der Kreismusikschule in Neuruppin

Benefizkonzerte für Frieden und Freiheit
Kreismusikschule Märkisch-Oderland
Samstag, 2. April, 16 und 18.30 Uhr
"Zentrum Informationsarbeit der Bundeswehr" in Strausberg
Weitere Informationen

Benefizkonzert für die Ukraine
Städtische Musikschule Potsdam 
Samstag, 2. April, 17 Uhr
Friedenssaal des Großen Waisenhauses
Die Spenden gehen an den Freundes- und Förderkreis des Klinikums Ernst von Bergmann e.V.
Weitere Informationen

Online-Dialogveranstaltung
für Ehrenamtliche in der Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine

Gesellschaft für Inklusion und soziale Arbeit e.V.
Beratungsstelle bei der Landesintegrationsbeauftragten
Mittwoch, den 6. April, 17–19 Uhr | Online
Weitere Informationen

Benefizkonzert: Jahreszeitenkonzert III – Frühling
Kreismusikschule Dahme-Spreewald
Donnerstag, 7. April 2022, 18 Uhr
Saal Funkerberg in Königs Wusterhausen
Der Förderverein der Königs Wusterhausener Musikschüler e.V. bittet um Spenden zur Unterstützung der musikalischen Bildung der geflohenen Kinder und Jugendlichen aus der Ukraine an der Kreismusikschule Dahme-Spreewald

Weitere Informationen

Benefizkonzert des Landesjugendjazzorchesters
Freitag, 8. April, 20 Uhr
Schinkelhalle, Schiffbauergasse 4a in Potsdam
Die Konzerteinnahmen gehen an den Freundes- und Förderkreis Klinikum Ernst von Bergmann für dringend benötigte medizinische Güter für die Ukraine.
Weitere Informationen

Benefizkonzert des Landesjugendblasorchesters
Donnerstag, 14. April, 12 Uhr
Cour d'Honneur du Centre Berthelot, Lyon (Frankreich)

"Heute sind wir alle Ukrainer"
Junge Philharmonie Brandenburg spielt für die Ukraine

Ihre zwei Konzerte im April widmet die Junge Philharmonie Brandenburg den gleichaltrigen Jugendlichen in der Ukraine.
Samstag, 23. April, 17 Uhr | 15 Jahre "Musikschulen öffnen Kirchen" in der Klosterkirche Guben
Sonntag, 24. April, 16 Uhr | Frühlingskonzert in der Neuen Turnhalle Dahlewitz
Weitere Informationen

Benefizkonzert
Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin

Dienstag, 26. April, 18 Uhr
Schulhof Altes Gymnasium Neuruppin
Weitere Informationen

Friedensvideo für die Ukraine
Die Kreismusikschule Potsdam Mittelmark ruft dazu auf, sich am Friedensvideo für die Ukraine zu beteiligen. Weitere Informationen gibt es unter https://www.kms-pm.de/
Sonntag, 15. Mai, 16-19:30 Uhr
Bäkewiese (Kleinmachnow)

Konzert ukrainischer Musikerinnen
In diesem Konzert stellen sich die ukrainischen Künstlerinnen vor, die ab Juni Kurse an der Kreismusikschule Oberhavel anbieten.
Samstag, 4. Juni, 16 Uhr
KulturSaal im Oranienwerk in Oranienburg
Weitere Informationen

Diese Übersicht wird laufend aktualisiert. Weitere Aktionen sind in Planung. 

***

"Dieser Krieg ist ein Tabu- und Kulturbruch"

Mehr als 70 Kultureinrichtungen und Kulturakteure - darunter auch der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg - sowie das Kulturministerium in Brandenburg unterstützen die Menschen und die Kultur in der Ukraine.

Hier geht es zur gemeinsamen Erklärung vom 10.03.2022

***

Aufruf des Verbandes deutscher Musikschulen zur Hilfe für die Ukraine und die Geflüchteten in Deutschland

Der Verband deutscher Musikschulen ist entsetzt über den von Präsident Putin geführten brutalen Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine und fordert dringend die Einstellung aller kriegerischen und gewaltsamen Handlungen. Gemeinsam mit den 932 öffentlichen Musikschulen in Deutschland setzt sich der VdM für Frieden, Vielfalt und Freiheit ein.

Hier geht es zum Aufruf

***

Sonderfonds für vom Ukraine-Krieg betroffene Künstler*innen

Das Kulturministerium Brandenburg legt einen Sonderhilfsfonds in Höhe von insgesamt 120.000 Euro für vom Ukraine-Krieg betroffene Künstlerinnen und Künstler auf. Damit soll die aktuelle Notlage geflüchteter Kulturschaffender durch die Einbindung in das Kulturleben im Land Brandenburg abgefedert werden. Im Vordergrund steht die Förderung der künstlerischen Arbeitsmöglichkeiten und Aktivitäten.

Weitere Informationen

***

Weiterführende Links der Brandenburgischen Landesregierung:

Hilfsangebote, Anlaufstellen und aktuelle Infos des Landes

Infos für Geflüchtete aus der Ukraine des Innenministeriums

Hilfe für Geflüchtete: Unterbringung im Land Brandenburg

***

Weitere Zusammenstellungen von Hilfsaktionen aus dem Kulturbereich:

Deutscher Kulturrat

Deutscher Musikrat

Verband deutscher Musikschulen

Bundesverband Freie Darstellende Künste

neue musikzeitung

Deutscher Museumsbund

Brandenburg hilft

HelpTo