Lan­des­ju­gend­blas­or­ches­ter Bran­den­burg

Landesjugendblasorchester Brandenburg in Kuba

Hier spielt die Mu­sik!

Im Landesjugendblasorchester (LJBO) erarbeiten die besten brandenburgischen Nachwuchsmusikerinnen und -musiker zwischen 14 und 27 Jahren Werke der sinfonischen Blasmusik, darunter auch Filmmusik, Rock-Pop sowie zeitgenössische Musik und Neukompositionen. Über 60 junge Musikerinnen und Musiker aus ganz Brandenburg kommen zweimal jährlich zu Arbeitsphasen mit anschließenden Konzerten zusammen, in denen sie immer wieder ihre Qualitäten als Live-Orchester zeigen. Mit der Aufführung anspruchsvoller sinfonischer Musik in großer Blasorchesterbesetzung unterstützt das LJBO auch die weitere musikalische Entwicklung der Heimatorchester.

Höhepunkte musikalischer Begegnungen waren Konzerte und Konzertreisen quer durch die Bundesrepublik und Europa sowie nach Namibia und Kuba. Als offizieller Partner des Bert-Brecht-Gymnasiums Bad Freienwalde engagiert sich das LJBO für "Schule ohne Rassismus". Künstlerischer Leiter des Orchesters ist Landesmusikdirektor Endrik Salewski.

Landesjugendblasorchester Horn

Die nächsten Termine

16.09. 17.09.
Kreismusikschule Märkisch-Oderland in Bad Freienwalde

Probespiel für das Landesjugendblasorchester Brandenburg

Junge Musikerinnen und Musiker mit Freude an anspruchsvoller sinfonischer Blasmusik können sich am 17. September 2022 ab 13 Uhr im Rahmen eines Vorspiels für das LJBO Brandenburg unter der Leitung von LMD Endrik Salewski bewerben. Anmeldung an ljbo@lbbev.com.

Kreismusikschule Märkisch-Oderland
Am Scheunenberg 1
16259 Bad Freienwalde
Junger Schlagwerker an den Pauken beim Landesjugendblasorchester

Ihre An­sprech­part­ne­rin: